"Jenseits von richtig und falsch liegt ein Ort, dort treffen wir uns." (Rumi)

Methoden / Begleitungen / Angebote


Angebot

Begleitung in Lebensübergängen und Wachstumsprozessen - Visionssuchen, initiatische Prozessbegleitung, Ritualformate, Selbstfindungsseminare und andere Naturerfahrungen

Ich biete Seminarformate an, die einen sicheren und wertschätzenden Rahmen für persönliche Entwicklungsprozesse und Begleitung in Krisenzeiten bieten. Hier können Sie sich entfalten, zur Ruhe oder in Bewegung kommen, Ihre Gaben (wieder) entdecken, sich weiter bilden, Wurzeln schlagen und wachsen. Es geht darum, Antworten zu finden oder die Fragen anzunehmen. Solche Fragen könnten sein: Was will ich noch vom Leben? Was mag ich loslassen? Was möchte ich ins Leben bringen? Was hält mich davon ab, in meine Kraft zu kommen oder meinen Platz einzunehmen? Welche Entscheidungen gilt es zu treffen? Was gibt mir Halt, wenn nichts mehr hält? Wir werden im Kreis gehen und auf diese Weise ankommen, so machen wir die Sache rund.

- Übergangsrituale für Erwachsene und Jugendliche: Visionssuchen, WalkAways und Wandlungspfade

- Tagesveranstaltungen: Frauennaturtage, Medizinwanderungen, Zoom-Veranstaltungen für Gruppen

- themenspezifische Wochenendseminare und Fortbildungen: Folge deinem Weg (intuitives Bogenschießen, Wechseljahre, Übergänge für Jugendliche uvm)

- Einzelbegleitung möglich

 

Philosophie

Ich wurde vor 46 Jahren in einem kleinen Dorf im Münsterland geboren und bin mit 19 Jahren aufgebrochen, um die Welt zu entdecken. Ich habe viel gesehen, erlebt, gelernt und bin durch Begegnung mit den unterschiedlichsten Menschen, Aufgaben und Situationen gewachsen, gefallen und rum gekommen, durch Höhen und Tiefen gegangen, angekommen, wieder aufgebrochen, von Wegen abgekommen, um Neue zu finden und alte wert zu schätzen ...

Heute arbeite ich als Visionssucheleiterin und initiatische Prozessbegleiterin und wohne in Bielefeld.

Mein Weg ist die achtsame Begleitung von Menschen in ihren persönlichen Entwicklungsprozessen. Ich empfinde es als großes Geschenk mit Menschen im Kreis zu sitzen, Zeugin von Wahrhaftigkeit, individuellen und kollektiven Geschichten und Wandlungsprozessen zu sein.

Team und Hintergrund

Förderschulpädagogin (Universität zu Köln - 1994-2000)

Diplompädagogin (Universität zu Köln - 2000-2002)

Ausbildung zur (Natur)Erlebnispädagogin und Hochseilgartentrainerin (Natur bewegt e.V.- 2003)

Ausbildung zur initiatischen Prozessbegleiterin und Visionssucheleiterin (Eschwege Institut 2008-2010)

in Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie (2020-2022)

weitere Fortbildungen (Reflexionsmethoden, Prozesssteuerung, Teamtraining, Trauerbegleitung, Traumaarbeit, intuitives Bogenschießen, Tiefenimagination, Improtheater uvm.)

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.