Buchrezensionen in Kooperation mit dem Lebensbaum

Tschüss, innerer Kritiker!

Buchrezensionen in Kooperation mit dem Lebensbaum

von Natalie Nicola, Lektorin & Social Media Managerin

Wir alle sind Künstler. Das, was uns von unserer ureigenen Schaffenskraft trennt, ist der innere Kritiker! Wenn wir nicht aufpassen, speist der sich sehr munter aus alten Prägungen und negativen Erfahrungen durch Bewertung.  Oder aus dem Vergleich, dem man scheinbar nicht standhalten kann, mit dem, was man ist. Was er auf jeden Fall damit verhindert, ist, dass wir uns frei ausdrücken und Ideen aufs Papier bringen.

In solchen Momenten ist es wohltuend Paro Christine Bolams Buch zur Hand zu nehmen und sich von ihr Stufe um Stufe zurück ins Vertrauen führen zu lassen. Gedanken wie „Ich kann das nicht“ oder „Andere sind doch viel besser als ich“ dürfen der Freude am freien Spiel Platz machen. Die Welt der Kreativität ist noch viel bunter als wir gemeinhin denken. Sobald wir sie für uns selbst wiederentdecken, uns erinnern, entfaltet sich eine große Kraft. Es geht um eine tiefe Verbundenheit mit uns selbst.

 

Malen, Schreiben, Musizieren

Wer immer schon einmal zu malen, zu schreiben, zu musizieren beginnen wollte, findet im Buch Übungen und Impulse, um eine neue Selbstbestimmtheit zu leben. Einschließlich des Mutes, in jedem Moment genau das auszudrücken, was gerade ausgedrückt werden möchte. Was wir im Atelier, am Schreibtisch oder mit der Gitarre in der Hand geschenkt bekommen ist ein Raum, um unsere Gefühle und Stimmungen wahrzunehmen und sie in unsere Kunst hineinzutragen. Es geht hier um einen Weg, sich selbst besser kennenzulernen und alles anzunehmen, was gerade da ist.

 

Authentischen Selbstausdruck finden

Auf der Alltagsebene sind wir es gewohnt, ständig in Bewertungen wie „gut“ oder „schlecht“, „schön“ oder „hässlich“ zu denken. Doch alle diese Urteile haben nichts mit unserem ureigenen Ausdruck zu tun. Wer sich darin übt, jegliche Bewertung im Moment des Schaffens loszulassen, schafft sich selbst einen vollkommenen Neubeginn. Wir alle sind fähig aus uns selbst heraus zu schöpfen und unser Leben zu gestalten. Im Einklang mit allem, was ist. Dafür ist nicht mehr nötig als sich auf die eigenen Wurzeln zu besinnen und damit weiterzugehen.

Viel Freude beim Lesen!

 

Paro Christine Bolam
Love to create. Befreie den Künstler in dir!
196 Seiten
AURUM Verlag
14,99 Euro

Das Buch ist in der Buchhandlung Lebensbaum, Neustädter Str. 13 in 33602 Bielefeld, vorrätig. Telefonisch ist es unter der Nummer 0521 68060 bestellbar, zuzüglich Versandkosten. Wer das Buch nicht vor Ort erwerben möchte, kann den Online-Buchhandel mit der sozialen Seite, buch7.de, nutzen.

 

Mehr Good News ►

Zurück