Magazin · Ganzheitliches Leben und Gesundheit

Praktischer Umgang damit

Das Medizinrad 3

von Heilnetz-Beitrag

In den letzten Wochen habe ich das Medizinrad vorgestellt und die Bedeutungen der einzelnen Himmelsrichtungen beschrieben. Für mich steht das Medizinrad für eine intensive Verbindung mit der Natur und meinem persönlichen Heilkreis. Die lebhafte und bewegungsreiche Auseinandersetzung ermöglicht mir viele persönliche Erkenntnisse und führt so zu einer steten Weiterentwicklung. Weiterlesen …

Gemeinsam mehr erreichen

Gesundheits-Challenge

von Pressetext

Wie können Online-Communities Menschen dabei unterstützen, sich gesünder zu ernähren oder sich mehr zu bewegen? Freunde und Familie haben einen positiven Einfluss auf das eigene Gesundheitsverhalten. Wie aber funktioniert diese soziale Unterstützung, wenn die Kommunikation nur digital stattfindet – etwa, wenn sich Menschen über soziale Medien oder Online-Foren gegenseitig unterstützen und austauschen? Weiterlesen …

Fokus: Anorexia nervosa

Berührungen nach Missbrauch

von Heilnetz-Beitrag

Frauen mit Magersucht fallen vor allem durch eines auf: Ihre erschreckend dünne Figur, ihr kantiges Erscheinungsbild und das Fehlen jeglicher Rundungen. Bis heute stellt diese Form der Essstörung Angehörige, Fachleute und Wissenschaftler vor viele Rätsel: Was ist mit den Frauen los? Warum tun sie sich und ihrem Körper diese Grausamkeiten an? Und was müssen diese Frauen erlebt haben, dass sie sich lieber zu Tode hungern als mit ihrer Weiblichkeit in Kontakt zu kommen? Weiterlesen …

Wie demente Menschen mit Musik erwachen

Die Musik meines Lebens

von Conny Dollbaum-Paulsen

Musik ist so elementar für Menschen, mit ihrer Wirkung auf die Seele vielleicht beinahe zu vergleichen mit guter Nahrung für den Körper. Der Film „Die Musik meines Lebens“ zeigt, was möglich ist, wenn Menschen die Musik hören, die eine emotionale Bedeutung für sie hatten. Weiterlesen …

Worte der Weisheit

Dieser MOMENT...

von Gastbeitrag

Dieser „MOMENT“ den die Menschheit gerade erlebt, kann als Pforte oder Loch betrachtet werden. Die Entscheidung, ins Loch zu fallen oder durch die Pforte zu schreiten, liegt an Euch. Wenn Ihr rund um die Uhr Nachrichten konsumiert, mit negativer Energie, dauernd nervös, mit Pessimismus, werdet Ihr in dieses Loch fallen. Aber wenn Ihr die Gelegenheit ergreift, Euch selbst zu betrachten, Leben und Tod zu überdenken, für Euch und andere Sorge tragt, dann werdet Ihr durch das Portal gehen. Weiterlesen …

Von der Brennnessel bis zur Wildrose

(Un)kräuter – heilsam und gesund

von Martina Seifert, Texterin, Lektorin, Yogalehrerin

Die Natur schenkt uns zahlreiche (Un)kräuter. Mehr als 1.500 Kräuter, die in unserer Region zu finden sind, gelten gemeinhin als Unkraut. Viele davon verfügen über Heilkräfte, verfeinern unser Essen und sind sehr vitamin- und mineralstoffreich. Weiterlesen …

Online & überall

16. Yoga Vidya Musikfestival

von Pressetext

Das Yoga Vidya Musik Festival wird aufgrund der aktuellen Corona-Lage vom 12. -15. Mai 2021 erstmalig in seiner Geschichte online stattfinden. „So gerne wir das Frühlingsfest der Yoga-Musikszene auch hier vor Ort gefeiert hätten – Sicherheit geht vor“, erläutert Programmplaner Christian Einsiedel. Weiterlesen …

Wer weiß denn so was?

Fettleber durch süße Getränke

von Heilnetz-Beitrag

Früher galt eine Fettleber als „Kavaliersdelikt“, meist ein Zufallsbefund beim Ultraschall, dem man lange keine Bedeutung beimaß. Inzwischen weiß man, dass eine Leberverfettung keineswegs harmlos ist, sondern ein Hinweis auf ernsthafte Stoffwechselprobleme, die früher oder später in einen Typ 2 Diabetes münden können. Weiterlesen …

...alles müde macht der Mai?

Mittel gegen Frühjahrsmüdigkeit

von Conny Dollbaum-Paulsen

Ich lese: Frühjahrsmüdigkeit hat unter anderem mit Hormonumstellungen zu tun und diese wiederum damit, dass es jetzt länger hell ist. Ich lese auch, dass Melantonin, ein Müde-Mach-Hormon, noch in zu großer Menge in unserem auf Winterschlaf Winterschlaf programmierten Organismus zirkuliert. Weiterlesen …

Bist du für den Rüssel oder das Bein?

Corona ist ein Elefant

von Conny Dollbaum-Paulsen

Gestern las ich von zwei mit mehreren Doktortiteln hochdekorierten Professoren, beide in leitenden Positionen an Kliniken tätig, Folgendes: „Der Lockdown kommt zu spät und wird nicht konsequent genug umgesetzt“ schrieb der eine, der andere ließ verlauten: „Der Lockdown ist ein denkbar untaugliches Mittel, die Infektionszahlen zu minimieren, er schadet und muss sofort beendet werden“. Beide belegten ihre Aussagen natürlich mit Fakten, Forschungsdaten und wissenschaftlicher Begründung. Weiterlesen …

Ältere Beiträge

Astrologische Notizen im April

: Für den Monat Mai ist aus astrologischer Sicht das Tierkreiszeichen Stier bestimmend, in dem sich die Sonne vom 21. April bis 20. Mai beherrschend gibt. Auf der körperlichen Ebene sind dem Stier Hals, Nacken, Schultern, Mund, Rachen, Mandeln , Stimmbänder  und Speiseröhre zugeordnet.

HPV - Humane Papillomaviren

: Wie ist eine Infektion mit HPV einzuschätzen und welche Rolle spielt sie bei Veränderungen am Gebärmutterhals? Die meisten sexuell aktiven Menschen haben irgendwann einmal eine HPV-Infektion in ihrem Leben. Aber was bedeutet das eigentlich?

Ich habe Angst...

: Der Titel ist Programm! Die Fragen von Schauspieler, Musiker und Autor Jasper Vogt sind einfach, schnörkellos, aus der Situation heraus gestellt, die Antworten der Psychologin und Autorin Edna Westmeier sind hilfreich, allerdings, dem Thema angemessen, selten mit einem klaren Ja oder Nein verbunden.

Innere und äußere Natur

: Je mehr sich unser Leben verdichtet, desto größer wird die Sehnsucht, Häuser, Straßen und Termine hinter uns zu lassen. Das gelingt uns draußen am besten. In der Natur finden wir Erholung und Weite, sie nimmt uns so an, wie wir sind, sie lässt uns 'in Ruhe'. Verbunden mit der äußeren Natur finden wir zu unserer inneren Natur - und können zur Ruhe kommen.

Heilkraft der liegenden Acht

: Die liegende Acht, – auch Lemniskate genannt, – hat weder Anfang noch Ende. Sie symbolisiert die Unendlichkeit und das Leben, das ständig in Bewegung, in Schwingung und Veränderung ist. Spezielle Übungen verschiedener Methoden nutzen die energetische Kraft der liegenden Acht für Heilungsprozesse.

