Manchmal müssen es zwei Schritte sein

Neues Heilnetz: Schon wieder?

Manchmal müssen es zwei Schritte sein
© FM2-fotolia.com

von Conny Dollbaum-Paulsen

Es ist tatsächlich noch nicht lange her, es war im September 2015, dass Heilnetz ein neues Kleid bekam. Unsere Aufmerksamkeit galt damals der Notwendigkeit, die Seite an die mobilen Geräte anzupassen, es responsiv zu machen.

Die sehr zurückgenommen Gestaltung gefiel uns eigentlich gut, aber es gab einiges, das wir im ersten Anlauf nicht umsetzen konnten - zeitlich, energetisch und natürlich finanziell.

Also mussten einige Monate ins Land gehen, bis klar wurde: Wir müssen das noch ändern.

Drei neue Heilnetze im Land

Hinzu kam, dass es drei neue Heilnetze geben wird, Heilnetz Oberland ganz im Süden geht im Laufe dieser Woche schon online - und die dortigen MacherInnen hatten doch das ein oder andere, das ihnen an der alten Seite nicht so recht gefiel.

Also haben wir angefangen - und sind heute vorerst fertig geworden und stolz - allein die neue Übersichtsseite für das Lexikon oder natürlich die neue Präsentation der Adressen oder der eigene Anbieterbereich oder diese oder das...

Am besten sehen Sie selbst, was sich so verändert hat...und schreiben uns, wie Sie es finden. Das würde uns sehr freuen.

Im Laufe der nächsten Wochen kommen Wuppertal/ Bergisches Land und die Eifel dazu.

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Vorgestellt"

Ich wünschte, ich hätte es früher bemerkt

Natürlich Wirkstoffe für das Immunsystem


Das könnte Sie auch interessieren Tag: #Heilnetz

Was ist heil?

Ist Heilsein auch gesund? Gesundheit heil?

Ein letzter Gruß an Freia Kabel

Nachruf für eine Freundin und Kollegin

Neue Heilnetze überall...

Von Netzen, die sich erweitern und heilsam sind

Zurück

 
 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.