Neuer Beitrag im Lexikon: Yin Yoga

Yin Yoga - ruhiges, passives Yoga

Neuer Beitrag im Lexikon: Yin Yoga
© Pixabay

von Martina Seifert, Texterin, Lektorin, Yogalehrerin

Als ich vor Jahren das erste Mal an einer Yin Yoga-Stunde teilnahm, verliebte ich mich sofort in diesen sehr meditativen Yoga-Stil.

Beim Yin Yoga genieße ich das lange Verweilen, Spüren und Entspannen in den einzelnen Asanas (Übungen), das nicht nur den Geist zur Ruhe bringt, sondern auch das Bindegewebe gründlich dehnt. Im Heilnetz Lexikon stelle ich Ihnen die Geschichte, Philosphie und Wirkung dieses wunderbaren Yoga-Stils vor.

Heilnetz Lexikon: Yin Yoga

Ein Artikel von Martina Seifert

Yogalehrerin

Achtsames Yoga

Zum Profil von Martina Seifert
 

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Wissenswert"

Zahlen lügen diesmal nicht!

Online-Vortrag: Bitte vormerken

Guter Schlaf braucht mehr als Ruhe


Das könnte Sie auch interessieren Tag: #Achtsamkeit

Entspannte Augen

EntspannungsTipp der Woche

Liebe statt Sex? Liebe und Sex!

Ein Geschenk für Liebende

Im Körper sein

1. Hilfe bei Angst

Zurück

 
 

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.