Hausbuch der Heilpflanzenverarbeitung

: In der vertrauten eigenen Küche können Heilpflanzen zu wertvollen Heilmitteln verarbeitet werden. Der Schwerpunkt dieses Buches liegt auf der Zubereitung, dem Sammeln, Zerkleinern, Destillieren, Sieben, Pressen, Filtern, Trocknen, Mischen, Verkapseln und Erhitzen von heilsamen Wurzeln, Blattwerk, Blüten und Früchten.

Für Unternehmende

: In den letzten Wochen hat Klaus Eidenschink (Metatheorie der Veränderung) einige kostenfreie Artikel aus Anlass der Corona Epedimie verfasst. Ermutigend ist besonders der Beitrag: "Jede Angst braucht ein Zuhause"; Zitat daraus: "Wenn kein guter Umgang mit Angst vorgelebt und erlernt wurde, entsteht keine Angst-Kompetenz sondern Angst-Vermeidungs-Kompetenz"

One World – One Health

: Liebe Freundinnen und Freunde der BUKO Pharma-Kampagne, seit 40 Jahren bieten wir Big Pharma die Stirn, engagieren uns für globale Gesundheit, rationalen Arzneimittelgebrauch und einen gerechten Zugang zu Medikamenten weltweit. Das wollen wir gemeinsam mit Euch und Ihnen feiern!

Eintauchen in die innere Stille

: Das neue Buch von Eckard Tolle ist erschienen - wer ihn kennt, wird vom Inhalt vielleicht nicht überrascht, aber ganz sicher beschenkt sein – wer ihn (bisher) nicht kennt, wird wahrscheinlich überrascht und ziemlich sicher beschenkt sein.

Die grüne Neune

: Jetzt ist die Zeit, sich wieder mehr mit der Natur zu verbinden. Was kann es da Schöneres geben, als die jungen Wildkräuter wie in alten Zeiten frisch zu sammeln und sie zu einer leckeren, stärkenden Suppe zu verarbeiten?

Wir brauchen ein neues Lebensmodell!

: «Menschen lernen nicht aus der Geschichte, aber sie reagieren auf Traumata», schreibt der deutsche Historiker und Philosoph Philipp Blom. Die Pandemie ist zweifellos ein Trauma, die Klimakrise ebenfalls. Für den Bestsellerautor, Historiker und Philosoph Philipp Blom ist klar, dass unser menschliches Selbstbild ebenso wie unser Wirtschaftssystem ausgedient haben und neue Entwürfe benötigen.

CORONA SPEZIAL

: GESUNDHEIT AKTIV ist ein unabhängiger, gemeinnütziger Verein, der die Interessen von BürgerInnen und PatientInnen in gesundheitsrelevanten Fragen vertritt. Die Veröffentlichungen des Vereins sind immer wohl abgewogen, gut recherchiert und für Laien wie Medizinprofis inspirierend.

Augenentspannung

: Einfach mal nicht hingucken! Augen und Nacken leisten seit Wochen Schwerstarbeit - der Bildschirm ist für viele von uns Dauerbegleiter geworden...das ist nicht nur anstrengend für Herz und Hirn, sondern auch ganz besonders für die Augen und unsere Nackenmuskulatur. Zeit, das zu ändern: Die Übung von Marion Einsiedel braucht 15 Minuten Zeit, einen ruhigen Raum und eine bequeme Unterlage, um gut und entspannt liegen zu können.

Frühstücksmeditation

: Heute, Ostersonntag, am vielleicht etwas üppiger gedeckter Frühstückstisch - vermutlich waren bei vielen Nicht-Veganer*innen bunte Eier im Spiel, vielleicht ein Hefezopf und ganz vielleicht ein undefinierbares Gefühl von Oster-Licht...

In Therapie - auf der ARTE-Couch

: 35 Sitzungen, ein Psychotherapeut, fünf Klient*innen und eine Supervisorin – viel mehr brauchte es nicht, um eine brillante neue Fernsehserie ins Leben zu rufen: "In Therapie" von Éric Toledano und Olivier Nakache, die seit ihrem Filmerfolg "Ziemlich beste Freunde" in Frankreich gefeierte Regisseure sind.

Berührende Begegnungen

: ...wie wir mit unseren Mitmenschen in einen erfüllenden Kontakt treten können. Als ich im Januar 2020 den Schritt in die Selbstständigkeit wagte, um mit Menschen über Berührungen in Kontakt zu treten, ahnte ich nicht, was für eine turbulente Zeit mir bevor stand.

Achtsam wie ein Buddha

: Würde der Buddha heute leben, er wäre wohl begeistert von dem, was Rick Hanson an neurowissenschaftlicher Forschung zusammengetragen hat. Dabei verfolgen der Buddha und der Autor im Prinzip das gleiche Ziel: Menschen einen Weg zu mehr Gelassenheit und Lebensfreude vorzustellen und praktisch nahezubringen. Rick Hanson tut das zeitgemäß auf angenehm leichte Art, mit viel Humor, großer Expertise in beiden Bereichen und so, dass jeder an geistiger und mentaler Entwicklung interessierte Mensch gut folgen kann.

CBD – wiederentdeckte Medizin

: Heilmittel oder Hype? Cannabidiol, kurz CBD, soll Wunder wirken und bei vielen Krankheiten helfen. Der Kompakt-Ratgeber "CBD – die wiederentdeckte Naturmedizin" von Susanne Hofmann und Alexander Ehrmann möchte Aufschluss geben.

Frühlingsanfang auf astrologisch

: Aus astrologischer Sicht wechselt die Sonne am 20. März aus dem Zeichen Fische in das Tierkreiszeichen Widder, das erste Zeichen im Tierkreis. Mit den Fischen endet der Winter und damit der alte Jahreszyklus. Die Tag-und-Nachtgleiche im März markiert den Beginn des Frühlings und startet einen neuen Zyklus.

Das böse Cholesterin?

: Über Cholesterin wird gestritten seit Ancel Keys 1958 seine „7-Länder-Studie“ über den Zusammenhang zwischen tierischem Fett und Sterblichkeit veröffentlichte. Wie sich später herausstellte, hatte er die Ergebnisse manipuliert, in dem er Länder, die nicht zu seiner Auffassung „passten“ schlicht aus den Ergebnissen strich.

Stimme und Kreativität

: Was haben LOM®, Lösungsorientierte Maltherapie und Atem,- Stimm- und Sprachtherapie nach Schlaffhorst-Andersen gemeinsam? Tatsächlich mehr, als auf den ersten Blick zu erkennen wäre: Es handelt sich um ganzheitliche Therapie- und Beratungsansätze, beide sind Weiterentwicklungen bereits bestehender Vorgehensweisen, sie gehören nicht zu den bekanntesten ihrer Art und...im Heilnetz-Lexikon gibt es einen Beitrag dazu dazu.

Immunkraft

: Fastenzeit und Frühjahrskur – das sind die klassischen Gesundheitsthemen zwischen Aschermittwoch und Ostern. Nun drehen Medien und Gesundheitsminister gerade wegen Corona am Rad – umso mehr empfehle ich Dir: Gönn Dir Reinheit !

Felsbrocken im Fluss

: Nichts ist wie es soll, das Leben ein einziges Hindernis, eine Anhäufung von Lästigkeiten. Die Schriftstellerin Wariko Kai (1868 - 1962) kannte das wohl, auch ohne Corona.

Hilfe - die Covid-19-Impfung

: In den vergangenen Wochen erhalte ich in meiner Naturheilpraxis immer wieder Anrufe mit der gleichen Fragestellung: „Soll ich mich gegen Covid 19 impfen lassen oder nicht?“ oder gar: „Ich bin dazu verpflichtet mich impfen zu lassen, was kann ich tun?“ Die Impf- Entscheidung kann ich niemandem abnehmen, aber ich biete meinen Klienten eine Begleitung an und darüber möchte ich hier erzählen.  

