Symbole der neuen Zeit

TransformationsCode

Symbole der neuen Zeit
© Schirner-Verlag

von Conny Dollbaum-Paulsen
(letzte Überarbeitung: 13. Dezember 2022)

Dieses Karten-Deck ist für Menschen gemacht, die mit folgenden Begriffen etwas anfangen können und Positives damit verbinden: Neue Zeit, Quantenheilung, Transformation, Heilige Geometrie.

Warum steht diese Information am Anfang dieser Rezension?

Weil die Karten vermutlich nur bei den Nutzer:innen auf heilsame Resonanz treffen, denen ein energetisch-spirituelles Weltbild vertraut ist bzw. die offen sind für den selbstverständlichen Umgang mit Hellwissen, Channeling und spirituell-energetischen Heilmethoden. Die sich nicht kopfschüttelnd abwenden, wenn von Quantenheilung die Rede ist oder davon, dass eine Neue Zeit bevorsteht, in der dieses Wissen selbstverständlich genutzt und geschätzt werden wird.

Der TransformationsCode in der Praxis

Wer schon einmal Tarotkarten oder Runen gelegt hat, darf hellhörig werden, denn die beiden Autorinnen Simone Overath & Katrin Lambert haben ein Kartenset entwickelt, das altes und neues heiliges Wissen auf heilsame Weise miteinander verbindet. Fünfundvierzig wunderschön gemachte Karten liegen bereit, bei körperlichen, seelischen, geistigen und spirituellen Fragen und Themen eingesetzt zu werden.

Das Kartendeck, ein kleines Kunstwerk, besteht aus Karten mit fünfundvierzig Symbolen, die von detaillierten Anleitungen zur Nutzung ergänzt werden. Thematisch beziehen sich die Symbole auf übergeordnete Themen wie Weibliche Kraft, Universelles Gleichgewicht, Freiheit zur Selbstbestimmtheit, zu Körperteilen wie Hüfte, Wirbelsäule oder Knie oder auch zu transformativen Inhalten wie Die dritte Ebene, Transition oder Antenne in die Weite um nur einige zu nennen. Die Begriffe zeigen: Hier geht es um energetische Transformation, um Mehrdimensionalität und um Heilung auf verschiedenen Ebenen weit über das hinaus, was wir herkömmlich mit Gesundheit verbinden.

Die Karten sind nicht alle gleich einsetzbar, es gibt Hinweise und Kommentare zur ihrer jeweiligen Wirkung. Das Deck ist ein wirksames Heilwerkzeug, das einerseits spielerisch, sozusagen als „Wink mit dem Symbol“ eingesetzt werden, aber auch tiefe Heilungsprozesse initiieren und begleiten kann. Manche Symbole eignen sich zur Energetisierung von Wasser, andere sind körperlichen Ebenen zugeordnet, manche sollten nicht länger als einen Tag benutzt werden und wieder andere gehören unters Kopfkissen oder in den Rucksack. Warum das so ist und warum es wichtig ist, sich damit bewusst und achtsam zu beschäftigen, wird auf den jeweiligen Karten verständlich erklärt.

Spirituell. Seriös. Heilsam.

Die Schöpferinnen des Kartendecks sind gut ausgebildete Energie-Anwender:innen, den Hinweisen zur Nutzung liegt Ernsthaftigkeit verbunden mit vertrauensvoller Leichtigkeit zu Grunde. Die Zusammenarbeit zwischen Simone Overath & Katrin Lambert basiert deutlich auf Respekt und Wertschätzung, auch hier zeigen sich mehrere Ebenen: Respekt für die Gesetze der Heiligen Geometrie, für die Geschenke aus der Geistigen Welt und, ganz irdisch-menschlich, Wertschätzung für das Wissen und das Sein der anderen.

Das Karten-Deck TransformationsCode ist einerseits ein wunderschönes und kraftvolles Geschenk der Autor:innen an diejenigen, die ein solches Geschenk schätzen und nutzen wollen – und es eignet sich als Geschenk für diejenigen, die anderen Menschen ein heilsames Geschenk machen wollen.

Möge es nützen.

Ein besonderer Dank der Autor:innen geht an die Zuständigen im Schirner-Verlag für die gute Zusammenarbeit.

Simone Overath & Katrin Lambert
TransfomationsCode
Symbole der neuen Zeit
45 Karten mit Anleitung
Schirner Verlag
€ 24,95

Wer bei den Autorinnen mit dem Stichwort Heilnetz direkt bestellt, darf sich über eine kleine Überraschung freuen:
Contact@Transformation-Code.com

Mehr zum Kartenset inklusive YouTube-Video mit den Autor:innen:
https://www.schirner.com/katalog/kartenset-transformation-code-symbole-der-neuen-zeit-p-22694.html

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Vorgestellt":
Infos & Inspirationen rum um Ganzheitliches

Frederica de Cescos Lieblingsgeschichten

Margrit Irgang empfiehlt

Hilfreiche App für Betroffen & Angehörige


Das könnte Sie auch interessieren Tag: #Buchbesprechungen

Buchempfehlung: Artemisia annua

Die Heilpflanze der Götter

Leben und Leben (gehen) lassen

Buchbesprechung: dada peng, mein buch vom leben und sterben

Zurück

 
 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.