Empfehlungen: Bücher, Links und mehr

Ahnenreise

Empfehlungen: Bücher, Links und mehr

von Conny Dollbaum-Paulsen
(letzte Überarbeitung: 16. Dezember 2022)

Die einzelnen Kapitel geben inspirierende Impulse, den unterschiedlichen Aspekten wie Achtung, Dankbarkeit oder Getrenntsein im eigenen Leben nachzugehen - dazu passend finden sich am Ende der Kapitel konkrete Übungen.
Die musikalisch sehr schön gemachte CD enthält drei schamanische Meditationen, die ebenfalls hilfreich sein können,sich auf Spurensuche zu den eigenen Ahnen zu machen.

Das Gedicht zu Beginn ist nicht nur schön, sondern erzählt auch vom Geist des gesamten Buches:
In der Mitte der Nacht
Singt der See im Wald ein altes Lied -
Während das Feuer goldene Fäden spinnt
Und die Tiefe der Zeit von ihrer Jugend erzählt
Wispern grüne Göttinnen im Wind,
der unsere Tränen trocknet und unsere Herzen verweht.

In der Mitte der Nacht
Sitzen die Ahnen unter den Sternen im Kreis...
Während der Luchs in deine Seele sieht
Und die Bäume seufzend vom Gehörnten träumen
Fragen erdgesichtige Geister dich:
Warum nur, warum nur,
verbringst du deine Tage so allein?

Prädikat: Ansprechende Inspiration mit persönlicher Note

Jennie Appel und Dirk Grosser mit Alf Jetzer (Erdflöte)
Ahnenreise
Schamanisch-meditative Wege zu unseren Wurzeln
Arun Verlag, € 19,95
www.arun-verlag.de

Weitere interessante Artikel in der Rubrik "Vorgestellt":
Infos & Inspirationen rum um Ganzheitliches

Mit Olga Martynova Tod und Trauer erkunden

Ein Kumpel für die Seele


Das könnte Sie auch interessieren Tag: #Buchbesprechungen

Corona: Das entfesselte Virus

Ein Leitfaden im Wirrwarr um Erreger und Erregte

Anfänger-Geist – jedem Anfang wohnt ein Ende inne

Heilnetz-Thema im Januar: Alles auf Anfang

Zurück

 
 
Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.