LinkTipp: Podcast aus Sieben Linden

Geimpft? Ungeimpft?

LinkTipp: Podcast aus Sieben Linden

von Conny Dollbaum-Paulsen

Es gibt ein wunderbares Gedicht von Hilde Domin, das täglich zu rezitieren uns allen wahrscheinlich sehr guttäte: Nicht müde werden - sondern dem Wunder, leise wie einem Vogel, die Hand hinhalten."

Es gibt sie, die Lebens-Gemeinschafts-Labore, in denen Menschen Neues versuchen und auf diese Weise dem Wunder die Hand hinhalten: Das Öko-Dorf Sieben Linden ist so ein Ort, an dem, ganz aktuell, auch der wertschätzende Umgang mit der Frage: Bist du geimpft oder nicht? geübt wird.

Im Podcast kommen zwei Menschen zu Wort, der eine, Henning, ungeimpft, die andere, Sophie, geimpft. Sie sprechen über ihre Motivation, die Entscheidung so getroffen zu haben – dabei liegen sie teilweise nicht weit voneinander entfernt. In jedem Fall hören sie einander zu.

Beide schauen über die scheinbare Alles-oder-Nichts-Frage weit hinaus, sprechen über die gesellschaftlichen und sozialen Herausforderungen, die über das Thema Corona hochgespült wurden – und sehen, welche Chancen und Aufforderungen für sie als Einzelpersonen aber auch für uns alle darin liegen.

Der Podcast dauert eine knappe halbe Stunde und ist absolut hörenswert:
https://siebenlinden.org/de/folge-24-sophie-geimpft-und-henning-nicht-geimpft-miteinander-leben-im-oekodorf/

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Klartext!":
Infos & Inspirationen rum um Ganzheitliches

Interessantes zur mRNA-Impfung

Bitte mitmachen


Das könnte Sie auch interessieren Tag: #Corona

Gesellschaft für Phytotherapie

Phytotherapie und Corona

Studie: Corona und Lebensstil

Studie der Charite: Mitmachen erwünscht

Innen wie außen

Die Pandemie in uns

Zurück

 
 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.