Altes loslasssen

Heilreise

Altes loslasssen
© Christine Wolf

von Heilnetz-Beitrag

Diese CD unterstützt dich darin, „Altes“ – beispielsweise in Form von festgefahrenen Verhaltensmustern und Überzeugungen, bedrückenden Gefühlen und Ängsten – loszulassen, um neue Wege zu entdecken, deine Lebenskraft frei nutzen zu können.

Zur Vorbereitung:
Suche dir einen Stein, der maximal so groß wie eine kleine Walnuss ist.
Wähle dir einen Ort, an dem du ca. 45 – 60 Minuten ungestört bist und dich hinlegen kannst. Bevor du nun mit der CD beginnst, konzentrierst du dich auf dein Thema, das du bearbeiten möchtest. Du machst es dir ganz präsent. Damit das „Alte“ gehen kann, ist es wichtig, es erst anzunehmen, indem du ganz in das Gefühl hineingehst, das du zu deinem Thema hast. Es gilt, deinem Thema und damit vor allem deinem Gefühl Raum zu geben, denn umso intensiver kann der Prozess der Heilreise wirken und sich das Thema klären.

Ideen zur Nachbereitung:
Du kannst nach der CD einfach noch ein paar Minuten liegen bleiben und in dich hineinspüren.
Du kann das von dir Erlebte aufschreiben oder auch ein Bild dazu malen. Du brauchst gar nichts Besonderes zu tun- sei einfach neugierig auf das, was sich verändert.

Bitte melde dich telefonisch, wenn es Fragen zur Heilreise gibt. Vielen Dank.

Heilreise

Ein Artikel von Christine Wolf

Heilpraktikerin/Coach

Zum Profil von Christine Wolf
 

Hinweis der Heilnetz-Redaktion

Unter der Bezeichnung "Heilnetz-Beitrag" werden Audios, Videos und Wortbeiträge von Heilnetz-Anbieter*innen veröffentlicht. Sie bereichern die Redaktion auf natürlich-ganzheitliche Art und Weise. Diese folgen dem journalistischen Pressekodex, basieren jedoch unter Umständen auf persönlichen Haltungen und Einstellungen der Autor*innen, die nicht unbedingt mit denen der Heilnetz-Redaktion übereinstimmen - gerade das macht die Vielfalt und den Reichtum aus.

Weitere interessante Artikel in dieser Rubrik

Step by step

Seelenwindgesang

Möge ich...

Zen-Weisheit

Seelenlieder

Eine Singeinladung

 

Mehr Good News ►

Zurück

 
 

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.