Der Mönch-Möh-Kalender von Gilbert Bender

Weihnachtsgeschenk gefällig?

Der Mönch-Möh-Kalender von Gilbert Bender

von Heilnetz-Beitrag

2007 bin ich auf das Schaf gekommen – als ich 160 Schafe für unsere Inszenierung „Scha®f aufs Leben“ – da sprang der Funke über und Mönch Möh war auch nicht mehr weit, er wurde 2009 während eines Sesshins in Essen/Werden geboren.

Aus den einzelnen Zeichnungen zum Zen-Weg wurde das Postkartenbuch Mönch Möh 1, die 1o Widder, Anleitungen zum Qi Gong und die M. Möh-Kalender folgten.

Mönch Möh ist Schaf und Wolke zugleich (die Zen-Lehrer tragen in Ihrem Namen alle die Bezeichnung Wolke), der Name Möh bezieht sich nicht nur auf den bekannten Schafslaut sondern auch auf das sog. Anfängerkoan MU (Ein Mönch fragte Joshu: Hat ein Hündlein Buddha Natur oder nicht. Joshu antwortet :Mu (jap. Nein oder hat nicht)).

Dieses Mu muß vollkommen durchdrungen werden. Buddha sagt: Alle Lebenwesen haben Buddha –Natur, wieso also diese Antwort.

Mönch Möh ist unterwegs auf diesem Weg. Als Suchender, als Mittler, als ganz normales Schaf und einiges kann in ihm erkannt werden, meistens mit einem Schmunzeln auf den Lippen. Auch im Senner Kreisverkehr an der Enniskillener Straße/ Senner Straße steht Mönch Möh.

Wer Mönch Möh mit nach Hause nehmen oder verschenken möchte, der neue Kalender 2016 ist da. Im Format 21x15 cm, 12 Seiten - bei mir erhältlich für 8.- Euro (ab 2 Kalender protofreie Versendung und ab 5 Kalendern 35.- Euro, größere Mengen auf Anfrage)

Wer also das neue Jahr wollig verwirrt beginnen möchte:
Meister Möh sagt dazu: Heitere Verwirrung hilft das Unverstehbare zu berühren.

Folgen wir unserem inneren Schaf und gehen diesen wolligen Weg in gelassener Heiterkeit.

Der Autor: Gilbert Bender

Gilbert Bender
Bildender Künstler, Radiästhet und Meditationslehrer und Kunstdetektiv


Voltmannstraße 169, 33613 Bielefeld
Telefon: 0521 / 894058
E-Mail: gb@gilbert-bender.de
Web: www.gilbert-bender.de

Ein Artikel von Gilbert Bender

Meditationslehrer + Radiästhet

Zum Profil von Gilbert Bender
 

Hinweis der Heilnetz-Redaktion

Unter der Bezeichnung "Heilnetz-Beitrag" werden Audios, Videos und Wortbeiträge von Heilnetz-Anbieter*innen veröffentlicht. Sie bereichern die Redaktion auf natürlich-ganzheitliche Art und Weise. Diese folgen dem journalistischen Pressekodex, basieren jedoch unter Umständen auf persönlichen Haltungen und Einstellungen der Autor*innen, die nicht unbedingt mit denen der Heilnetz-Redaktion übereinstimmen - gerade das macht die Vielfalt und den Reichtum aus.

Weitere interessante Artikel in dieser Rubrik

Coronavirus. Ein Buch für Kinder

Kinderbuch zum Gratis-Download

Monkey Mind

Was dein Verstand dir sagen will

Die Wahrheit über Homöopathie

Ein sehenswerter Beitrag

 

Mehr Good News ►

Zurück

 
 

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.