Erster Frühjahr Smoothie

: Heute habe ich die ersten Willdkräutern für einen Frühjahrs Smoothie gesammelt. Im örtlichen Stadtwäldchen strecken jetzt der Bärlauch, hier Wunder-Lauch (Allium paradoxum), das Scharbockskraut (Ranunculus ficaria) und die Taubnessel, hier Goldnessel (Lamium galeobdolon) ihre Blättchen gen Sonne.

16. Yoga Vidya Musikfestival

: Musik in allen Facetten steht im Mittelpunkt des Konzert-, Workshop- und Yoga-Programms des Yoga Vidya Musikfestivals vom 12. bis 16. Mai 2021 in Bad Meinberg. Auf dem „musikalischen Familientreffen“ laden Headliner wie Sundaram, Christian Bollmann und Judith Maria Günzl, Gaiatrees, Aleah Gandharvika & Jess Amba, alle Liebhaber*innen spiritueller Musik dazu ein, sich über Klang, Energie und Akustik miteinander zu verbinden.

Endometriose braucht mehr Aufmerksamkeit

: Wie jedes Jahr im März machen betroffene Frauen weltweit auf die Erkrankungen Endometriose und Adenomyose aufmerksam. Es fehlt an Forschung, Information und Versorgung, obwohl geschätzt 1 von 10 Frauen im Laufe ihrer reproduktiven Lebenszeit daran erkrankt, mit oft schwerwiegenden Folgen. Weil die Symptome, vor allem Unterleibsschmerzen, nicht ernst genommen werden, dauert es bis zu 10 Jahren, bis die richtige Diagnose gestellt wird. Ein aktuelles Survey aus England bestätigt, die Versorgung ist katastrophal.

Homöopathie-Forschung

: Der Druck, der von „interessierten Kreisen“ gegen Homöopathie und Naturmedizin ausgeübt wird, hat hin und wieder auch positive Folgen. So stieg in den letzten Jahren die Zahl an „guten Studien“, die Wirkungen der Homöopathie und anderen „alternativen“ Methoden bei bestimmten Krankheitsbildern wissenschaftlich belegen konnten.

Das Medizinrad

: Nachdem wir uns im ersten Teil, Das Medizinrad, mit den Elementen beschäftigt haben, gehen wir jetzt noch ein Stück tiefer in den Bereich des alten schamanischen Wissens. Dort wird davon ausgegangen, dass wir uns bewusst für dieses Erdenleben mit den jeweiligen „Rahmenbedingungen“ entschieden haben, um zu wachsen.

Stressbewältigung mit Ohrkerzen

: Selten war Entspannung ein so kostbares Gut wie im Moment – wir versuchen alle, mit pandemisch bedingten Herausforderungen umzugehen; Zweifel, Sorge, Müdigkeit begleiten uns da oft selbstverständlicher als entspannte Erholung und tiefer Schlaf ( Wie Corona den Schlaf raubt auf tagesschau.de: https://bit.ly/30qdcnt)

Genau wie du…

: Uns begegnet, was wir aussenden – das Gesetz der Resonanz wirkt auch ohne wissenschaftlichen Beweis - wer freundlich in die Welt schaut, erntet Freundliches. Eine andere Wahrheit ist: Die meisten von uns geraten regelmäßig in Überforderungszustände – je enger es in uns ist, desto enger wird es außen und desto schwieriger wird es auch mit der Freundlichkeit. Wer keine Zeit hat, ist vielleicht effektiv, auch beflissen, aber nicht herz-freundlich.

Time Line Arbeit

: Das Leben verläuft nicht gradlinig. Es gibt Höhen und Tiefen, Sackgassen, Umwege und -brüche. Die Time Line Methode macht sich die Fähigkeit unseres episodischen Gedächtnisses zunutze, nicht nur Vergangenes erinnern und bearbeiten zu können, sondern auch Zukünftiges zu erdenken.

Naturheilkunde für Menschen in Not

: Naturheilpraxis ohne Grenzen e.V., kurz: NoG, ist ein gemeinnütziger Verein, in dem ganzheitliche Therapeuten in ehrenamtlichem Engagement eine naturheilkundlich-medizinische Hilfe und psychologische Beratung für Menschen in Armut oder sozialer Not leisten.

SKT-System-kinesiologisches Taping

: SKT, System-kinesiologisches Taping, hört sich kompliziert an - ist es aber nicht. Es gibt allerdings auch im Bereich des Tapens verschiedene Vorgehensweisen, wie es mittlerweile bei fast allen Behandlungsmethoden Weiterentwicklungen gibt.

Essen mit dem Mondkalender

: Für gesundheitlich sensible Menschen und vor allem für jene, die unter  Nahrungsmittel- Allergien oder  zeitweise auftauchenden Empfindlichkeiten im Essverhalten leiden, wäre es möglicherweise sinnvoll, sich mit einem Mondkalender anzufreunden.

Bindungen l(i)eben

: Das Jahr ist noch so jung und schon so belastet! Was trägt denn eigentlich, wenn im Außen alles wegbricht? Zum einen ein gemütliches Zuhause, in dem ich mich wohl fühle. Natürlich auch ein stabiles Inneres UND: Gute Bindungen! Da höre ich Sie gleich fragen: Wann ist denn eine Bindung gut? Oder: Was soll ich denn tun, damit sie sich verbessert? Vielleicht aber auch: Wo finde ich denn jemanden, mit dem ich Beziehung leben kann??

Der Erde die Erde zurückgeben

: Was passiert, wenn wir uns mit Lebendigem verbinden? Wenn wir zum Beispiel frische Erde riechen, Rosenblütenduft im Sommer, wenn wir verzaubert sind von der Schönheit der Libellenflügels, wenn wir auf wilden Wolken reiten, Regentropfen auf Blattwerk rauschen hören, den Geruch von Herbst im Wind erahnen?

Covid-19 und Mikrobiom

: Viren bestehen gewöhnlich aus Information, die in DNA- oder RNA-Nukleinsäure gespeichert ist. Sie ist in einer „Verpackung“ zusammengefasst, die aus Proteinen und je nach Art ohne oder – wie bei Corona-Viren – mit einer Hülle aus Lipiden und Polysacchariden gebildet ist.

Trost. Briefe an Max - von Thea Dorn

: „Trost. Briefe an Max“ ist der Titel des neu erschienenen Romans von Thea Dorn, in dem die verzweifelte Protagonistin Johanna in dieser von so vielen Menschen als trostlos empfundenen Zeit der Pandemie nach Tröstung sucht.

Seelengesang

: Bereits seit Ewigkeiten haben Urvölker ihre Kranken besungen. Mit ihren kraftvollen Stimmen tönten und sangen die Schamanen Klänge und Melodien um „böse“ Kräfte auszutreiben, Wunden zu heilen, mentale Störungen aufzulösen in der Hoffnung ihre Kranken würden genesen.

Gesunde Füße

: Die menschlichen Füße müssen Unglaubliches leisten. Sie tragen uns durch das gesamte Leben und leisten einen wichtigen Beitrag dafür, dass wir selbst alle Aufgaben im Alltag bewältigen können. Die Füße sind nicht nur für einen sicheren Gang zuständig. Sie beeinflussen die Gesundheit des gesamten Körpers.

Resonanzsinn

: Wir möchten mit unserem Tun, unserem Sein und unseren Handlung etwas erreichen und erreicht werden. Resonanzen, die wir im Kontakt zu Menschen, einer Musik oder der Natur erfahren, geben uns das Gefühl der Verbundenheit mit unserer Umwelt.

