Buchrezensionen in Kooperation mit dem Lebensbaum

Geh und sieh selbst

Buchrezensionen in Kooperation mit dem Lebensbaum

von Martina Seifert, Texterin, Lektorin, Yogalehrerin

Nur ein Atemzug, ein kleiner Schritt und schon blüht das Bewusstsein auf und erkennt sich selbst?! Wenn es so einfach wäre. Und doch. So einfach ist es. Mit ihrem Buch "Geh und sieh selbst" unterstützt uns Sylvia Kolk auf dem buddhistischen Übungsweg. Schon der Titel des Arbeitsbuches erweckt ein Gefühl von Freiheit und Verantwortung. Ich fühle mich eingeladen, mitgenommen auf den Weg hin zu einem erwachten Bewusstsein. Das Versprechen, den Geist zu befreien, erfüllt mich mit Kraft und Freude.

Übungsbuch und hilfreicher Begleiter

Sylvia Kolk ist eine der bekanntesten westlichen Dhammalehrerinnen. 2006 schrieb sie für ihre SchülerInnen das Übungsbuch „Geh und sie selbst. Die Buddha-Lehre auf den Punkt gebracht“, das schon bald von vielen Praktizierenden als äußerst hilfreich empfunden wurde. Zehn Jahre später ist das Arbeitsbuch in einer zweiten vollständig überarbeitenden Neuauflage erschienen.

Kolk schreibt aus Erfahrung und weiß, wie kompliziert vielen der buddhistische Weg zunächst erscheinen mag. Da ist die Rede von den vier Edlen Wahrheiten, dem Edlen achtfachen Pfad, den drei Daseinsmerkmalen und fünf Daseinsgruppen, den sechs Wurzelbedingungen und und und… So manch eine/r fühlt sich von den zahlreichen Kategorien und Begriffen, Aufzählungen und Unterteilungen der Buddha-Lehre schnell überfordert und wendet sich resigniert ab.

Und doch erweisen sich Weg und Lehre als so einfach, so schlicht, wenn es gelingt, Tiefe und Umfang auf den Punkt zu bringen. Und genau dieses kleine Wunder vollbringt die Autorin. Selbst Menschen, die bisher nicht mit der Weisheitslehre in Kontakt gekommen sind, finden mit Hilfe dieses Übungsbuches und Nachschlagewerkes schnell und leicht Zugang zu Lehre und Praxis.

 

Schritt für Schritt durch die Buddha-Lehre

Nach einem kurzen Überblick über den buddhistischen Übungsweg, den Sylvia Kolk in fünf Phasen unterteilt, führt uns die Dhammalehrerin Schritt für Schritt durch die Begriffswelt der Lehre. Jedes Kapitel widmet sich einem wichtigen Begriff der Buddha-Lehre, darunter Vipassana und Samatha, Zuflucht, Ethik, Meditation und Geistestraining sowie die Entfaltung spiritueller Fähigkeiten und die Entwicklung des Herzens.

 

Wenn uns der Zweifel packt...

Dabei ist jedes Kapitel in drei Bereiche aufgeteilt: Grundlagen, kurze Quellentexte sowie kleine Praxisübungen für den Alltag mit entsprechenden Meditationen. So habe ich die Möglichkeit, unklare Begriffe ohne Probleme nachzuschlagen oder mich von buddhistischen Originaltexten inspirieren zu lassen, um das eigene Verständnis zu vertiefen. Und wenn mich mal wieder der große Zweifel packt, finde ich im Kapitel zum „Umgang mit schwierigen Gedanken und Emotionen“ Orientierung. Die hilfreichen Anweisungen für die geistige Praxis und die Anregungen für die Meditation erleichtern es mir, meine Zweifel wahrzunehmen, anzunehmen und auch wieder gehen zu lassen.

 

Geistes- und Herzenstraining

Für mich ist „Geh und sieh selbst“ mittlerweile zum liebgewonnenen Begleiter geworden. Es ist ein Buch des Geistes- und Herzenstrainings, das mir immer wieder hilft, mich aus den leidvollen egoistischen Bestrebungen zu befreien und das Bewusstsein in Verbundenheit dem Gemeinwohl zuzuwenden. Und genau deshalb ist es eins dieser Bücher, das die Menschheit braucht.

Dr. phil. Sylvia Kolk, Schülerin der Ehrwürdigen Ayya Khema, von der sie 1995 zur Dhammalehrerin autorisiert wurde, gründete 2004 in Hamburg das buddhistische Stadt-Zentrum „Liebe-Kraft-Weisheit“. Ihr Buch „Geh und sieh selbst. Die Buddha-Lehre auf den Punkt gebracht“ ist im April 2016 in einer zweiten vollständig überarbeiten Neuauflage im Jhana Verlag, Uttenbühl erschienen.

BielefelderInnen erhalten das gebundene Übungsbuch zum Preis von 15 Euro  vor Ort in der Fachbuchhandlung Lebensbaum, Neustädter Straße 13, 33602 Bielefeld oder können es dort telefonisch unter der Festnetznummer 05 21 / 6 80 60 bestellen (zuzüglich Versandkosten). Zudem kann das Übungsbuch auch bei buch7.de, dem Buchhandel mit sozialer Seite, online bestellt werden (ohne Versandkosten).

Ein Artikel von Martina Seifert

Yogalehrerin

Achtsames Yoga

Zum Profil von Martina Seifert
 

 

Mehr Good News ►

Zurück