WochenTipp für die Seele: Besondere Musik

Klassik in der Bahnhofshalle

WochenTipp für die Seele: Besondere Musik
© matttilda fotolia.com

von Conny Dollbaum-Paulsen

Nicht im Konzertsaal und nicht an einem lauschigen Platz in der Natur verzaubern die Kopenhagener Philharmoniker mit Hilfe von Maurice Ravels Bolero den Ort und die zufällig anwesenden Menschen.

Ein "Flashmob" im Kopenhagener Bahnhof, der Ohren und Herz erfreut.

Was ein Flshmob ist? Hört sich ja irgendwie nicht so freundlich an, oder?
Wikipedia schreibt dazu:
Der Begriff Flashmob (englisch: Flash mob; flash = Blitz; mob [von mobilis beweglich] = aufgewiegelte Volksmenge, Pöbel) bezeichnet einen kurzen, scheinbar spontanen Menschenauflauf auf öffentlichen oder halböffentlichen Plätzen, bei denen sich die Teilnehmer persönlich nicht kennen und ungewöhnliche Dinge tun.

In diesem konkreten Fall könnte es freundlicher nicht sein, denn die Kopenhagener Philharmoniker geben alles und die Übersetzung "Bewegliche Volksmenge" (s.o.) köntte als passend bezeichnet werden.

Sehen und vor allem hören Sie selbst: http://www.youtube.com/watch?v=mrEk06XXaAw

 

Mehr Good News ►

Zurück