WochenTipp: Zwiebelrezepte

Lukullisches von der Zwiebel

WochenTipp: Zwiebelrezepte
© Ulrike Sprick

Gefüllte Zwiebeln, gebacken:

Große Gemüsezwiebeln werden geschält und in leicht gesalzenem Wasser etwa 10 min. halbgar gekocht. Dann schneidet man die Kappe ab, höhlt sie mit kleinem Löffel aus und füllt sie, z. B. mit Mett, Champignons, Spinat, Paprika, Käse oder gekochtem Schinken. Dann setzt man sie in eine gefettete Auflaufform, würzt noch mit Salz und Pfeffer und gießt ein wenig Brühe hinzu. Bei mittlerer Hitze gar backen, dazu reicht man, je nach Füllung, Kartoffelbrei oder körnigen Reis mit Tomatensoße.

Kleine Zwiebeln, gebacken:

Kleine Zwiebeln schälen, in leicht gesalzenem Wasser fast gar kochen, in eine gefettete Backform setzen und würzen mit Salz und Pfeffer. Mit Paniermehl bestäuben, alles mit dicker Sahnesoße bedecken und im Ofen ca. 20 min. überbacken.

 

Zwiebelsuppe Straßburger Art:

Zwiebelscheiben in Öl anschwitzen, mit Weißwein ablöschen, darin die Zwiebeln dünsten, mit Brühe anfüllen, salzen, pfeffern, kurz aufkochen lassen. Nun in eine feuerfeste Schüssel füllen, geröstete Weißbrotwürfel auf die Suppe geben, dick mit Parmesan bestreuen und im Ofen goldbraun überbacken.

Ein Artikel von Ulrike Sprick

Kräuterfachfrau

Die Gourmet-Wildkräuterküche

Gütersloher Str.57
33803 Steinhagen-Brockhagen

www.gourmet-wildkräuterküche.de

 

 

Mehr Good News ►

Zurück