Ulf Parczyk
PraeSenZ - Die Praxis für Rückführungstherapie Dipl.-Psych. Ulf Parczyk
Diplom-Psychologe, HP für Psychotherapie

Ulf Parczyk
PraeSenZ - Die Praxis für Rückführungstherapie Dipl.-Psych. Ulf Parczyk

Bewusstwerden und Annehmen sind die Schlüssel für ein befreiteres Leben

Beruf / Tätigkeit

Diplom-Psychologe, HP für Psychotherapie

Methoden / Begleitungen / Angebote

Rückführungstherapie (*1), Rückführung, Reinkarnationstherapie (*2), Heilung inneres Kind (*3), Clearings, Clearing & Blockadenarbeit (*4), Supervision und Coaching (*5), Beratung, Coaching, Lebensbegleitung (*6), Berufungscoaching (*6), Verlorener Zwilling

* Die angegebenen Methoden sind folgenden Hauptkategorien zugeordnet:
*1Rückführung, *2Geistiges Heilen, *3Innere-Kind-Arbeit, *4Clearings, *5Supervision, *6Coaching

Angebot

Den Problemen an die Wurzel
Ich biete Dir einen Weg an, auf tiefer seelischer Ebene an die Ursachen von Problemen, Mustern und Blockaden zu kommen.
Frühere Erfahrungen können uns das Leben in der Gegenwart schwer machen und verhindern ein freieres Reagieren auf Situationen und andere Menschen. Über das Bewusstwerden und Annehmen dieser Situationen, vor allem der, die wir verdrängt haben, können wir in unserer gemeinsamen Forschungsarbeit die abgespaltenen und verleugneten Emotionen und Situationen annehmen. 
Deine Seele kann uns dabei zu traumatischen Momenten im heutigen Leben, in der Kindheit, im Mutterleib oder in früheren Leben führen - sie weiß es schon. Dabei hilft uns die Rückführungstherapie / Reinkarnationstherapie, die ich ohne Hypnose oder sonstige "Tricks" anbiete, damit Du immer bewusst bleibst und die Kontrolle über den Prozess behältst.

Weiterhin können uns fremde Energien behindern, die wir im Clearing vor einer Rückführungstherapie auffinden und bearbeiten, damit wir nicht auch diese Belastung mitschleppen. Am wichtigsten ist hier jedoch die Ursache herauszufinden, warum die Fremdenergie überhaupt da sein kann/konnte. Das führt uns zu Deinen tieferen Themen, die wir dann mit der Rückführungstherapie wiederum bearbeiten können. Das ist kein Spaziergang mit positiven Affirmationen und Entspannungsreisen und daher vielleicht nicht für jeden etwas.

Ich lade Dich daher ein, mehr über diese Methoden zu erfahren!
Auf meiner Website findest Du:
Informationen über meine Methoden, aber auch viele Blogartikel; Erfahrungen von Klient*innen; kostenlose Downloads und viele tolle kleine Übungen, Dir Dir auch so schon weitehrhelfen können:
Hier geht es zu meiner PraeSenZ-Website
Bei weiteren Fragen freue ich mich auch über eine Mail von Dir!

 

Persönliches

Von der Psychologie zur Spriritualität
Ich war schon lange interessiert an therapeutische Wegen, mit meinem Unbewussten in Kontakt zu kommen und verschlang alles, was in diese Richtung ging. Ich komme von der traditionellen Psychologie, habe mein Diplom gemacht und wollte dann Gesprächspsychotherapeut werden. Nach dieser Ausbildung führte mich mein Weg jedoch  vom "typischen Skeptiker" zur Spritualität, so dass ich mit dem Gelernten nicht mehr ganz konform ging und erst einmal eine Zeit lang nicht mehr mit den traditionellen psychotherapeutischen Mitteln arbeiten wollte.
Dann kam ich zur Rückführungstherapie / Reinkarnationstherapie und sie war genau das, was ich immer wollte: an die Wurzel der Problematiken gehen, und zwar auf Seelenebene (und nicht nur die Eltern und die Kindheit als Grund allen Übels sehen - das erklärt ziemlich wenig).
Damit wurde das Panorama für mich größer, sehr groß und mein Weltbild ebenso und so kann ich - glaube ich - Deiner Seele die Freiheit geben, in alles zu gehen, wo sie hingehen möchte, um wieder größer und ganzer zu werden: frühere Leben auf der Erde, im Mutterleib, traumatische Situationen in diesem Leben, Leben auf anderen Planeten, mit Fremdenergien Kontakt aufnehmen... - Vieles, das die Psychologie noch ablehnt (oder wieder), aber nichtsdestotrotz wahr ist, wie die Klient*innen ja davon in den Sitzungen berichten. 

Die Sicherheit und das Vertrauen in die Seele und meine Arbeit, die sich in den zwanzig Jahren Erfahrung in meiner Tätigkeit als Rückführungstherapeut entwickelt und gefestigt hat, kommt, glaube ich, meinen Klient*innen jetzt - in der Reife meiner Tage  ;)  - noch mehr zugute.

​​​​​​​Ich würde mich freuen, wenn ich auch Dich damit ein wenig auf Deiner manchmal vielleicht beschwerlichen Held*innenreise begleiten darf.
​​​​​​​Schreibe mir!

Berufliche Qualifikation und Weiterbildungen

Diplom in Psychologie
Heilpraktiker für Psychotherapie
Aus- und Weiterbildungen in Gesprächspsychotherapie (GwG), Rückführungstherapie/Reinkarnationstherapie, Clearing, Autogenem Training, EMDR



Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.