Familienberatung: Aufstellungen und Begleitung

Großvater und blondes Enkelkind sitzen auf einem Steg am Wasser. Rückenansicht

Familienberatung und systemisches Familienstellen sind bedeutende Methoden in der psychosozialen und psychotherapeutischen Arbeit, die darauf abzielen, individuelle und gemeinsame Probleme innerhalb der Familie zu bewältigen und positive Veränderungen zu unterstützen. Diese Ansätze bieten einen sicheren Rahmen, in dem alle Familienmitglieder ihre Anliegen offen besprechen können.

In der Familienberatung wird besonderer Wert auf die Verbesserung der Kommunikation innerhalb der Familie gelegt. Eine erfahrene Therapeutin oder ein erfahrener Therapeut hilft den Familienmitgliedern, effektiv miteinander zu sprechen und ihre Bedürfnisse deutlich zu formulieren. Das Ziel besteht darin, ein tieferes Verständnis füreinander zu entwickeln und gemeinsame, konstruktive Lösungen zu finden.

Das systemische Familienstellen verwendet kreative Techniken, um verborgene Dynamiken ans Licht zu bringen. Dabei werden Familienmitglieder oder andere relevante Personen symbolisch im Raum angeordnet, was hilft, unsichtbare Konflikte zu erkennen und neue Perspektiven zu entwickeln.

Ein praktisches Beispiel für die Lösung eines Kommunikationsproblems durch Familienstellen könnte folgendermaßen aussehen:

Eine Familie besteht aus Eltern und zwei Teenager-Kindern. Die Eltern haben das Gefühl, dass ihre Kinder ihnen gegenüber verschlossen und unkommunikativ sind, während die Kinder sich von den Eltern missverstanden und nicht ernst genommen fühlen. Dies führt zu ständigen Spannungen und Missverständnissen.

In einer Sitzung des systemischen Familienstellens leitet die Therapeutin die Familie an, die Dynamik symbolisch darzustellen. Die Eltern und Kinder wählen Stellvertreter, die ihre Positionen im Raum einnehmen. Dabei wird sichtbar, dass die Eltern sehr nah beieinander stehen und den Kindern wenig Raum lassen, während die Kinder weit entfernt und voneinander getrennt stehen.

Durch diese visuelle Darstellung wird allen Beteiligten klar, dass die enge Position der Eltern unbewusst eine Barriere für die Kinder darstellt. Die Therapeutin schlägt vor, die Stellvertreter neu zu positionieren, sodass die Eltern mehr Raum geben und die Kinder näher zusammenrücken. Diese neue Anordnung symbolisiert eine offenere und gleichberechtigtere Kommunikation.

Während der Aufstellung sprechen die Stellvertreter über ihre Gefühle und Wahrnehmungen in den neuen Positionen. Die Eltern erkennen, dass sie den Kindern mehr Eigenständigkeit und Raum zur Entfaltung geben müssen, um eine bessere Kommunikation zu fördern. Die Kinder fühlen sich durch die veränderte Position respektierter und eher bereit, sich den Eltern zu öffnen.

Nach der Aufstellung reflektiert die Familie gemeinsam über die gewonnenen Erkenntnisse und entwickelt konkrete Schritte, um die Kommunikation im Alltag zu verbessern, wie regelmäßige Familiengespräche und das aktive Zuhören ohne sofortiges Urteil.

Durch das Familienstellen wird die zugrunde liegende Dynamik sichtbar gemacht, und die Familie kann beginnen, bewusster und offener miteinander zu kommunizieren.

Zu beachten ist, dass Familienberatung und systemisches Familienstellen keine universelle Lösung für alle Familienprobleme anbieten. Jede Familie hat ihre eigene Einzigartigkeit, daher muss die therapeutische Vorgehensweise individuell auf die spezifischen Bedürfnisse und Dynamiken der jeweiligen Familie zugeschnitten sein. Die Kombination verschiedener Ansätze kann dazu beitragen, ein umfassendes Verständnis zu fördern und ganzheitliche Lösungsansätze zu entwickeln.

zurück zur Übersicht

Anbieter:innen:

Jan Göritz
Psychologische Praxis Jan Göritz
20146 Hamburg
Maike Rasmussen
Naturheilpraxis Maike Rasmussen
24976 Handewitt
Andrea Christiansen
Firma Energie für Dich
25899 Niebüll
Ines Bammann
Lernforum Hannover
30161 Hannover
Arianna Renate Lorenz
Spirituelle Lebensberatung
30167 Hannover
Kerstin Klappstein-Bode
Privatpraxis für Physiotherapie und Naturheilkunde
31311 Uetze
Christina Bärwolf
Christina Bärwolf - Heilpraktikerin für Psychotherapie - Privatpraxis
31655 Stadthagen
Claudia Porsch
Ein Leben in Balance
31789 Hameln
Manu Bruns
Berkano
32339 Espelkamp
Susanne Boegershausen
Praxis für Gestalttherapie und Paarberatung
33602 Bielefeld
Maya Goltermann
Raum für Beratung
33609 Bielefeld
Bettina Schwarck
Kinesiologie
33619 Bielefeld
Ina Kohbus
Praxis Glücksmomente
33619 Bielefeld
Yvonne Becker-Schwier
Systemische Praxis Finde Lösungen
33824 Werther
Sandra Althoff
Dein Innenraum
45130 Essen
Jo Maranius Stienen
Praxis für Ganzheitliche Psychotherapie
52066 Aachen
Andrea Katharina Menke
Kinder & Jugend & Mensch sein
53534 Wirft
Doris Linden-Schultz
Praxis für die Seele
53894 Mechernich
Erika Thomas
ankommen-rebalancingmassage.de
53894 Mechernich
Karen Seelmann-Eggebert
Coaching und Traumafachberatung
53925 Kall
Corinna von der Mühlen
TeamWerk Familie/ TeamWerk Psychotherapie
58332 Schwelm
Martina Meyer-Olagookun
Soul-Relaxation
61184 Karben
Dorothee Zopp
Wachstumsraum Raum für Wachstum von Seele, Geist und Körper Energiearbeit - Coaching - Radionik Dorothee Zopp
70378 Stuttgart
Sandra Bönisch
Energiestüble - Beratung, Coaching, Energiearbeit, bioenergetisches Heilen
72202 Nagold

zurück zur Übersicht