Felsbrocken im Fluss

Liegt da was im Weg?

20. März 2021 von Heilnetz Redaktionsteam

Nichts ist wie es soll, das Leben ein einziges Hindernis, eine Anhäufung von Lästigkeiten. Die Schriftstellerin Wariko Kai (1868 - 1962) kannte das wohl, auch ohne Corona.

Im Flussbett liegen
Felsbrocken und Baumstämme.
Das Wasser fließt um sie herum
und kommt voran.

Wie weise sie war, oder?