Konflikte lösen ohne Gewalt

: „Wenn wir den Schmerz und die Sehnsucht,die wir empfinden, verdrängen,berauben wir uns zweier schwerer Steine, deren Gewicht sich schließlich in tiefe Weisheit und Mitgefühl verwandeln wird.“ Joan Halifax

Wassermann-Qualitäten im Februar

: Die Wassermann-Ideale sind Freiheit, Unabhängigkeit, gleichgesinnte Freundschaften und Beziehungen. Persönliche Freiräume sind unverzichtbar, Druck und Erwartungshaltungen aus dem Umfeld werden schwer ertragen.

Mondmilch

: Die so genannte Mondmilch gilt im Ayurveda (dem traditionellen indischen Heilsystem) als Langlebigkeitstrank. Tatsächlich haben die Hauptinhaltsstoffe wie Ashwagandha, Curcuma, Zimt usw. auch nachgewiesene günstige Eigenschaften.

Mein Resilienz-Tagebuch

: Resilienz ist ein echtes Zauberwort – es bezeichnet die Fähigkeit, auch in schwierigen Situationen nicht im Lebensgetümmel von Krankheit, Beziehungskrise oder Pandemie unterzugehen. Corona-bedingt ist Resilienz also gerade besonders vonnöten und die gute Nachricht ist: Resilienz ist machbar.

Das Medizinrad

: Wir befinden uns derzeit in einer anstrengenden Zeit, die jedoch jedeR auf ihre/seine ganz besondere Art und Weise erlebt. Damit wir jedoch nicht nur im Außen nach dem blicken, was andere machen, kann das Medizinrad helfen, nach innen zu schauen und wahrzunehmen, was in mir passiert.

Feedback: Nacht der Naturheilkunde

: Am 30.Januar 2021 lud der Arbeitskreis für Mikrobiologische Therapie e.V. zum zweiten Mal zur NACHT DER NATURHEILKUNDE ein. Über 3000 TeilnehmerInnen aus vielen Bereichen der Naturheilkunde machten von diesem neuen Format per Live-Stream Gebrauch. Die kostenlose Teilnahme wurde über das gesamte Bundesgebiet genutzt, in einigen europäischen Staaten und von einzelnen Zuschauern darüber hinaus.

Klopf-Akupressur – Hilfe zur Selbsthilfe

: Nicht immer ist Unterstützung da, wenn wir sie gerade brauchen. Hilfe zur Selbsthilfe, sei es in seelisch belastenden Situationen oder bei chronischen Schmerzen, kann die Klopf-Akupressur leisten – nicht nur in Corona-Zeiten.

NATÜRLICH WIRKEN

: NATÜRLICH WIRKEN ist eine frische und lebendig-überzeugende Initiative der Fachgesellschaft für Komplex-Homöopathie e. V (FAKOM), die ein modernes Format, Storytelling, benutzt, um zu zeigen, dass Homöopathie wirkt. Denn Menschen erzählen von ihren positiven Erfahrungen mit Homöoptahie - unspektakulär, Dogma-frei, authentisch und überzeugend.

Studie: Corona und Lebensstil

: Wie wirkt sich der Lebensstil auf den Umgang mit den Gefahren von Covid-19 aus und gibt es Zusammenhänge zwischen Lebensstil, psychischer Widerstandsfähigkeit und Infektionsrisiko?

Offener Brief an Merkel und Spahn

: Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin Merkel, sehr geehrter Herr Bundesgesundheitsminister Spahn, sehr geehrte Ministerpräsidentinnen und Ministerpräsidenten der Länder,ein längerer Lockdown als Reaktion auf COVID-19 gefährdet Existenzen, macht vielen Menschen Angst und hat schwerwiegende weitere Schäden für die Wirtschaft, die Gesellschaft und viele einzelne Menschen zur Folge. Ein Lockdown kann daher nur in kritischen Situationen als Notmaßnahme insbesondere zur Rettung von Menschenleben für eine begrenzte Zeit gerechtfertigt sein und ist keine langfristige Lösung des Problems.

Yoga im Business

: Der Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer*innen e.V. (BYV) veranstaltet vom 12. bis 14. März 2021 seinen sechsten Business Yoga Kongress. Die Veranstaltung findet coronabedingt als Online-Konferenz über die Plattform Zoom statt. Im Fokus des vielfältigen Programms mit rund 20 Vorträgen, Workshops und Praxisstunden stehen die Themen Selbstführung und Leadership.

"Pantherzeit" von Marica Bodrozic

: "Seelenzeit ist Pantherzeit." Der Satz aus dem neuen, im Frühling dieses Jahres erscheinenden Buch von Marica Bodrozic hat mich tief berührt. Das Essay "Pantherzeit: Vom Innenmaß der Dinge" erzählt von dem ersten Lockdown, den Anfängen der Corona-Zeit.

Die Sache mit der Milch

: Auch wenn in Zeiten von Corona oft der Eindruck entsteht, wir hätten sonst keine Probleme, gibt es doch eine ganze Reihe von Krankheiten, die uns außerdem noch begleiten. So erkranken beispielsweise jedes Jahr rund 400.000 Menschen an Krebs. Daher ist es sinnvoll, krebsfördernde Risikofaktoren im Auge zu behalten.

Astro-Notizen zum Januar

: Gibt es eine  ganz spezifische Planeten-Konstellation in einem persönlichen Horoskop, die eindeutig auf  Krankheit oder schwache Gesundheit schließen lässt ? Nein, die gibt es nicht. Aber es gibt Kriterien zur Deutung, die auf mögliche Schwachpunkte konstitutioneller Natur und  Krankheitsanfälligkeiten hinweisen können.

Nacht der Naturheilkunde

: Die Nacht der Naturheilkunde, veranstaltet vom Arbeitskreis für Mikrobiologische Therapie e.V., ist ein modernes Event zum Thema „Konzepte in der Naturheilkunde“ – evidenzbasiert, wissenschaftlich dokumentiert und praktisch erprobt.

Homöopathie-Kongress 2021

: Wird es jetzt nicht endlich Zeit, dass konstruktive Dialoge zwischen erfahrenen Homöopathen, Naturheilkundlern und Schulmedizinern stattfinden? Wann werden wir endlich erleben, dass wir komplementäre Behandlungkonzepte in allen Kliniken vorfinden können?

Mineralreich

: Das Bio-Gemüse ist gewaschen, geputzt, geschnitten und zu einer leckeren Mahlzeit verwendet. Die Schalen, die groben Außenblätter und Stängel landen als mineralstoffreicher Abfall in der grünen Tonne oder auf dem Kompost. Mineralstoffe? Gibt es für sie nicht noch einen gesunden Umweg durch unseren Körper?

Der Regenwald ist Medizin

: Der Verein Rettet den Regenwald e. V. hat eine Aktion zur Unterstützung der Traditionellen Medizin in Brasilien gestartet. Das Interview mit Alvaro Tukano führten die brasilianische Soziologin Márcia Gomes de Oliveira und der Journalist Norbert Suchanek aus Rio de Janeiro. Alvaro Tukano ist Führer des 260.000 Hektar großen Indigenen Reservats Balaio am Rio Negro. Als einer der wichtigsten politischen Vordenker der Indigenen in Brasilien setzt sich der 67-Jährige für ihre Rechte, ihre Territorien und Traditionen ein.

Heilung finden, Frieden schaffen

: Vergeben ist gar nicht so einfach. Nicht nur der Akt des Vergebens selbst kann uns schwerfallen. Auch die Voraussetzungen für eine Versöhnung und ihre Wirkungen können problematisch sein - vor allem, wenn wir es nicht aus reiner Liebe oder Großmut tun. Doch wenn wir nicht vergeben, werden wir handlungsunfähig, leiden oftmals körperlich und emotional, fügen unserem Herzen noch mehr Schmerz zu als es ohnehin schon erlitten hat.

