45 Jahre Frauengesundheit

Spendenaufruf und Weihnachtsaktion

45 Jahre Frauengesundheit
(c) FFGZ

von Pressetext

Das Feministische FrauenGesundheitsZentrum e. V. in Berlin wird in diesem Jahr 45 Jahre alt.
Unsere Arbeit ist wichtiger denn je, gibt es doch zunehmend anti-feministische Tendenzen, die das Selbstbestimmungsrecht der Frauen in Frage stellen und die hart erkämpften Errungenschaften zurückdrehen wollen. Dem müssen wir auch weiterhin unsere Arbeit entgegensetzen.

Wie bisher machen wir viele Angebote für Frauen in schwierigen Lebenssituationen, z.B. bei Langzeitfolgen nach sexualisierter Gewalt oder Langzeiterwerbslosigkeit und unterstützen aktuell besonders geflüchtete Frauen.

Ein wichtiger Schwerpunkt wird in der Zukunft die Arbeit mit jungen Frauen sein müssen. Sie sind auf der Suche nach einem anderen Umgang mit ihrem Körper, spüren die Folgen der jahrelangen Einnahme der Pille auf Körper und Psyche und sind nicht mehr bereit, Menstruationsschmerzen als Schicksal hinzunehmen.
Ihnen wird deutlich, wie viele Grenzüberschreitungen und Gewalterfahrungen ihr Leben beeinträchtigen und was das mit ihrem Körper und ihrer Gesundheit macht.
Vieles wiederholt sich, es werden die gleichen Fragen gestellt, wie vor 45 Jahren. Es braucht einen Ort, an dem sich Antworten finden lassen und gemeinsam nach neuen Wegen gesucht wird.

Das Feministische FrauenGesundheitsZentrum e. V muss auch in Zukunft dieser Ort sein, dafür brauchen wir Ihre Unterstützung durch eine Spende.

Bitte spenden Sie jetzt: Bank für Sozialwirtschaft:
IBAN DE271002 0500 0003 3614 00

Für Ihre Spende stellen wir Ihnen gerne eine Spendenbescheinigung aus.

Das nachhaltige Weihnachtsgeschenk

Unterstützen Sie unsere Arbeit und schenken Sie sich selbst oder anderen zu Weihnachten:
Ein ABO unserer Zeitschrift CLIO
Expertinnen stellen ehrenamtlich ihr Wissen zur Verfügung und machen so die CLIO zu einer einmaligen unabhängigen Informationsquelle zu vielen Themen der Frauengesundheit, die langfristig genutzt werden kann.
Das Abo geht über vier Ausgaben. Die CLIO erscheint zwei Mal im Jahr und ist für nur 25 Euro zu erhalten.
Hier bestellen


Wir danken allen, die uns helfen, diese Arbeit fortsetzen zu können.

Ein Artikel von Feministisches FrauenGesundheitsZentrum e.V

Feministisches FrauenGesundheitsZentrum e.V

Zum Profil von Feministisches FrauenGesundheitsZentrum e.V
 

Weitere interessante Artikel in dieser Rubrik

Quarantäne für Frauen

Zyklusstörungen durch Belastungen

Gender Gap?

Ich geh´mit mir durch dick und dünn

 

Mehr Good News ►

Zurück

 
 

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.