Woher sie kommt & was sie kann

Traditionelle Tibetische Medizin

Woher sie kommt & was sie kann

von Martina Seifert, Texterin, Lektorin, Yogalehrerin

Die traditionelle tibetische Medizin basiert auf dem indischen Ayurveda. Im Zentrum dieses ganzheitlichen, buddhistisch geprägten Medizinsystems stehen die Nyes pa, die idealerweise in jedem Menschen zu gleichen Anteilen vorhanden sind (Energielehre).

Neben der westlichen Medizin wird die traditionelle tibetische Medizin bis heute in Tibet, Nepal und Indien angewendet.

Martina Seifert hat dazu einen umfangreichen Lexikonartikel verfasst:
Was ist Traditionelle Tibetische Medizin?

Ein Artikel von Martina Seifert

Freie Autorin, Text, Lektorat

Hegede 6
33617 Bielefeld

www.martinaseifert.de

Zum Profil von Freie Autorin, Text, Lektorat
 

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Wissenswert":
Infos & Inspirationen rum um Ganzheitliches

Der Cranioverband stellt vor

Videos mit Dr. Anne Katharina Zschocke

Neurologische Physiotherapie nach dem Vojta-Prinzip


Das könnte Sie auch interessieren Tag: #Ganzheitliche Gesundheit

Definitionen: Was ist Gesundheit?

Thema: Krankheit und Gesundheit

Floating - Im Wasser entspannen

Floating Tank - Schwerelos im Wasser

Lunare und solare Atemtypen

Yoga und die bipolare Atemtyplehre

Zurück

 

Einen Kommentar schreiben

 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.