Warum wir eine Krisenhilfe anbieten

Verbundenheit statt Social Distancing

Warum wir eine Krisenhilfe anbieten
© freunde-mak-fotolia.com

von Conny Dollbaum-Paulsen

Nichts ist schlimmer als Einsamkeit! Einsamkeit macht krank, seelisch, geistig und körperlich. Für die aktuelle Corona-Zeit bedeutet das: die Distanzierung, die helfen soll, das Virus in Schach zu halten, schwächt uns über die Maßen, ob wir das bewusst wahrnehmen oder nicht.

Genau so wahr ist: Nichts ist stärker als die Liebe – zum Glück findet Liebe im Moment  bisher ungekannte Formen des Ausdrucks, frei geliebt nach Hölderlins wunderbaren Satz "...wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch."

Auf der persönlichen Ebene sind viele bis alle belastet, gestresst, überfordert und damit in einem geschwächten Gesamtzustand. Wir erfahren aber auch, zu was wir gemeinsam in der Lage sind, wenn es darauf ankommt. Wir spüren die Kraft des Kollektivs auf bisher nicht gekannte Art und stellen fest: Wir können viel, auch wenn wir persönlich teilweise einen hohen Preis bezahlen müssen.

Wir halten gemeinsam aus, was gerade nicht geht, wir unterstützen uns gegenseitig darin, eine Zeit zu überstehen, die uns viel abverlangt.Und sind füreinander da, wo und wann immer es geht.

Wir üben auch...Großzügigkeit

Die kostenlose, von vielen Kolleg*innen großzügig bereitgestellte Heilnetz-Krisenhilfe ist ein kleiner Anker im Corona-Meer, der ein Luftholen ermöglicht und für Beruhigung sorgen kann. Heilpraktiker*innen, Heilpraktiker*innen für Psychotherapie, Coaches, Lebens- und Gesundheitsberater*innen sowie energetische Begleiter*innen stellen ihre Zeit, ihre hilfreiche Energie und ihr Wissen zur Verfügung, um zu helfen: kostenlos und unbürokratisch.
Für Menschen in Not bedeutet das, sie können einfach anrufen und mit einem ganzheitlich ausgerichteten Profi sprechen. Natürlich können hier weder Diagnosen gestellt noch therapeutische Empfehlungen gegeben werden.

Die kostenlose Heilnetz Krisenhilfe ist ein Angebot der Krisenintervention durch Gesundheitsberufler*innen, die bei zahlreichen gesundheitlichen Anliegen im Rahmen einer ganzheitlichen Gesundheitsberatung, einer psychologischen Beratung oder einem Coaching professionelle Hilfe und Unterstützung per Telefon leisten, – individuell auf Ihr Anliegen zugeschnitten. Sämtliche Heilpraktiker*innen, Therapeut*innen und Coaches haben durch qualifizierte Ausbildungen in zahlreichen Bereichen Kompetenzen erworben und verfügen über fundiertes Wissen sowie meist langjährige Berufserfahrung. Egal, in welchem Bereich Sie eine persönliche Beratung suchen, sei es eine ganzheitliche Gesundheitsberatung, Ernährungsberatung, psychologische Beratung, Lebensberatung, spirituelle Beratung, ein Krisen- oder Entlastungsgespräch oder auch ein Coaching – die Heilnetz-Anbieter*innen helfen mit individuellen, auf Ihre Lebenssituation zugeschnittenen Lösungsansätzen und wertschätzenden persönlichen Antworten auf Ihre Fragen.


Konkret gibt es diese Angebote:

  • Entlastungsgespräche, wenn Ihnen gerade die Decke auf den Kopf fällt und Sie jemanden brauchen, der Ihnen professionell zuhört
  • Gesundheitsberatung, wenn Sie eine Frage zu Naturheilkunde haben
  • Berufliches Coaching, wenn Sie ein Kurzgespräch zu Ihrer beruflichen Weiterentwicklung suchen
  • Hilfe zur Selbsthilfe: Ideen und Anleitungen zu Übungen aus Yoga, Meditation, Klopftechniken uvm.


Hier geht es zur Krisenhilfe: https://www.heilnetz.de/krisenhilfe.html

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Gemeinsam heilsam"

Naturheilpraxis ohne Grenzen in Bielefeld

Von einer, die auszog, Brunnen zu bauen

Mediation & Resilienz in Zeiten der Pandemie


Das könnte Sie auch interessieren Tag: #Ganzheitliche Gesundheit

Definitionen: Was ist Gesundheit?

Thema: Krankheit und Gesundheit

Grüne Liste

Präparateliste Naturheilkunde - Kostenfreie Online-Datenbank

Zurück

 
 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.