Kleine Wünsche und Gedanken

Gute Vorsätze

von Conny Dollbaum-Paulsen
(letzte Überarbeitung: 02. Januar 2020)

Heilnetz wünscht allen Leser*innen und Kolleg*innen das beste 2020, das wir gemeinsam haben können. Was mensch sich so vornehmen kann? Zum Beispiel möglichst liebevoll zu sein, auch mit sich selbst. Oder weniger arbeitsam.

Ich will:
Besser zuhören.
Ich wünsche mir:
Selbstmitgefühl, wenn das mal nicht so gut klappt.
Ich freue mich auf:
Alltägliches So-Sein.
Ich bedanke mich:
So fühlen und denken zu dürfen.
Woran ich sicher arbeiten werde:
Weniger zu arbeiten.

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Praktisch gesund":
Infos & Inspirationen rum um Ganzheitliches

Muskeln machen Knie fit

Hamamelis bringt Farbe in den Winter

Weihnachtsplätzchen mit Ingwer

Zurück

 
 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.