Das Heilnetz-Lexikon weiß mehr

Hilfreiche Klopftechnik: PEP

Das Heilnetz-Lexikon weiß mehr
© Heilnetz

von Heilnetz-Beitrag

Schon gehört? PEP ist eine sog. Klopftechnik, die hilft? Das wirft Fragen auf, zum Beispiel diese: Wer klopft wo, wann und warum? Wer hat’s erfunden? Und wieso überhaupt KLOPFEN?

Für ganzheitlich und energetisch arbeitende Therapeut*innen ist der etwas sperrige Begriff PEP Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie kein Fremdwort, alle anderen klärt Sabine Looks-Menges in einem Lexikonartikel auf, um was es dabei geht.

Zum Lexikonartikel PEP Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie

Ein Artikel von Sabine Looks-Menges

Heilpraktikerin

Praxis der individuellen Lösungen

Schwarzer Weg 29
21224 Rosengarten

www.sabine-looks-menges.de

Zum Profil von Sabine Looks-Menges
 

Hinweis der Heilnetz-Redaktion

Unter der Bezeichnung "Heilnetz-Beitrag" werden Audios, Videos und Wortbeiträge von Heilnetz-Anbieter*innen veröffentlicht. Sie bereichern die Redaktion auf natürlich-ganzheitliche Art und Weise. Diese folgen dem journalistischen Pressekodex, basieren jedoch unter Umständen auf persönlichen Haltungen und Einstellungen der Autor*innen, die nicht unbedingt mit denen der Heilnetz-Redaktion übereinstimmen - gerade das macht die Vielfalt und den Reichtum aus.

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Wissenswert"

Wer weiß denn so was?

Drei Buchstaben, viele Fragen

Vier Jahrzehnte Kampagnenarbeit

Zurück

 
 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.