Erwachte Beziehungen leben in einer neuen Welt

Online-Summit für die Liebe

Erwachte Beziehungen leben in einer neuen Welt

von Pressetext
(letzte Überarbeitung: 16. August 2022)

Bettina van Amerongen hat aus ihrer Vision für ein Leben in wahrhaftigen Beziehungen einen Onlinekongress gestaltet, der am 8. August 2022 für 10 Tage kostenfrei startet. Nachdem sie sich selbst auf eine jahrzehntelange Forschungsreise hierzu begeben hat, sind jetzt in diesem Kongress alle Sprecher versammelt, die sie auf dieser Reise begleitet und inspiriert haben.

Aus der Traumaforschung wissen wir heute: Frühe Bindungsmuster spiegeln sich in all unseren Beziehungen wider, besonders deutlich in den intimen Beziehungen. Haben wir eine sichere Bindung erlebt, eine ängstliche, eine chaotische oder eine vermeidende? Und welche eigenen frühen Strategien haben wir dazu entwickelt, um uns selbst so zu regulieren, dass für uns ein halbwegs sicherer Raum entsteht?  Solange wir uns dieser alten Muster und Strategien nicht bewusst sind, sind Beziehungen aller Art eben das: ängstlich, vermeidend, chaotisch und auf jeden Fall oft verwirrend verwickelt.

Die Welt braucht erwachte Beziehungen

Bettina van Amerongen hat auf ihrem Weg festgestellt: Unsere Gesellschaft war bisher nicht darauf ausgelegt, in wahrhaftiger Verbindung miteinander zu sein und darin gemeinsam zu wachsen. Auch in der Spiritualität wird dieser Aspekt nicht ausreichend vermittelt. Es gibt nur wenige spirituelle Lehrer, die die Beziehungsfähigkeit als wesentlich erkennen und auch entsprechende Werkzeuge anbieten.

In diesem Onlinekongress werden einige Facetten zu wahrhaftigen Beziehungen beleuchtet, Werkzeuge vorgestellt und Live Veranstaltungen angeboten. Diejenigen, die sich die Zeit hierfür nehmen, können wie in einem intensiven Retreat in die Tiefe der Beziehungsthemen gehen.

Er ist – anders als viele Kongresse – bewusst ruhig gestaltet mit nur zwei Sprechern täglich, so dass genügend Raum bleibt, die Themen zu verdauen. Eine geschützte Telegram- oder Facebookgruppe ermöglicht eine Vertiefung, Austausch und Reflektion, so dass nicht nur das Konsumieren von Inhalten, sondern auch eine aktive Beteiligung möglich ist.

Anmeldungen sind hier möglich: https://bettinavanamerongen.de

Ein Artikel von Bettina van Amerongen

Prozessbegleiterin für Beziehungen aller Art

32049 Herford

www.bettinavanamerongen.de

Zum Profil von Bettina van Amerongen
 

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Spiritualität":
Infos & Inspirationen rum um Ganzheitliches

Meditation im Dialog

Genau jetzt. Genau hier.

Britisches Parlament zeichnet Sukadev Bretz aus


Das könnte Sie auch interessieren Tag: #Liebe

Bindungen l(i)eben

Gedanken zu liebevollen Bindungen

Allein oder einsam?

Der Mensch als einsamer Wolf

Bereit für die Liebe

BuchTipp zum Heilnetz-Thema des Monats

Zurück

 
 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.