Ulla Greve
be kind to your mind – Praxis für Integrative Psychotherapie & Mental Health Coaching

be kind to your mind

Beruf / Tätigkeit

Psychotherapeutische Heilpraktikerin

Methoden / Begleitungen / Angebote

Systemische Einzel-, Paar-, Familientherapie (*1), Einzel,-Systemaufstellungen (*2), Aufstellungen mit dem Systembrett (*2), Gestaltarbeit (*3), Tiefenpsychologische Bewusstseins Arbeit (*4), Selbstwertstärkende Ressourcen- Arbeit (*5), Motivierende Gesprächsführung (*6), Bewusstsein der Klienten stärken (*4), Integrierte Lösungsorientierte Psychologie (*7), Führungscoaching (*8)

* Die angegebenen Methoden sind folgenden Hauptkategorien zugeordnet:
*1Systemische Therapie, *2Aufstellungen, *3Gestalttherapie, *4Bewusstseinsarbeit, *5Ressourcenarbeit, *6Persönlichkeitsentwicklung, *7Lösungsorientierte Gesprächsführung, *8Beruf & Karriere

Angebot

Ich bin Therapeutin geworden, weil es in unser leistungsorientierten Gesellschaft, nicht genug Räume gibt, wo man hinkommen, durchatmen und schlichtweg sein darf – und dabei zeitgleich bedingungslose Akzeptanz erfährt. 

Das Verfahren der Integrativen Psychotherapie (IPT), das ich in meiner Praxis anbiete, ist ein moderner, interdisziplinär orientierter und schulen- und methodenübergreifender Therapieansatz. Ich verwende und verknüpfe Gesprächstherapie und kognitiv-verhaltenstherapeutische Ansätze mit Gestalt- und Systemischer Aufstellungsarbeit – ganz individuell, entsprechend den aufkommenden Bedürfnissen und gewünschten Therapiezielen meiner Klienten. Meine integrativ-therapeutische Methode findet sich zudem in meiner Coaching- und hypnotherapeutischen Arbeit wieder.

 

Persönliches

Nach über 20 Jahren als Autorin, Kreative, Führungskraft und Redaktionsleitung in großen, deutschen Verlagshäusern, wollte ich nicht mehr nur ein Bild von Menschen festhalten und über sie schreiben oder sie fotografieren. Ich wollte ihnen unterstützend zur Seite stehen und sie dabei begleiten ihren Kummer, ihre Sorgen und die aufkommenden oder vorhandenen Krisen besser bewältigen zu können.
Denn gerade in turbulenten, sorgenvollen Zeiten fühlen wir uns oft sehr einsam, ziehen uns zurück und rufen gerade dann leider nicht nach Hilfe. Und das, obwohl wir uns mit all unseren Erfahrungen, Verletzungen und belastenden Erlebnissen nach Geborgenheit und Annahme sehnen. 

Berufliche Qualifikation und Weiterbildungen

*Studium der Pharmazie
*(seit 2000) Journalistin, Kreative + Führungskraft und Redaktionsleitung in der Medien- und Verlagsbranche
*staatliche geprüfte Heilpraktikerin für Psychotherapie
*Integrative Psychotherapie & Mental Health Coaching



Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.