Körperarbeit

Zwei Hände mit aufgestützten Daumen geben liegender Person Rückenbehandlung. Shiatsu

Ganzheitliche, nicht-therapeutische Körperarbeit stellt eine vielseitige und ganzheitliche Methode dar, um das Wohlbefinden von Menschen zu fördern. Achtsame Berührung, die Körper, Geist und Seele integriert, strebt danach, das Gleichgewicht und die Harmonie im gesamten menschlichen System zu fördern.
Berührung stärkt die Selbstheilungskräfte, hilft uns Stress loszulassen und schenkt uns Glücksgefühle.
Hierbei werden oft verschiedene Techniken und Methoden angewendet, die auf die enge Verbindung zwischen körperlichen und psychischen Aspekten abzielen.

Ganzheitliche Körperarbeit: Ein Weg zu mehr Wohlbefinden

Ganzheitliche Körperarbeit ist ein umfassender Ansatz, der darauf abzielt, das Wohlbefinden eines Menschen durch die Integration von Körper, Geist und Seele zu fördern. Dieser Ansatz basiert auf der Überzeugung, dass physische Beschwerden oft in engem Zusammenhang mit emotionalen oder energetischen Ungleichgewichten stehen. Verschiedene Praktiken wie Massagen, Shiatsu, die Feldenkrais-Methode, Craniosacrale Techniken, Berührungsarbeit und Reiki spielen eine zentrale Rolle in der ganzheitlichen Körperarbeit.

Massagen

Massagen sind eine der bekanntesten Formen der Körperarbeit. Sie konzentrieren sich auf die Behandlung von Muskeln und Geweben, um Verspannungen zu lösen und den Energiefluss zu verbessern. Durch verschiedene Techniken und Griffe können Massagen nicht nur körperliche Entspannung fördern, sondern auch emotionale Blockaden abbauen. Massagen helfen, Stress zu reduzieren, die Durchblutung zu verbessern und die allgemeine Beweglichkeit zu steigern.

Shiatsu

Shiatsu ist eine aus Japan stammende Methode, die auf den Prinzipien der Traditionellen Chinesischen Medizin basiert. Diese Technik nutzt Fingerdruck und Dehnungen, um den Energiefluss im Körper zu harmonisieren. Der Körper wird als Netzwerk von Meridianen betrachtet, durch die die Lebensenergie (Qi) fließt. Durch die Anwendung von Druck auf bestimmte Punkte des Körpers wird der Energiefluss ausgeglichen und das allgemeine Wohlbefinden gesteigert.

Feldenkrais-Methode

Die Feldenkrais-Methode betont die Bedeutung von Bewegungsbewusstsein und Achtsamkeit für eine verbesserte Körperkoordination und allgemeines Wohlbefinden. Durch sanfte, gezielte Bewegungen lernen Menschen, ihre individuellen Bewegungsmuster zu erkennen und zu optimieren. Diese Methode kann helfen, chronische Schmerzen zu lindern, die Haltung zu verbessern und die Beweglichkeit zu erhöhen.

Craniosacrale Techniken

Craniosacrale Techniken konzentrieren sich auf den craniosacralen Rhythmus, der den Fluss von Flüssigkeiten im Gehirn und Rückenmark beeinflusst. Durch sanfte Berührungen an Schädel, Wirbelsäule und Becken sollen Blockaden gelöst werden, um die natürlichen Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren. Diese Techniken können bei einer Vielzahl von Beschwerden wie Migräne, Rückenschmerzen und Stress helfen.

Reiki

Reiki ist eine Form der Energiearbeit, bei der der Praktizierende seine Hände auf oder über den Körper legt, um universelle Lebensenergie zu übertragen. Ziel ist es, die Energiezentren im Körper auszugleichen und die Selbstheilungskräfte zu fördern. Reiki kann helfen, Stress zu reduzieren, emotionale Ausgeglichenheit zu schaffen und das allgemeine Wohlbefinden zu verbessern.

Fazit

Ganzheitliche Körperarbeit bietet eine Vielzahl von Methoden, die darauf abzielen, das Wohlbefinden auf allen Ebenen des Seins zu fördern. Durch die Integration von Körper, Geist und Seele können physische Beschwerden gelindert und ein harmonisches Gleichgewicht hergestellt werden. Ob durch Massagen, Shiatsu, die Feldenkrais-Methode, Craniosacrale Techniken oder Reiki – jede dieser Praktiken trägt dazu bei, den Körper als integralen Teil des Gesamtsystems zu betrachten und das individuelle Wohlbefinden zu steigern.

zurück zur Übersicht

Anbieter:innen:

Regina Reckert
MitGefühl für sich und die Welt
20359 Hamburg
Andreas Traeger
Energie. Coaching. Entspannung.
22527 Hamburg
Nistara Brigitte Rothfischer
Network4Wellness Astrologie und Hypnose-Coaching
27367 Sottrum
Sarah Hartje
30916 Isernhagen
Christine Wolf
31606 Warmsen
Andrea Dorenbeck
Ganzheitliche Psychotherapie/Traumatherapie
32427 Minden
Petra Wiggin
Samasara Institut
32479 Hille
Sabine Scheuß
32760 Detmold
Marga Bahlmann
Praxis für körperorientierte Psychotherapie und pädagogische Beratung
33602 Bielefeld
Dr. Carolin Sophie Länger Brand
Zuhörpraxis Bielefeld/ Praxis Spenge
33613 Bielefeld
Sada Hilde Bist
Naturheilpraxis Sada H. Bist
40210 Düsseldorf
Patrik Beneke
InwiA
42103 Wuppertal
Piet Biniek
Praxis für Psychotherapie (HPG) und Tanztherapie
42105 Wuppertal
Mary Vitale
projektvitales
52152 Simmerath
Erika Thomas
ankommen-rebalancingmassage.de
53894 Mechernich
Julia Schalek
Körpertherapie
70192 Stuttgart
Marietta Heuken
Dialog & Wandel
85435 Erding
Manuela Bößel
tangofish Heilpraktikerei
86420 Diedorf

zurück zur Übersicht