Zwei Seelen wohnen ach in meiner Brust

Zum Tierkreiszeichen Zwillinge

Zwei Seelen wohnen ach in meiner Brust
Foto: Lizenzfrei von Pixabay

von Heilnetz-Beitrag

Am 21. Mai wechselte die Sonne ins Zeichen Zwillinge, das sie bis zum 22. Juni durchwandert. Der Vollmond am 26.Mai 2021 war eine totale Mondfinsternis, sichtbar allerdings nur in Asien, die aber hier wie dort, im Kollektiven wie auch im Individuellen, intensive Auslösungen anreizen kann.

Der Vollmond findet auf der Achse Zwillinge/Schütze statt, dazu bildet Jupiter in den Fischen einen Quadrat-Aspekt. Neben der Sonne halten sich derzeit Merkur und Venus in den Zwillingen auf, zu Merkur in seinem eigenen Zeichen bildet Neptun in den Fischen einen Quadrat-Aspekt. Überdies berührt die Mondknotenachse die Zwillinge/Schütze Thematik. 

Klares Denken: Was ist wahr, was Illusion?

Der Vollmond zeigt sich also spannungsgeladen und konfrontiert uns mit Gegensätzen. Es geht um Glaubensfragen, Kulturelles, Politisches, um Wahrheit oder Illusionen. Einerseits ist klares Denken angesagt, das aber auch leicht der Täuschung unterliegen und zu falschen Schlussfolgerungen aus dem Wald der medialen und kollektiven Meinungen führen kann.   Welche Statements gilt es zu hinterfragen? Wo trüben illusionäre Überzeugungen den klaren Blick auf individuelle Freiheit oder persönliche Wahrnehmungen und Notwendigkeiten? Diesen Fragen nachzugehen, kann eine Öffnung für neue Erkenntnisse bringen.

Eine spannende Zeit, die im individuellen Bereich besonders Zwillinge-Geborene betrifft und auch bei den Schützen spürbar werden kann. Mitte Juni wird das Quadrat Saturn-Uranus zum zweiten Mal in diesem Jahr exakt und bringt neue Bewegung in die laufenden Prozesse.

Vom 30. Mai bis 23. Juni ist Merkur rückläufig. Dieser Zeitraum eignet sich gut, Liegengebliebenes aufzuräumen oder zu überarbeiten, neue, zukunftsträchtige Aktivitäten würden aber besser auf danach verschoben, um sich weniger Schwierigkeiten einzuhandeln.

Astrologische Bezüge zum Sternzeichen Zwillinge

Auf der körperlichen Ebene entspricht die Zwillingscharakteristik den Lungen, Bronchien, Armen, Händen und Fingern, den Nerven sowie den Sprach- und Hörorganen. Folglich sind folgende Schwachpunkte möglich, wenngleich nicht zwingend: Erkrankungen der Atemwege, Asthma, Belastung der Nerven und des Lymphsystems. In seltenen Fällen kann es zu Konzentrations- und Sprachstörungen kommen.

Das berühmte Zitat „Zwei Seelen wohnen, ach, in meiner Brust“, ist eine zutreffende Aussage bei Zwillingsbetonung. Zwillinge sind vielseitig, unternehmungslustig, neugierig, wissbegierig, intellektuell interessiert, kontaktfreudig, feinnervig, anpassungsfähig, sprach- und redegewandt, reiselustig. Manchmal wird ihnen Oberflächlichkeit nachgesagt, wenn sie Vielfalt   mehr schätzen als Tiefgang. Dafür sind sie in der Lage, emotionalen Verstrickungen nicht lange Raum zu geben, Probleme rasch hinter sich zu lassen, nach vorne zu blicken und nach den leichtlebigeren Seiten des Lebens zu suchen.

Ein Artikel von Elisabeth Aumiller

Astrologin

83435 Bad Reichenhall

www.astrologie-aumiller.heilnetz.net

Zum Profil von Elisabeth Aumiller
 

Hinweis der Heilnetz-Redaktion

Unter der Bezeichnung "Heilnetz-Beitrag" werden Audios, Videos und Wortbeiträge von Heilnetz-Anbieter*innen veröffentlicht. Sie bereichern die Redaktion auf natürlich-ganzheitliche Art und Weise. Diese folgen dem journalistischen Pressekodex, basieren jedoch unter Umständen auf persönlichen Haltungen und Einstellungen der Autor*innen, die nicht unbedingt mit denen der Heilnetz-Redaktion übereinstimmen - gerade das macht die Vielfalt und den Reichtum aus.

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Spiritualität"

Alltag und persönliche Befindlichkeiten

Altes & aktuelles Geheimnis


Das könnte Sie auch interessieren Tag: #Astrologie

Essen mit dem Mondkalender

Wann welche Kost bekömmlich ist

Kosmobiologische Empfängnisplanung

Mond-Methode zur Empfängnis und Verhütung

Wassermann-Qualitäten im Februar

Freiheit & Unabhängigkeit

Zurück

 
 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.