Yoga Vidya lädt ein

Kinderyoga-Kongress

Yoga Vidya lädt ein
© Yoga Vidya

von Pressetext

Der Berufsverband der Yoga Vidya Lehrer*innen (BYV) veranstaltet vom 13. – 15. März 2020 den 10. Kinderyoga-Kongress bei Yoga Vidya in Horn-Bad Meinberg. Kindern und Eltern, Yogalehrer*innen, Pädagog*innen und allen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, bietet sich ein breites Spektrum an Workshops, Musterstunden, Vorträgen, Meditationen und Mantra-Singen.

Erfahrene Kinderyoga-Lehrer*innen stehen den Teilnehmenden mit Tipps und Tricks aus Praxis und Wissenschaft in Meet & Greets zur Seite. Kinder zwischen 3-6 Jahren und 7-12 Jahren melden sich am besten vorab für die Kidsseminare an der Rezeption an. Auch Schulklassen sind herzlich willkommen, ihr Eintrittspreis ist besonders vergünstigt.

In den Muster-Yogastunden und Workshops bekommen Interessierte praxiserprobte Grundlagen an die Hand, die in der Schule, der Kita, im häuslichen Alltag und in der Freizeit eingesetzt werden können. Die Unterrichtskonzepte werden in den didaktisch aufbereiteten Veranstaltungen hautnah erfahrbar und können anschließend diskutiert und auf die eigene Situation übertragen werden. Mit den Bro Camps, aus der Yoga Vidya Zukunftswerksatt „Yoga Council“ entwickelten Sozialprojekten nur für Jungs, Kochshows zu kindgerechter gesunder Ernährung, Ayurveda-Vorträge zur Förderung von Konzentration bei Kindern, Biodanza, Klang , Musik u.v.a. finden weiterführende Aspekte ins Kongressprogramm.

In der Podiumsdiskussion am Freitagabend widmen sich Expert*innen der Frage, wie Yoga mehr an Schulen verankert werden kann: Welche Schritte sind noch zu gehen, um Yoga als Schulfach oder als festen Bestandteil im deutschsprachigen Schulsystem zu etablieren? Umfassende Informationen zum Start des eigenen Kinderyoga-Business, Konzerte, frühmorgendliche Atemübungen, indische Rituale (Pujas und Homas), Führungen durch die Ayurveda-Oase und Informationen zu den Berufsverbänden BYV, BYAT und BYVG. runden das Wochenende ab.

Die Organisatorinnen Amari Tober und Jana Krützfeldt,  ausgebildete Kinderyogalehrerinnen- sowie Eventplanerinnen in Bad Meinberg, wissen aus eigener Erfahrung, dass Erwachsene mit Kindern ganz automatisch raus aus dem eigenen Kopf und rein ins Jetzt gelangen. Amari Tober  sagt: „Das Wachstum und die Entwicklung unserer Kinder sorgfältig zu begleiten, ist uns Erwachsenen in der Regel eines der wichtigsten Ziele in unserem privaten, und für manche auch in ihrem beruflichen Leben. Wenn wir im Rahmen ihrer Förderung an unsere Grenzen stoßen, merken wir wieder, dass Wachstum in vielerlei Hinsicht seiner eigenen Logik folgt. Manchmal sprießen bei unseren Kindern plötzlich Blüten, mit denen wir nicht gerechnet haben. Das kann uns beflügeln, Neues zu erlernen und unseren Kindern immer wieder angemessen anzubieten.“ Das vielfältig gefüllte Kongresswochenende bietet Einblicke in die kreativen Mittel des Kinderyogas. Profis als auch Laien können ihre Methoden verfeinern, neue kindgerechte Anreize für achtsame Bewegung in Gemeinschaft kennenlernen und sich selbst als staunende Lernende wiederentdecken.

Anmeldeinformationen

Große und kleine Gäste können sich ab sofort anmelden
per Tel.: 05234 – 870
per E-Mail an rezeption@yoga-vidya.de
online auf:  https://www.yoga-vidya.de/seminare/seminar/kongress-yoga-mit-kindern-b170324-1/

Begleitprogramm für Kinder und Jugendliche:

Spezielle Yoga-Seminare für Kinder zwischen 3-6 Jahren und 7-12 Jahren

Onlineanmeldung: www.yoga-vidya.de/seminare, per Mail und Telefon: rezeption@yoga-vidya.de und 05234/87-0

Yogastunden für Kids und Teens in der Ganesha-Kinderwelt: 10:00 - 11:00 Uhr, 16:30 - 17:30 Uhr 

Anmeldung für Kinderbetreuung ganztägig über die Ganesha-Kinderwelt: kinder@yoga-vidya.de

Programmdetails

Genaue Workshop-Beschreibungen und Programmdetails finden Interessenten – aufgeteilt nach Tagen - auf www.yoga-vidya.de/events/kinderyoga-kongress/kongress-und-rahmenprogramm/

Ein Artikel von Yoga Vidya

Yoga Vidya e.V.

Zum Profil von Yoga Vidya
 

Weitere interessante Artikel in dieser Rubrik

U-Health – Wochenende

Positiv leben mit chronischer Krankheit

 

Mehr Good News ►

Zurück

 
 

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.