Ein Portal der besonderen Art

Dankbar leben

Ein Portal der besonderen Art

von Conny Dollbaum-Paulsen
(letzte Überarbeitung: 31. Oktober 2023)

Dankbar zu sein hat eigentlich nicht damit zu tun, sich gut zu benehmen – dieser Aspekt ist bekannt, wir bringen Kindern bei, sich zu bedanken, wenn sie etwas bekommen haben.

Für David Steidl-Rast ist Dankbarkeit eine tiefe spirituelle Praxis, deshalb hat er sich mit engagiert, das großartige Netzwerk www.dankbar-leben.org ins Leben zu rufen. Den Tag bewusst dankbar zu beginnen, verändert den ganzen Tag – nicht als, wie es modern heißt, Mindset-Shift, sondern eher als Herzensverbundenheit. Dankbar zu sein für dieses Leben, wie schwer und grau es auch gerade sein mag, ist ein Geschenk an sich selbst und an das ganze Universum.

Auf der Website heißt es dazu:
Was bedeutet Dankbarkeit?
Es ist das
Gewahrsein der Einzigartigkeit eines jeden gegebenen Moments. Natürlich ist jeder Augenblick ein gegebener Augenblick – er ist ein Geschenk. Je älter wir werden, desto bewusster werden wir uns dessen, dass jeder Augenblick einzigartig ist. Diese Wahrnehmung stärkt unsere Freude am Leben; und mit Freude meinen wir das Glück, das nicht davon abhängt, was gerade passiert. Denn das ist wirklich das, was der menschliche Verstand ersehnt: anhaltende Freude.

Die spirituelle Praxis der Dankbarkeit hängt von keiner Sprache ab, keiner Kultur, keiner Religion – sie hängt von nichts ab. Jeder Mensch kann das erkennen und es selbst ausprobieren. So einfach ist das.

Dankbarkeit verstehen wir als Haltung einer dialogischen Achtsamkeit. Mit dialogisch ist gemeint, dass wir diese Achtsamkeit interaktiv in Beziehung zu unseren Mitmenschen leben: „Herz spricht zu Herz“.

Das Portal – ein Geschenk

Das Portal wird von einem Verein getragen – die ursprüngliche Idee geht auf das amerikanische Netzwerk gratefulness.org, zurück, 2005 entstand die erste wirksame Kerngruppe für die Initiative eines Europäischen Netzwerkes Dankbarkeit. Das Portal ist ein Füllhorn der Dankbarkeit – ganz besonders wertvoll sind die zahlreichen Inspirationen in Form von Audios, Videos, Texten und Buchempfehlungen, die ganz unterschiedliche Zugänge ermöglichen.

Dankbarkeit ist eine innere Haltung, aber auch ein Handeln, ein In-der-Welt-sein – wie wir Dankbarkeit beginnen in unser Leben zu holen, ist so unterschiedlich wie unser Mensch-Sein. So ist in den Inspirationen sowohl vom Format als auch vom Inhalt etwas dabei, die Besucher*innen können aus der sozusagen geballten Dankbarkeits-Fülle wählen.

Die Idee, sich auch online zu vernetzen, um sich dann in Präsenz regional zu verbinden, wird durch die Netzwerkarbeit unterstützt; diese Verbindung ist David Steidl-Rast ein besonderes Anliegen. Wir verschwinden nicht im Online-Angebot, sondern nutzen die Kraft der Vernetzung für unsere Lebenspraxis, für gleichwürdig dankbares Miteinande-Sein auch in lokalen Gruppen. Auch die internationalen Online-Dialoge zur Dankbarkeitspraxis finden regelmäßig statt und sind kostenlos für alle - Spenden sind natürlich immer willkommen. Die regelmäßigen Online-Meetings ermöglichen eine echte Alltags-Praxis, weil sie uns freundlich daran erinnern, dass Dankbarkeit immerwährend sein kann - wenn wir es nicht gerade vergessen haben.

Das Kerzenritual - auch online dankbar berührt sein

In Kooperation mit der amerikanischen Seite, grateful.org, kannst Du online eine Kerze anzünden - Du wirst durch ein kleines bewusstes Innehalten geleitet, zündest eine Kerze an und bist Teil einer Community von Menschen, die, ähnlich wie Du, der Dankbarkeit Raum gibt. Verbunden sein - auch über einen Bildschirm, ist eine tiefe Erfahrung von Berührung und Liebe. Just try!

Hier geht es zum Kerzen-Ritual: https://www.dankbar-leben.org/eine-kerze-anzuenden/

Vielen herzlichen Dank an alle Beteiligten, die ein solches Portal möglich machen. Und vielen Dank an alle Lesenden, die diesen Impuls in den Netzwerken teilen. Liebe und Dankbarkeit - von diesen beiden unendlich verfügbaren Geschenken können wir nie genug oder zu viel haben.

Alle Links zu dankbar-leben

 

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Spiritualität":
Infos & Inspirationen rum um Ganzheitliches

Selbsttherapie, Lerntraining und Bewusstseinsarbeit im Traum

Im Herzen beginnen

Eine meditative Reise

Zurück

 
 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.