Wissen aus Afrika für die Ukraine

Traumaheilung nach dem Krieg

Wissen aus Afrika für die Ukraine
Foto: Lizenzfrei von Pixabay

von Conny Dollbaum-Paulsen

Im Krieg geht es nicht um einen Kampf mit irgendwelchen weit entfernten fremden Wesen, mit denen mensch nichts zu tun hat – im Krieg geht es eigentlich immer um einen Kampf gegen Nachbar:innenn, von denen wir durch meist willkürlich gezogene Grenzen getrennt sind.

 

Auf dem afrikanischen Kontinent gibt es besonders viele von europäischen Kolonialmächten willkürlich gezogene Grenzen und damit verbundene Konflikte verschiedener Gruppen - also besonders zahlreiche traumatische Erschütterungen. Da wundert es nicht, dass die Betroffenen schon lange intensiv damit beschäftigt sind, verschiedene Praktiken der Traumaheilung zu entwickeln und damit zuarbeiten. Dabei werden häufig tradierte, in Vergessenheit geratene Rituale der Ahn:innen erinnert und belebt und mit modernen Techniken der Kommunikation verknüpft.

Einander vergeben lernen

Zentraler Aspekt der Heilung ist in allen Ansätzen die Zeuginnenschaft und die Begegnung von Täter:innen und Opfern. Die notwendige Bereitschaft zur Vergebung wird möglich, wenn sich die betroffenen Menschen Herz zu Herz gegenüber stehen, den Schmerz zulassen, die Verzweiflung, das Untröstliche.

In Uganda hat sich eine NGO, ayinet.org, auf kriegsbedingte Traumaheilung spezialisiert. Dieses Erfahrungs-Wissen stellen die Therapeut:innen aus Uganda, Südafrika, dem Kongo und anderen Regionen nun Kollegi:innen aus der Ukraine zur Verfügung. Wobei schon beim ersten Online-Treffen schnell klar wurde, dass auch die ukrainischen Therapeut:innen dringend der Hilfe bedürfen, um ihre Arbeit überhaupt leisten zu können - auch sie sind teilweise schwer traumatisiert.

Die taz hat zwei ausführliche Artikel zu kriegsbedingter Traumaheilung veröffentlicht, die wir an dieser Stelle dankbar verlinken:

Dem Trauma auf der Spur:
https://taz.de/Psychische-Traumata-und-PTBS/!5950529/

Solidarität ist der erste Schritt:
https://taz.de/NGO-Chef-ueber-Traumata-in-der-Ukraine/!5950536/

Mehr zu Vergebung im Heilnetz:

Vergebung finden
www.heilnetz.de/news/vergebung-heilung-finden-frieden-schaffen

The Journey als Methode der Annahme und Vergebung
www.heilnetz.de/news/the-journey

Hooponopono: das Vergebungsritual aus Hawaii
https://www.heilnetz.de/adressen/hooponopono.html#lexikon

Vergebung im Buddhismus
www.heilnetz.de/news/heilung-bedeutet-nicht-die-abwesenheit-von-leiden

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Gemeinsam heilsam":
Infos & Inspirationen rund um Ganzheitliches

Dem Möglichkeitssinn auf der Spur

Eine Zeit der Erneuerung und des Wachstums

Kaffee: Wenn einer eine Reise tut


Das könnte Sie auch interessieren Tag: #Trauma

Klartraum - Luzides Träumen

Selbsttherapie, Lerntraining und Bewusstseinsarbeit im Traum

Heilkraft der liegenden Acht

Symbol der Unendlichkeit

Gratis Online-Kongress

Auditorium Netzwerk: Traumatherapie

Zurück

 
 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.