Was Mann gut tut

Was Mann gut tut

Methoden / Begleitungen / Angebote


Mannigfaltig - ein offener Raum für Männer, Männergruppe

Angebot

Wir sind ein Kreis von Männern, der sich monatlich in Wuppertal trifft, um uns durch einen offenen und ehrlichen Kontakt gegenseitig auf unserem Entwicklungsweg zu unterstützen.
In einer Haltung des Wohlwollens und gegenseitigen Respekts trägt ein jeder auf seine individuelle Weise dazu bei, diesen Begegnungsraum zu einem Raum der Kraft und Verbundenheit zu machen.

Ein Raum des Auftankens außerhalb des üblichen Alltags, ein Raum für sich entfaltende Individualität, für Wachstum, für Energie, Inspiration, für Einsichten und Freundschaften.

Im Kreis der Männer treffen wir uns an jedem 1. Dienstag im Monat, Beginn 19.30 Uhr. Über vielfältige Methoden setzen wir uns mit den typischen Männerthemen auseinander.
Dabei ist die Gruppe ebenso wichtig wie, dass jeder sich persönlich einbringt. So können wir reifen und wachsen.
Jeweils im Januar und Juli öffnen wir die Gruppe für Interessierte.

An jedem letzten Dienstag im Monat (19 Uhr in der Färberei) bieten wir einen mit "Mannigfaltig" Raum an, in dem wir den Facettenreichtum unseres Mannseins mit Genuss, Freude, Leichtigkeit und Tiefe erforschen wollen.

Zusätzlich gibt es in unregelmäßigen Abständen "Unterwegs - Aktionstage für Männer", besondere Erfahrungsräume für Männer.

Besonders freuen wir uns schon auf den Männertag am 07.10. 2017 in der Färberei.

 

 

Philosophie

Entstanden ist die Idee für diesen Tag aus dem Gedanken, das sich Männer oft erst mit sich selbst beschäftigen wenn eine Lebenskrise zuschlägt. Hier können dann körperliche oder seelische oder auch Ereignisse von außen der Auslöser sein.

An diesem Punkt haben sie (wir) oft kein Handlungsrepertoire, um einen Umgang mit der Krisensituation zu finden. Dabei ist langes nicht hinschauen, übersehen und überhören oder / und ein nicht wahrhaben wollen oft ein Teil der Krise.

Wir, die Mitglieder der Wuppertaler Männergruppe haben diesen Gedanken aufgenommen und gemeinsam diesen „Männertag“ konzipiert.

Miteinander die Fülle der Qualitäten im MannSein entdecken und diesen Tag voller Dinge, die Mann gut tun miterleben und mitgestalten. Hier kann geschaut, probiert und über sich selbst gestaunt werden. Die männlicher Verbundenheit der unterschiedlichsten Männer erleben und die Kraft der wertschätzenden gegenseitigen Unterstützung spüren.

Wir wollen gemeinsam Räume öffnen; hier kann Mann Neues kennenlernen und die vielfältigen und unterschiedlichen Qualitäten von MannSein erleben und erforschen. Dabei sollen sowohl Körper, Geist und Seele erreicht werden.

Und wenn dies dem Mann gut tut, kann das Unterstützung im alltäglichen Leben sein.

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.