Sterbebegleitung

Ausschnitt Steinskulptur Engel vor blauem Himmel

Spirituelle Sterbebegleitung zielt darauf ab, die letzte Lebensphase ganzheitlich, respektvoll und sinnstiftend zu gestalten. Der Sterbende soll sich mit allen Facetten seiner Existenz angenommen fühlen und einen friedvollen Übergang erfahren. Zugleich werden Angehörige durch diese Form der Begleitung unterstützt.

Achtsame Sterbebegleitung schafft einen Raum für Reflexion, unterstützt die Lebensrückschau und hilft, inneren Frieden zu finden. Dieser unterstützende Ansatz fördert ein bewusstes Sterben, bei dem die spirituellen Aspekte im Mittelpunkt stehen. Durch Achtsamkeit, Meditation, Gebet oder Rituale wird eine Atmosphäre der Ruhe geschaffen.

Ganzheitlicher Ansatz
Berücksichtigung der körperlichen, emotionalen, sozialen und spirituellen Bedürfnisse des Sterbenden

Achtsamkeit für die individuelle Lebensgeschichte und Weltanschauung der Person

Energetische Arbeit
Einsatz von sanften Berührungen, Massage oder Handauflegen zur energetischen Unterstützung

Einbeziehung von Meditationen, Visualisierungen oder Atemübungen zur spirituellen Zentrierung

Rituale und Symbolik
Nutzung von Ritualen, Musik, Tanz oder Schreiben als Ausdruck der Spiritualität

Einbindung von Naturerfahrungen und Naturverbundenheit in den Prozess

Begleitung der Angehörigen
Unterstützung der Angehörigen bei der Trauerbewältigung und dem Loslassen
Schaffung eines würdevollen Rahmens für Abschied und Neuorientierung

zurück zur Übersicht

Anbieter:innen:

Jörg - Rainer Knipp
Heilung durch Nähe
26384 Wilhelmshaven
Gisela Wilbrand
Klang Improvisation Herzgesang
33605 Bielefeld
Hilde Möllering
Praxis am Wald, heilkundliche Psychotherapie, psycholog. Beratung und initiatische Ritualarbeit
53937 Schleiden
Antje Diekmann
74594 Kreßberg
Simone Funk
Oase der Stille
99880 Waltershausen

Hier findest Du weitere Anbieter:innen mit dazu passenden Angeboten:

Spirituelle Sterbebegleitung
Spirituelle Sterbebegleitung/ Trauerarbeit

zurück zur Übersicht