Neuer Beitrag im Lexikon: Yin Yoga

Yin Yoga - ruhiges, passives Yoga

Neuer Beitrag im Lexikon: Yin Yoga
© Pixabay

von Martina Seifert, Texterin, Lektorin, Yogalehrerin
(letzte Überarbeitung: 30. September 2022)

Als ich vor Jahren das erste Mal an einer Yin Yoga-Stunde teilnahm, verliebte ich mich sofort in diesen sehr meditativen Yoga-Stil.

Beim Yin Yoga genieße ich das lange Verweilen, Spüren und Entspannen in den einzelnen Asanas (Übungen), das nicht nur den Geist zur Ruhe bringt, sondern auch das Bindegewebe gründlich dehnt. Im Heilnetz Lexikon stelle ich Ihnen die Geschichte, Philosphie und Wirkung dieses wunderbaren Yoga-Stils vor.

Heilnetz Lexikon: Yin Yoga

Ein Artikel von Martina Seifert

Yogalehrerin

Achtsames Yoga

33617 Bielefeld

www.martinaseifert.de

Zum Profil von Martina Seifert
 

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Wissenswert":
Infos & Inspirationen rum um Ganzheitliches

Und was wir gegen beides tun können

Was uns das Rotkehlchen singt

Ansteckungsgefahr scheint zu sinken


Das könnte Sie auch interessieren Tag: #Achtsamkeit

Meditation - Neue Therapie bei Glaukom

Studie: Meditation senkt Augeninnendruck

Monkey Mind

Was dein Verstand dir sagen will

Bewegtes Leben – Ganz in Bewegung

Heilnetz-Thema des Monats: Bewegung

Zurück

 
 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.