Regina Tilgner
Praxis für klassische Homöopathie
Heilpraktikerin

Regina Tilgner
Praxis für klassische Homöopathie

Investieren Sie in ihre Gesundheit - es lohnt sich!

Beruf / Tätigkeit

Heilpraktikerin

Methoden / Begleitungen / Angebote

Klassische Homöopathie (*1), Bachblüten-Beratung

* Die angegebenen Methoden sind folgenden Hauptkategorien zugeordnet:
*1Homöopathie

Angebot

Der Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Behandlung von  chronischen-  oder wiederkehrenden Erkrankungungen. Hier bietet  die klassiche Homöopathie ein breites Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten. Waren es früher vor allem ältere Menschen, die von chronischen Erkrankungen betroffen waren, findet man chronische Erkrankungen heute in allen Altersgruppen.

Chronische Erkrankungen schränken das Leben oft erheblich ein und ihre zunehmende Anzahl  führt dazu, dass immer mehr schulmedizinische Arzneimittel benötigt werden, die häufig unangenehme Nebenwirkungen verursachen.

Chronische Infektionen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich sind in der Kindheit nicht selten. Die betroffenen Kinder erhalten früh bereits zahlreiche Antibiotika-Gaben, wodurch ihr Immunsystem geschwächt wird und ein Teufelskreis aus Neuinfektion mit erneuter Antibiotika-Gabe beginnt.

Viele Patienten haben meist schon einen langen Leidensweg hinter sich. Die homöopathische Behandlung bietet ihnen Raum und Zeit, ihre Sorgen und Nöte darzulegen und ist eine
wirkungsvolle Behandlungsalternative bei chronischen Erkrankungen. Sie kann helfen, schulmedizinische Medikamente zu reduzieren und trägt entscheidend dazu bei, deren Nebenwirkungen zu minimieren.

 

Berufliche Qualifikation und Weiterbildungen

Regina Tilgner (Jahrgang 1964)

Ich arbeite als Heilpraktikerin mit den Schwerpunkten klassische Homöopathie und Bachblüten.

Im Laufe meiner 20-jährigen Tätigkeit als medizinische Fachangestellte in allgemeinmedizinischen Praxen, Urologie, Gynäkologie sowie als Hebammenschülerin in der Frauenklinik Finkenau kam ich häufig in Berührung mit alternativen Heilmethoden, von denen mich vor allem die klassische Homöopathie sehr überzeugte. Ich lernte die Methodik, Wirkungsweise und Erfolge homöopathischer Behandlungen kennen und schätzen.

Von 2005 bis 2007 absolvierte ich eine Ausbildung in klassischer Homöopathie an der SDH (Schule der Homöopathie und Heilpraktik) in Hamburg und erlangte 2009 die Erlaubnis zum Ausüben der Heilkunde. Seit 2009 praktiziere ich in eigener Praxis.

Vor allem Kinder und Erwachsene mit chronischen Erkrankungen sind mir ein besonderes Anliegen. Zu meinen Schwerpunkten gehört die Behandlung chronischer Blasenentzündungen, aber auch Migräne, Menstruations- und Wechseljahresbeschwerden sowie die Begleitung von Kindern vor und während der Pubertät.

Ich bin zertifizierte Therapeutin der SHZ.

Durch kontinuierliche Teilnahme an homöopathischen und medizinischen Fachfortbildungen vertiefe ich meine Kenntnisse und erweitere meine Methodenkompetenz in regelmäßigen Supervisionen.

  • Zertifiziert durch die Stiftung Homöopathie-Zertifikat (SHZ)
  • Gründerin des Netzwerkes Hamburger HomöopathInnen NHH


Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.