Mit Ayurveda durch den Tag

Every Day Ayurveda

Mit Ayurveda durch den Tag
© Mankau Verlag

von Martina Seifert, Texterin, Lektorin, Yogalehrerin

Balvinder Sidhu, Expertin auf dem Gebiet der traditionellen indischen Heilkunde Ayurveda, lädt in ihrem neuen Buch "Every Day Ayurveda" sieben Tage die Woche zum Entspannen, Regenerieren und Krafttanken ein. Leicht anwendbare Übungen und Tipps zum Wochenprogramm befinden sich zudem auf der ebenfalls neu erschienenen gleichnamigen CD.

Erkenntnis des wahren Selbst

Die über 5000 Jahre alte Heilkunde Ayurveda bedeutet übersetzt "Wissen vom Leben" und meint weit mehr als nur die Abwesenheit von Krankheit. Vielmehr versteht Ayurveda unter Gesundheit ein Leben, in dem wir in unserem wahren Selbst (Sanskrit: Prakriti) ruhen. Wenn wir in Kontakt mit unserer innersten Natur sind, befinden wir uns auf allen Ebenen in einem ausbalancierten und energievollen Zustand. Deshalb ist die Erkenntnis unseres wahren Selbst im Ayurveda eine der Grundvoraussetzungen für ein langes, gesundes und zufriedenes Leben.

Äußere und innere Balance

Jedes körperliche oder seelische Ungleichgewicht stellt im Ayurveda ein Problem dar, da es Krankheiten verursachen kann. Um Körper, Geist und Seele in Balance zu bringen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren bedarf es deshalb neben einer Entgiftung und Reinigung des Körpers vor allem einer gesunden Ernährung. Hinzu kommen Methoden wie die ayurvedische Massage und Yoga, das Wissen um die Wirkung von Kräutern und Pflanzen und ein Leben, das auf Spiritualität ausgerichtet ist.

Mit Ayurveda durch den Tag

Die gebürtige Inderin und Ayurveda-Therapeutin Balvinder Sidhu versteht es, in ihrem neuen Ratgeber "Every Day Ayurveda" das komplexe traditionelle indische Heilwissen auf seine wichtigsten Grundsätze herunterzuschrauben, um die ayurvedischen Methoden auf einfache Weise in den Alltag integrieren zu können. Denn nur wenige Minuten täglich sollen genügen, um sich weniger erschöpft, kraftlos und unzufrieden zu fühlen.

Die drei Dosha-Typen

Balvinder Sidhu erläutert im ersten Teil ihres Buches "Every Day Ayurveda" die Ursprünge und Entwicklung des Ayurveda, die Bedeutung der Lebensenergien, der drei Doshas Vata, Pitta und Kapha, und beginnt den zweiten Teil, der auf die alltägliche Praxis abzielt, mit einem Dosha-Test zur Selbstdiagnose, um erste Hinweise auf die eigene persönliche Konstitution zu erhalten. Hilfreiche Tipps für alle drei Dosha-Typen, um die Energie heilsam zu kanalisieren, schließen sich an. Auf dieser Grundlage können die Eyery-Day-Ayurveda-Methoden von den Leser*innen leicht umgesetzt und das 7-Tage-Programm gestartet werden.

Tägliche Ausrichtung, Ernährung, Yoga-Übungen und Mantras

Für jeden Wochentag hält die Ayurveda-Therapeutin eine bunte Vielfalt an Inspirationen, praktischen Tipps, Mantras, ayurvedischen Rezepten und speziellen Yoga-Übungen mit genauer Anleitung bereit. Dabei hat jeder Wochentag eine eigene Ausrichtung, die dem Spannungsbogen einer üblichen Arbeitswoche entspricht, sei es, um dem Tag mehr Struktur zu geben, mehr Kraft und Energie zu schöpfen, Konzentration zu entwickeln oder in perfekter Balance zu entspannen. Die letzte, alles krönende Empfehlung ist der Sonnengruß, der die Lebensenergien harmonisiert, uns Energie für den Tag schenkt, und - täglich praktiziert - unserem ganzen Organismus wohltut.

Fazit

Balvinder Sidhus Buch und Audiobook "Every Day Ayurveda" bieten Einsteiger*innen eine wunderbare Möglichkeit, um das uralte Heilwissen in seinen Grundzügen kennenzulernen und im Alltag wirksam für sich nutzen.

Das rund 160 Seiten umfassende Buch "Every Day Ayurveda. Mit indischem Heilwissen durch die Woche"  für 14,95 € und der Audio-Ratgeber "Every Day Ayurveda. Übungen und Tipps zum Entspannen, Regenerieren und Krafttanken" für 12,95 €  sind 2020 im Mankau Verlag erschienen und ab sofort im Buchhandel um die Ecke erhältlich oder bei buch7, dem Online-Buchhandel mit sozialer Seite.

Balvinder Sidhu gründetet vor mehr 30 Jahren das Institut Kaya Veda® in Augsburg und hat bereits mehrere Ratgeber rund um das Thema Ayurveda veröffentlicht, darunter auch das Buch "Ayurveda-Detox. Ganzheitlich entgiften und entschlacken".

Wie wir mit Ayurveda die kalte Jahreszeit genießen können, zeigt Ihnen unser Heilnetz Artikel „Den Herbst genießen“.

Ein Artikel von Martina Seifert

Yogalehrerin

Achtsames Yoga

33617 Bielefeld

www.beherzt-yoga-bielefeld.de

Zum Profil von Martina Seifert
 

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Vorgestellt"

Niederländische Schriftstellerin und Mystikerin

Natalie Knapp: Warum Zeiten der Unsicherheit so wertvoll sind

Ein kleines Buch mit großem Wert!


Das könnte Sie auch interessieren Tag: #Buchbesprechungen

Der lautlose Tanz des Lebens

Dokumentarfilm über die buddhistische Lehrerin Ruth Denison

Mein Jahr im Wasser

Tagebuch einer Schwimmerin

Der Placebo-Effekt

Wie die Seele den Körper heilt

Zurück

 
 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.