Mein Leben mit und nach dem Krebs

Zurück ins pure Leben

Mein Leben mit und nach dem Krebs

von Conny Dollbaum-Paulsen

Was ist es für ein Buch-Genre, das Hannelore Jablonski ausgesprochen geschickt gewählt hat, um ihre eigene Krebserfahrung so zu Papier zu bringen, dass auch andere Menschen davon wirklich profitieren können? Schwer zu sagen.

Sie hat jedenfalls ein sehr persönliches Buch geschrieben und ist dabei insofern über sich hinausgewachsen, indem sie eine Fülle von philosophischen, psychotherapeutischen, energetischen, spirituellen und vor allem auch medizinischen Informationen gesammelt und nutzbar gemacht hat.

Tagebuch? Ratgeber? Fachbuch?

Ein bisschen von allem und das tut dem schweren Thema sehr gut.

Im Buch erzählt Hannelore Jablonski sehr persönlich über ihren Lebensweg und die Krebserkrankung (biografisch), lässt verschiedene innere Stimmen zu Wort kommen, als da wären die Seele, der Körper, der Krebs (psychologisch); hinzu kommen Infos aus Medizin und Wissenschaft, denn als Tierärztin ist sie auch schulmedizinisch Expertin (Sachbuch), sowie einige Tipps und Tricks aus Naturheilkunde und Energiemedizin (Ratgeber). Nicht zu vergessen der spirituelle Aspekt, der als eine Art roter Faden durchs Buch zieht.
Alle Stimmen kommen in Briefform zu Wort, was ein wirklich interessanter Weg ist, ein Buch zu schreiben, das ein Thema von vielen Seiten beleuchtet. Das passt sehr gut zu einer zentralen Aussage des Buches, die der Autorin sehr wichtig ist: Krebs ist keine Schublade, in die ein Mensch zu stecken ist, sondern eine existentielle Erfahrung auf allen Ebenen.

Verschiedene Perspektiven und Formate

Diese Vielschichtigkeit macht das Buch sehr interessant und, so merkwürdig es sich anhören mag, auch spannend zu lesen. Die Leser*in schlägt neugierig die Seite um und ist erstaunt, aus welcher Perspektive die Geschichte weitererzählt wird, denn natürlich liegen der Seele andere Themen am Herzen als dem Körper und ein Brief an den Krebs ist energetisch und inhaltlich ganz anders zu lesen, als ein medizinisch-informativer Teil zum Thema Hormone.

Hannelore Jablonski ist mit diesem Buch ein echtes Kunststück gelungen, nämlich verschiedene Formate so zu nutzen, dass die verschiedenen Seinsebenen ihren eigenen Ausdruck finden: Fakten finden sich in Info-Boxen, Seelenaspekte werden als Brief formuliert und die persönliche Erfahrung der Autorin im Autobiografie-Stil vermittelt.

Hannelore Jablonski
Zurück ins pure Leben
Mein Leben mit und nach dem Krebs

Verlag danzig & unfried
Taschenbuch € 19,-
978-3-902752-27-7

Zu bestellen in jedem örtlichen Buchhandel oder bei buch7, dem sozialen Online-Buchhandel

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Vorgestellt":
Infos & Inspirationen rum um Ganzheitliches

Hilfreiche App für Betroffen & Angehörige

Spiritualität als Ressource

Zurück

 
 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.