Homöopathie und Corona

: Homöopathie im Rahmen einer Corona-Erkrankung anzuwenden, ist für naturheilkundlich arbeitende Therapeut*innen nichts Ungewöhnliches - vorausgesetzt, die Behandler*in arbeitet als niedergelassene Ärztin mit entsprechend homöopathischer Kompetenz bezogen auf die Behandlung von Infektionserkrankungen.

Floating - Im Wasser entspannen

: Mal so richtig entspannen – keine leichte Übung. Alles loslassen. Sich auf das Wesentliche besinnen – eine hohe Kunst. Wer meditiert, weiß das. Alle anderen können es einmal mit Floating probieren – schwebend in einem Salzwassertank Schwerelosigkeit erleben und entspannen.

Klanggeflüster

: Klanggeflüster, der Name ist Programm - Andrea Buchwald und Gisela Wilbrand teilen beruhigende und entspannende Klänge mit Klangschalen, Gong und verwandten Instrumenten mit uns. Um die Reise zu genießen, brauchst du 20 Minuten ungestörte Zeit, eine bequeme Sitz- oder Liegemöglichkeit und dn  Entschluss, dich heilsamen Klängen hingeben zu wollen. .

Bambusakrobaten

: Sedaka Sutta - die Lehre des Bambusakrobaten: Zu einer Zeit weilte der Erhabene im Lande der Sumbher in einem Städtchen der Sumbher namens Sedakam. Dort nun wandte sich der Erhabene an die Mönche (und vermutlich auch an die Nonnen - Anmerk. DaiHiDo):

Meditation zur Heilung der Welt

: Die Welt braucht der Heilung, wir brauchen Heilung. Deshalb findet auch dieses Jahr am 31.Dezember um 13.00 Uhr die sogenannte Weltheilungsmeditation statt, die weltweit zur gleichen Zeit begangen wird.

Gesellschaft für Phytotherapie

: Die Gesellschaft für Phytotherapie e.V. ist eine von Ärzten, Apothekern und Naturwissenschaftlern gegründete wissenschaftliche Gesellschaft, die pharmazeutische und pharmakologische Grundlagenforschung und die klinische Forschung mit phytotherapeutischen Arzneimitteln im Zusammenhang mit evidenzbasierter Medizin fördert. Sie steht damit nicht im Verdacht, fahrlässige oder unwissenschaftliche Empfehlungen im Rahmen einer Covid-19-Behandlung oder Prävention zu geben.

Entspanntes Qi Gong

: Valentina Knappe zeigt eine entspannende Ganzkörperübung aus dem Qi Gong, die jeder Mensch sofort und an jedem Ort ausüben kann. Mit bewusstem Atem tief verwurzelt ganz entspannt bewegt im Jetzt ankommen - vielen Dank für diese wunderbare Anleitung.

Bewegung ist gesund

: Bewegung ist gesund - das wissen alle. Findet die Bewegung auch noch in schöner Umgebung, vor allem im Wald, dann ist sie noch gesünder. So fand die Universität Charlottesville heraus, dass wandernde Rentnerinnen und Rentner sieben Jahre länger leben. Im Schnitt natürlich, statistisch gesehen, einklagen kann man das nicht…

Handlungsbedarf?

: Als der Meister hörte, dass ein Wald in der Nachbarschaft durch Feuer vernichtet worden war, mobilisierte er alle seine Schüler.

Dankbar leben mit David Steindl-Rast

: Das weltweite Netzwerk 'Dankbar leben' lädt ein, „sich dem Leben und den Anforderungen des Lebens Augenblick für Augenblick dankbar zu stellen“, so der Gründer Bruder David Steindl-Rast.

Chinesische Schlafhilfe

: Das Heilnetz ist ja eigentlich eine werbefreie Plattform. Wenn von diesem Grundsatz in den folgenden Zeilen ein wenig abgewichen wird, dann, um die wirklich gute Idee eines Produktes aufzugreifen. Es gibt eine Art Schlafhilfe auf der Grundlage der Chinesischen Medizin, welche gezielt die Wirkung eines einzelnen Akupressurpunktes nutzt, um die Schlafdauer und/oder Schlafqualität zu verbessern.

Digitalisierung bei Kindern

: Für Kinder und Jugendliche gibt es nichts Normaleres, als mit dem Handy in der Hand unterwegs zu sein – sie sehen ihre Eltern das Gleiche tun, sie sind darüber mit ihren Freund*innen verbunden, spätestens seit Corona ersetzt digitales Lernen Tafel, Stift und teilweise auch den Präsenzunterricht  – das ist Realität, Tendenz: digital zunehmend.

Astrologische Notizen

: Aus astrologischer Sicht markiert die diesjährige Wintersonnenwende am 21. Dezember, bei der wir  auf der Nordhalbkugel den kürzesten Tag und die längste Nacht erleben, ein epochales Ereignis. Eine außergewöhnliche Zeitenwende beginnt sich damit anzubahnen.

Einladung zur den Rauhnächten

: Ein bewegtes Jahr mit vielen Fragen und Spaltungen neigt sich dem Ende. Manche Menschen sind an ihre Grenzen gestoßen, für andere bedeutete dieses Jahr, sich in den Stillstand zu begeben. In dieser emotionalen Zeit bieten Rauhnächte eine gute Gelegenheit, dieses Jahr für sich selbst zu reflektieren und gleichzeitig nach vorne zu schauen.

Corona: Das entfesselte Virus

: Seit Anfang 2020 hält ein Virus die Welt im Griff. Mit jeder neuen Höchstzahl an Infizierten wächst die Angst vor Ansteckung und unabsehbaren Folgen auf der einen, steigern sich Wut und Hass über den staatlich verordneten „Lockdown“ auf der anderen Seite. Und mit jedem Tag dieser Pandemie wächst die Verunsicherung.

Einladung zur Wintersonnenwende

: Krisen sind Angebote des Lebens, sich zu wandeln. Man braucht noch gar nicht zu wissen, was neu werden soll. Man muss nur bereit und zuversichtlich sein.Luise RinserUnd vertrauen (Anmerkung von Großmutter Sigrun)

Pastinaken-Senf-Suppe für kalte Tage

: Pastinaken sind lecker. Und gesund. Und heimisch wachsend. Wunderbar kombinierbar. Auch pürierbar. Barbara Noack, Öko-Küchen-Kochfrau aus Minden, hat ein einfaches Rezept zur Verfügung gestellt.

Augen.Schulter.Nacken

: Oder: Die Sinne nach langer Bildschirmarbeit regenerieren Du sitzt im Home-Office? Ein Online-Meeting jagt das nächste? Du kannst dich nicht gut konzentrieren, vielleicht sind die Kinder Zuhause oder andere Familienangehörige zu versorgen? Du fühlst dich gestresst, Schultern und Nacken schmerzen und die Augen brennen vom vielen Schauen auf den Bildschirm?

Verbundenheit statt Social Distancing

: Nichts ist schlimmer als Einsamkeit! Einsamkeit macht krank, seelisch, geistig und körperlich. Für die aktuelle Corona-Zeit bedeutet das: die Distanzierung, die helfen soll, das Virus in Schach zu halten, schwächt uns über die Maßen, ob wir das bewusst wahrnehmen oder nicht. Genau so wahr ist: Nichts ist stärker als die Liebe – zum Glück findet Liebe im Moment  bisher ungekannte Formen des Ausdrucks, frei geliebt nach Hölderlins wunderbaren Satz "...wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch."

Facial Harmony©

: Facial Harmony©? Es gibt viele Methoden, die wenig bekannt aber unbedingt wirksam und hilfreich sind - im Heilnetz-Lexikon finden gerade diese weniger verbreiteten Konzepte und Techniken immer einen Platz.

Naturheilpraxis ohne Grenzen e.V.

: Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende zu und wir sind voller Dankbarkeit, was wir mit Eurer tollen Unterstützung bewegen und erreichen durften. Inzwischen engagieren sich über 120 Therapeutinnen und Therapeuten in 5 NoG-Praxen für Menschen in Armut und Not und wir versorgen über 500 Patienten.

Starkes Plädoyer für Heilpraktiker

: Es gibt sie selbstverständlich, die Politiker*innen, die sich mutig im Bundestag ans Redner*innenpult stellen und leidenschaftlich dafür eintreten, dass es uns Heilpraktiker*innen weiterhin geben MUSS.

Im Nebel

: Es ist Frühjahr! … Frühjahr 2020 - eine Ausnahmesituation. Nehmen Sie Ihre Vorstellung/das Bild her: „Sie stehen oder fahren im Nebel“ Imaginieren Sie es vor Ihrem inneren Auge. Während Sie den Nebel sehen und fühlen – folgen Sie den weiteren Gedanken: Sie hatten viel vor…zu Frühjahrsbeginn und vor dem Shutdown.

Hormone und Rhythmen

: Hormone spielen eine wichtige Rolle in unserem Leben. Besonders zwischen Pubertät und Wechseljahren sind sie von großer Bedeutung, hormonelle Veränderungen, Schwankungen, manchmal auch Störungen machen sich bemerkbar, im Menstruationszyklus, in Schwangerschaft und Stillzeit, in der Umstellung zu den Wechseljahren.

Veganer Stollen mit Dattel-Marzipan

: Früher gehörte zu Weihnachten ein Stollen auf den Tisch. Das ist auch heute noch für viele so. Im Zuge des veganen Lifestyles überraschen mittlerweile auch viele Veganer*innen ihre Liebsten mit köstlichen veganen Varianten des beliebten Weihnachtsstollens.

Innovationspreise verliehen

: Der Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer*innen hat am 20.11.2020 im Rahmen seines Online-Yogakongresses zum fünften Mal den Innovationspreis für die besten innovativen, nachhaltigen Projekte im Bereich des integralen Yoga und der Meditation verliehen. Die Preisträger*innen konnten die Jury mit den Themen „Meditation als Entspannung“, „Bewegung gegen Krebs“ und „Baumpatenschaft zur interkulturellen Verständigung“ überzeugen.

Keine Gefahr durch Heilpraktiker

: "Heilpraktiker richten viele Schäden an!" Eine Aussage, die derzeit von zahlreichen Medien kolportiert wird. Doch stimmt das überhaupt? Wir haben bei jemandem nachgefragt, der es wissen muss: Robert Zellerer, Landesdirektor „Die Continentale“ und seit 35 Jahren Berufshaftpflicht-Versicherer zahlreicher Heilpraktiker(innen).

MÖH´s Corona-Mode

: Ausgangsmaterial: Unterrock oder Trägerhemdchen

Innen wie außen

: Wir glauben uns getrennt von dem, was sich im Außen ereignet und sind doch untrennbar mit ihm verbunden. Wir versuchen unsere Probleme mit bekannten Strategien zu lösen und stoßen dabei an Grenzen. Wir schauen auf unseren eigenen Teller und haben nie gelernt, den Blick über den gesamten Tisch schweifen zu lassen. Die gegenwärtige Lage spielt sich nicht nur im Außen ab, sie ist in uns.

Every Day Ayurveda

: Balvinder Sidhu, Expertin auf dem Gebiet der traditionellen indischen Heilkunde Ayurveda, lädt in ihrem neuen Buch "Every Day Ayurveda" sieben Tage die Woche zum Entspannen, Regenerieren und Krafttanken ein. Leicht anwendbare Übungen und Tipps zum Wochenprogramm befinden sich zudem auf der ebenfalls neu erschienenen gleichnamigen CD.

Worte, die Flügel schenken

: Es gibt sie, die kleinen feinen Bücher, in denen Weisheitsjuwelen mal offensichtlich, mal verborgen schimmern. Gitte Malou Weiss hat genau so ein Buch geschrieben.

Neues aus dem Ministerium für Glück und Wohlbefinden

: Egal, ob privat zu Hause, im Home Office oder im Büro. die aktuelle Situation rund um den Lockdown Light drückt ganz schön auf die Stimmung. Die dunkle Jahreszeit ist zudem eine zusätzliche Herausforderung und geht oft einher mit schlechter Laune, einem Herbstblues und Niedergeschlagenheit.

Teaching Spirituality

: Zum 25-jährigen Jubiläum veranstaltet der Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer*innen seinen Yoga-Kongress zum Thema „Teaching Spirituality“ vom 20. bis 22. November 2020 in Bad Meinberg.

Absolut lebensrelevant

: Selbstwirksamkeit, Herzenswärme, Mitgefühl, Stärkung der Selbstheilungskräfte, Ganzheitlichkeit, Naturmedizin, Energiearbeit, gesunde Ernährung, Entspannung – nie war so offensichtlich wie in diesem Jahr, wie sehr unsere verschiedenen Beiträge als ganzheitliche Gesundheitsberufler*innen, Coaches, Lehrer*innen und Begleiter*innen sind.

Individuelle Impfentscheidung

: Der 1. Senat des Bundesverfassungsgerichtes befasst sich gerade mit der vom Verein "Ärzte für individuelle Impfentscheidung" mitgetragenen und initiierten Verfassungsbeschwerde gegen das Masernschutzgesetz. Der Verein rechnet mit einer Entscheidung im Laufe des Sommers 2021 - die Corona-Thematik wird in diesem Zusammenhang sicher Einfluss haben, vermutlich nicht unbedingt in eine positive Richtung.

Gesunder Möhrendreck?

: Möhren bleiben ungewaschen länger frisch und sind gesünder. Gesünder? Ja, der Dreck (die Erde) kann gerne mitgegessen werden. Hintergrund ist das Vitamin B12.

Council

: Council ist eine uralte, kulturübergreifende, hierarchie- und gewaltfreie Kommunikationsform. In diesen herausfordernden Zeiten des Wandels ‚poppen‘ altbewährte Traditionen wieder auf. Dazu gehört die Visionssuche, auch vision quest genannt und die darin eingebettete Kommunikationsform des Council/Redekreises.

Baubiologie im Schlafzimmer

: „Wie man sich bettet, so schläft man“ heißt es leicht abgewandelt im Volksmund. Doch wie soll man sich betten, damit man gut schläft? Denn dass guter Schlaf 90% unserer Gesundheit ausmacht, hat schon die Wissenschaft herausgefunden (u.a. Dr. William C. Dement, Schlafpionier USA).

Tanzen online?

: Es ist nebligtrübkaltes Novemberwetter, und vieles, was uns im Lockdown-November in gute Stimmung versetzen könnte, scheint verboten. Jedenfalls das, was wir normalerweise so kennen, wie zum Beispiel TANZEN. Gerade rechtzeitig kommt da dieser genial-digitale Tanz-Tipp, der das Zeug hat, uns aus dem gemütlichen Sessel auf die Füße zu holen. Und uns glücklich zu machen.

Heilatmen

: Der japanische Arzt Dr. Nobuo Shioya hat uns mit einem kleinen Buch sein Heilatmen nahegebracht. Aus einem kränklichen Kind und Jugendlichen wurde mithilfe dieser Atemtechnik aus ihm ein Mann mit besonderers guter Konstitution - er wurde 105 Jahre alt. Mit einer viertel Stunde täglichen Übens können wir unser Immunsystem stärken und, Schritt für Schritt, das sogenannte Tiefenatmen zu unserer normalen Atmung entwickeln.

Achtung Quacksalber!

: Die Hexenjagd des 21 Jahrhunderts geht weiter. Wieder einmal steht das Berufsbild der Heilpraktiker im Fokus – dieses Mal zur besten Sendezeit am 09.11.2020 um 20:15 Uhr gleich nach der Tagesschau in der ARD. Wieder scheint ein Bauernopfer fällig, eines, das in diesen unruhigen Zeiten die Spaltung der Gesellschaft noch weiter vorantreibt.

