Veranstaltung mit Thomas Kinkele & Sybille Hartung in Bielefeld

Mit Pflanzen sprechen

Veranstaltung mit Thomas Kinkele & Sybille Hartung in Bielefeld
Foto: © Thomas Kinkele

von Pressetext
(letzte Überarbeitung: 10. Februar 2016)

Mit Pflanzen kommunizieren Pflanzen sprechen mit uns auf eine eigene Art. Jeder Mensch, der sich für die Pflanzenwelt öffnet, macht diese Erfahrung. Im März steht die Natur in den Startlöchern und es ist ein guter Moment, sich darauf auszurichten, den Entfaltungsprozess der Pflanzen noch einmal intensiver zu begleiten und auf der Seelenebene davon zu profitieren.

Thomas Kinkele arbeitet derzeit an einem neuen Projekt über seine Form der Annäherung. Er wird den Teilnehmern dieses Abends neun Räucherungen von heimischen Pflanzen vorstellen und in sehr schönen Bildern aus dem neuen Werk anschaulich zeigen, wie er die heilsame Begegnung mit dem Pflanzenwesen erlebt. Ein Highlight wird das gemeinsame Intonieren von Klangschwingungen sein, die unter Anleitung von Sybille Hartung intuitiv von den Pflanzenbildern übernommen werden.

Thomas Kinkele ist Autor verschiedener Bücher über das Räuchern und schamanische Weltsicht.
www.thomaskinkele.de

Ein Bildvortrag mit Räucheruntermalung und heilenden Klängen zum Frühlingsanfang
Sonntag 20. März 2016 18:00 - 22:00 Uhr
Ausgleich € 35,00
Heil-Klang-Raum Sybille Maria Ricarda Hartung
Schröttinghauser Straße 265 33739 Bielefeld
www.sybille-hartung.de
Anmeldung: Tel. 05203 977748 praxis@sybille-hartung.de

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Wissenswert":
Infos & Inspirationen rum um Ganzheitliches

Eine Technik der Traditionellen Chinesischen Medizin

Notarzt kombiniert Akuptunktur & Traumatherapie

Kostenlos und online vom 17.-26.11.2023


Das könnte Sie auch interessieren Tag: #Pflanzenheilkunde

Knospen und ihre Heilkraft

Gemmotherapie - Kostbare Knopsen

Ashwagandha – die Schlafbeere

Anwendung und Wirkung der Schlafbeere

Anis ist Heilpflanze 2014

Pflanzen und ihre heilenden Kräfte

Zurück

 
 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.