Eine ambivalente Buchempfehlung

Heile deine Schilddrüse

(c) Arkana Verlag

von Conny Dollbaum-Paulsen

Ein Buch, an dem sich die Geister scheiden. Die eher naturheilkundlich-medizinisch denkender Menschen von denen, die mit medialer Arbeit und Geistheilung auf freundlichem Fuß stehen. Denn der Autor des Buches über Schilddrüsenheilung ist nicht Arzt, sondern Medium.

Ganz sicher ist Anthony William ernst zu nehmen in seinem Anliegen, Millionen Menschen mit Schilddrüsenerkrankungen auf einen Zusammenhang hinzuweisen, der in der Schulmedizin bisher keinen Platz gefunden hat. Der Autor führt alle Schilddrüsenerkrankungen und viele andere chronische Erkrankungen auf eine Infektion mit dem Epstein-Barr-Virus zurück.

Krankheitsursachen jenseits medizinischer Norm

William hat als Medium ein in sich komplett stimmiges Erklärungsmodell "empfangen", das alle Komponenten diverser Schilddrüsen-Erkrankungen, von der Erstinfektion über die Latenzphase bis zu ersten Symptomen, logisch erklärt. Zu Selbstbehandlungszwecken stellt der Autor einen Therapieplan vor, bestehend aus einer diätetischen Heilernährung kombiniert mit Nahrungsergänzungsmitteln. Das Buch ist umfangreich informativ, übersichtlich und sehr detailliert bezogen auf alle Informationen rund um Schilddrüsenerkrankungen und das Epstein-Barr-Virus.

Neben Ursachenforschung und Therapiekonzepten zu Schilddrüsenerkrankungen, insbesondere zur Hashimoto-Thyreoiditis, räumt William mit vielen Erklärungsmodellen der Schulmedizin bezüglich der Entstehung chronischer Erkrankungen auf. Vieles davon ist aus naturheilkundlicher Sicht verständlich, zum Beispiel die Verwechslung von Ursache und Symptom, manches gehört in die ganz eigene Erklärungswelt des Autors.

Dilemma einer Rezensentin: In eigener Sache

Ich, Conny Dollbaum-Paulsen, schreibe normalerweise nur über Bücher, die mich überzeugen oder deren Inhalte ich teilen kann. Das gilt für dieses Buch nicht. Normalerweise geht dann eine Mail an den Verlag, der das Exemplar zur Verfügung gestellt hat mit einer kurzen Erklärung, warum mir eine positive Rezension zu schreiben nicht möglich ist.

Dieses Buch habe ich auf Empfehlung einer Kollegin, die ich sehr schätze, sogar gekauft, um es zu besprechen. Und kann den Inhalt doch nicht ungeteilt empfehlen – zum Beispiel, weil ein Kapitel betitelt ist mit „Die Wahrheit über Ihre Schilddrüse“. Wahrheit zu postulieren finde ich schwierig und neige dann dazu, das Kind mit dem Bade auszuschütten – und den gesamten Inhalt abzulehnen.

Das will ich hier nicht – sondern empfehle das Buch allen, die mit einer Schilddrüsenerkrankung zu tun haben UND gleichzeitig kein Problem mit Medien oder gechannelten Büchern, deren Inhalt schulmedizinischem Wissen komplett widerspricht.

Im Buch liegt eine Wahrheit, die ich nur fühlen, aber nicht beschreiben kann – eine Aussage, die ich in acht Jahren Heilnetz-Redaktion noch nie getroffen habe. Sei’s drum: Hier ist es, das Buch, das mich verwirrt, weil es nicht in mein Weltbild passt und das ich dennoch nicht verwerfen will.

Anthony William
Heile deine Schilddrüse
Arkana Verlag

Zu bestellen ( gebunden oder als E-Book) beim Buchhandel um die Ecke, oder bei buch7, dem Online-Buchhandel mit sozialen Seite.

 

Mehr Good News ►

Zurück