Vorsicht Falle?

: Die ARD wird heute, 9.11.2020 um 20:15 Uhr, einen Bericht über den Heilpraktikerberuf zeigen. Der Titel der Reportage: „Heilpraktiker: Quacksalber oder sanfte Alternative?“. Der Film stammt von Claudia Ruby, die nicht gerade dafür bekannt ist, dem Berufsstand wohlgesonnen zu sein.

Homöopathie-Kongress 2020

: Eigentlich wollten wir einen kleinen Kongress veranstalten, aber aufgrund der aktuellen Lage haben wir nun doch fast 40 weltbekannte Sprecher und Sprecherinnen zum aktuellen Zeitgeist interviewt. Unser Kongress hat das Motto: Angst, Immunität und Lebenskraft - könnte der Titel jetzt nicht besser passen? Brauchen wir jetzt nicht alle mehr denn je körperlich, geistig und seelisch eine gesunde Lebenskraft? 

Buycott – App für ethischen Konsum

: Ethisches Einkaufen ganz einfach per Scan des Barcodes? Möglich macht's die Buycott App. Der Barcode-Scanner für Marken und Konzerne zeigt Ihnen, welche Konzerne sich hinter den gesuchten Marken verstecken.

Angst...

: DIE ANGST VOR DER ANGST, ist die Angst, die aus alten Traumata geboren ist und in den Zellen sitzt. Sie ist leicht erkennbar...denn sie lähmt uns oder schlägt uns in die Flucht, lässt uns wütend, aggressiv werden...

Heilung als schöpferischer Prozess

: Wo Körper und Geist sich treffen...ist der Untertitel des neuen Buches "Heilung als schöpferischer Prozess" von Klaus-Dieter Platsch, in dem der Autor nicht nur Körper und Geist, sondern auch Schulmedizin, also Wissenschaft und Spiritualität zusammenkommen lässt.

Sitzmeditation

: Mein Geschenk für Euch in der aktuellen Situation und darüber hinaus. Mit diesem Video möchte ich Euch eine Hilfe zur Selbsthilfe mit an die Hand geben. Ich möchte inspirieren und Euch ermutigen, eine gute Selbstsorge zu betreiben. Denn, wenn es Euch gut geht und Ihr in Eurer Mitte ruht, wirkt sich dies unmittelbar positiv auf Euer gesamtes Umfeld aus.

Träume deuten - sich selbst verstehen

: Die englische Psychotherapeutin Rosie March-Smith hat ein sehr schön aufgemachtes Buch über die faszinierende Welt der Träume veröffentlicht: "Träume deuten und sich selbst verstehen". Ein Buch, das uns einlädt, uns selbst näherzukommen, indem wir lernen, uns unserer Träume zu erinnern und diese zu deuten.

Das Chi sammeln

: Auch wer noch nie Tai Chi gemacht hat, wird mit dieser Übung schnell warm werden können. Anna Panten-Petersen zeigt uns eine ebenso einfache wie wirksame Übung - jederzeit und überall einsetzbar. Sinn der Übung: Beruhigung und Erdung - was ja nicht nur in schwierigen Zeit eine gute Idee ist.

„Gesund“-Schreiben

: Sich in dieser besonderen Zeit unbürokratisch Krankschreiben lassen zu können, ist sicher hilfreich und nötig – doch kann man sich auch „Gesund“-Schreiben? Nun, hier geht es nicht, wie man vielleicht annehmen könnte, um den klassischen Weg, sondern darum, die Möglichkeit des Schreibens, als Mittel des persönlichen Ausdrucks zu nutzen und damit die eigene Genesung positiv zu beeinflussen.

Kleines Organ mit großer Wirkung

: Frauen werden dreimal häufiger an der Schilddrüse operiert, entwickeln 8-10 mal häufiger eine Autoimmunerkrankung der Schilddrüse und erkranken 3-4 mal häufiger als Männer an Schilddrüsenkrebs.

Was ist Satsang?

: Ich bin eingeladen zu einem Satsang bei Nahiz, einer Weisheitslehrerin. Seit vielen Jahren schon sind Namitan, ihre Organisatorin und Ehefrau, und ich in Kontakt, nie wollte es passen - bis zu diesem Sonntag in Bielefeld, an dem ich mein erstes Satsangerlebnis haben sollte.

Jetzt auch auf Insta

: Eigentlich reichte uns Facebook - und manchmal Twitter, auf Instagram hatten wir keine richtige Lust. Immer mit dem Handy unterwegs...

Die Maskenpflicht

: Ein Hauptstreitpunkt in Sachen Corona ist der Mund-Nasen-Schutz, also die „Maske“. Zuerst hieß es von Seiten des RKI, dass Masken nichts bringen. Das dürfte allerdings vor allem eine politische Aussage gewesen sein, weil es zu diesem Zeitpunkt kaum Masken in Deutschland gab – und die wollte man für medizinisches Personal reservieren.

Honouring Ceremony

: Unter den aktuellen Regeln, die sich ja wahrscheinlich noch verschärfen werden, bahnt sich an, dass gemeinsames Singen im Winter schwierig werden könnte. Vielleicht kann dann ein solches Angebot wie die "Honouring Ceremony", bei der ja auch viel mitgesungen wird (zu Beginn zwei bekannte Lieder von Michael, und dann auch die Refrains der neu entstehenden Lieder) helfen, trotz allem Verbundenheit zu spüren...

Krankenkassen & Homöopathie

: Krankenkassen interessieren zwei Dinge: die Mitglieder müssen sich gut versorgt fühlen - sonst wechseln diese nämlich ganz einfach den Versicherer - und das Ganze muss bezahlbar sein – was mindestens genauso wichtig ist, manchmal scheint dieser Aspekt sogar der Wichtigere zu sein...

Senioren und Corona

: Thema dieses Artikels sind Senioren in Zeiten der Corona-Quarantäne in Bezug auf das Gesundheitsmandala nach Trevor Hancock. Als Senioren werden alle Menschen bezeichnet, die ein gewisses Alter überschritten haben. Hierunter fallen Pensionäre, Ruheständler aber auch noch ein Teil der arbeitenden Bevölkerung, schließlich gilt man ab dem 60. Lebensjahr als Senior. (Vgl. Schleswiger Nachrichten 12.06.18)

Atmen

: Da das Qi meist mit der Atmung korreliert, ist sie ein wunderbar einfaches Instrument, das uns immer zur Verfügung steht. In Fluss kommen Schulterbreiter Stand (geht auch im Sitzen oder im Liegen)Einatmen – mit den Füssen leicht gegen den Boden drücken, Aufrichtung, der Nacken streckt sich leicht.

Goldene Milch

: Goldene Milch - das klingt wie ein Versprechen. Das Mixgetränk, das seinen Namen der gelb-orangenen Farbe des Gewürzes Kurkuma verdankt, gilt als ausgesprochen gesund und beruht auf einem Rezept der ayurvedischen Küche mit jahrhundertealter Tradition.

Mehr Gewicht im Alter?

: Wer kennt sie nicht die Klage: „Ich esse gar nicht mehr als früher, aber ich nehme trotzdem zu“. Oft wird sowas dann gerne belächelt, nach dem Motto: Wird schon seine Gründe haben…

Heilpflanze des Jahres 2021

: Meerrettich bringt Schärfe in die Küche – und nicht nur dort! Denn das Wurzelgemüse ist ebenso bekannt für seine beachtliche Wirkkraft als Heilpflanze. Eine Jury des NHV Theophrastus hat dem scharfen Gewächs jetzt alle Ehre erwiesen und es zur Heilpflanze des Jahres 2021 gekürt.

30.000 Postkarten für Homöopathie

: Das Aktionsbündnis #RetteDeineHomöopathie, initiiert u.a von der Hahnemanngesellschaft, der Apothekerin Fatma Henden und der BÜTAD, der Ärzte- und Apothekervereinigung für Erfahrungsmedizin in der Türkei und dem Journalisten und Globuli-User Christian J. Becker von homoeopathiewatchblog.de sowie engagierten Ärzt*innen, Heilpraktiker*innen und Patient*innen, hat 30.000 Postkarten an die Ärztekammern in Berlin und Bayern auf den Weg gebracht, um deutlich zu machen, dass eine Abschaffung der Zusatzbezeichnung Homöopathie für Ärzte nicht opportun ist.

intendons®

: Wer hätte jemals schon die Begriffe Schwimmen von innen, Faszien-Coaching oder yintendons gehört und damit eine ganzheitliche Methode der achtsamen Körperarbeit verbunden? Und wer hätte von einer Methode gelesen, die mit Impulsen aus Qi Gong, Feldenkrais, Faszienarbeit arbeitet und bei der Selbstwirksamkeit eine maßgebliche Rolle spielt?

Impfung ergebnisoffen diskutieren

: Wir, rund 20 Familien aus dem Chiemgau, haben die "Patientenlobby SEIN e. V." gegründet. Eingetragen ins Vereinsregister Traunstein und als gemeinnützig anerkannt vom Finanzamt Traunstein werden wir uns dafür einsetzen, dass offene Fragen zum Impfen und zu anderen gesundheitlichen Themen unabhängig von finanziellen Interessen beantwortet werden und in der Politik Beachtung finden.

Anthroposophische Medizin

: Der Philosoph und Geisteswissenschaftler Dr. Rudolf Steiner (1861-1925) entwickelte zusammen mit der holländischen Ärztin Dr. Ita Wegman (1876-1943) das Konzept der anthroposophischen Medizin. Gemeinsam publizierten sie 1925 das Buch „Grundlegendes für eine Erweiterung der Heilkunst“. IST SIE EINE ALTERNATIVMEDIZIN? Nein. Anthroposophische Medizin will die konventionelle Medizin nicht ersetzen, vielmehr baut sie auf ihr auf und erweitert sie durch einen ganzheitlichen Blick auf den Menschen. Sie berücksichtigt in Diagnostik und Therapie nicht nur die messbaren Befunde des erkrankten Menschen, sondern auch sein allgemeines Befinden, seine Seelenlage und seine individuelle Lebenssituation und ist in diesem Sinne von Haus aus eine Integrative Medizin.

Soundwalk Collective mit Patti Smith

: Ich lausche dem Klang des Windes im Himalaya Gebirge, höre heilige Mantras und schwinge mich auf die Wassergeräusche des Ganges ein. Das neue Album "Peradam" von Soundwalk Collective mit Patti Smith lädt mich mit seinen sphärischen Klängen zu einer spirituellen Reise ein. Begleitet wird die Klangreise von internationalen Künstlern wie die Sitar Spielerin Anoushka Shankar, der tibetische Musiker Tenzin Choegal und die Schauspielerin und Sängerin Charlotte Gainsbourg.

Wildniswissen

: Wer dieses Buch kennt, braucht ab sofort keinen Wetterbericht mehr – vorausgesetzt, er oder sie lebt nicht mitten in einer Betonwüste, sondern an einem Ort, an dem zumindest einige einheimische Wildpflanzen wie Löwenzahn oder Hundsrosen in ausreichender Menge zu beobachten sind.

Immer ich?

: In meiner Praxis höre ich häufig den Satz: „Ich beziehe immer alles auf mich“. Dieses Verhalten (oder Erleben) führt oft dazu, dass die Menschen dazu tendieren in Beziehungen pauschal die Verantwortung zu übernehmen oder sich gar schuldig zu fühlen oder wertlos. Das wiederum führt dazu, dass noch mehr Verantwortung übernommen wird und das Selbstwertgefühl weiter sinkt. Jedes Scheitern bestätigt die negative Erfahrung.

Rechtsgutachten Heilpraktiker

: Das Bundesgesundheitsministeriums hatte ein Rechtsgutachten über den Beruf des Heilpraktikers in Auftrag gegeben. Als Reaktion hat der Verband der freien Heilpraktiker den auf Heilpraktikerrecht spezialisierten Rechtsanwalt Dr. Sasse mit einer eigenständigen Bewertung des Heilpraktikerrechts beauftragt.

Dialog statt Abwehr?

: Die Ärztin Dr. Anne Katharina Zschocke gibt ein spannendes Interview zur Frage, ob überhaupt und wie wir uns gegen Viren wehren können und sollen - anders als die schulmedizinsche Denkungssart plädiert sie für eine völlig andere Sichtweise unserer Beziehung zu Mikroorganismen - ihre Thesen sind eine echte Herausforderung und lohnen, verbreitet und diskutiert zu werden.

Superfood

: Ob frisch oder getrocknet : unsere Brennesselssamen sind echte Allrounder. Zur Stärkung, Vitalisierung, zur Verbesserung der Sehkraft, für kräftiges glänzendes Haar und auf Grund des hohen Eiweißgehaltes ideal für Sportler und Veganer.

Mit positiven Bildern die Welt fluten

: Ein tolles Mutter-Tochter-Projekt, PositiveBilderFlut benannt, das sich Ute und Lena Reiner ausgedacht haben. Die beiden Frauen möchten gemeinsam mit möglichst vielen anderen Menschen die Welt und unsere Gehirne mit positiven Bildern fluten.

Seelenlieder

: Christina Gürtlers Seelenlieder-Abende in Bielefeld sind nährend, inspirierend und Orte der herzvollen Verbundenheit. Anbei eine Aufnahme aus der Capella hospitalis in Bielefeld, das Schutzmantra Aad gureh name. Einfach hinsetzen, Augen schließen und sich tragen lassen - mitsingen ausdrücklich erlaubt.

Wir werden gebraucht!

: Wie ergeht es den Heilpraktikern zu Zeiten von Corona? Was sind die momentanen Herausforderungen, aber auch Chancen? Und weshalb ist der Heilpraktikerberuf so systemrelevant wie nie zuvor? Ein Gespräch mit HP Conny Dollbaum-Paulsen vom Heilnetz.

Klopfen bei Angst

: Das „Klopfen“, PEP, Prozess- und Embodymentfokussierte Psychologie, ist ein einfach zu handhabendes Tool/Werkzeug, das wir ohne viel Aufwand selbständig nutzen können, um emotionalen Stress (Angst, Sorge,Trauer, Einsamkeit, Überforderung, Ärger z.B. über diese uns auferlegte Situation) deutlich zu reduzieren.

#Rette deine Homöopathie

: Die Ärztekammern in Bayern und Berlin stimmen im Herbst darüber ab, ob es Ärzt*innen auch in Zukunft erlaubt sein wird, die Zusatzbezeichnung "Homöopathie" zu tragen. Mit anderen Worten: Es wird darüber abgestimmt, inwieweit ärztlihce Homöopath*innen sich auch als solche bezeichnen dürfen.

Möge ich...

: Ezra Bayda ist ein amerikanischer Zen-Lehrer - es hat drei wunderbare Weisheits-Sätze formuliert, die sich gut eignen, nach einer Meditation gesprochen, gedacht, rezitiert zu werden. Die Worte sind so gewählt, dass der Inhalt seine Kraft entfalten kann, ganz unabhängig davon, welchem spirituellen Pfad mensch folgt. Es ist bemerkenswert, dass ein Zen-Lehrer das Wort Gott benutzt – und es spielt keine Rolle, ob wir da Wort Gott durch ein anderes, uns passenderes ersetzen.

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.