Susanne Klaes
Praxis für Rückführungstherapie
Rückführungstherapeutin

Susanne Klaes
Praxis für Rückführungstherapie

Beruf / Tätigkeit

Rückführungstherapeutin

Methoden / Begleitungen / Angebote

Rückführungen, Reinkarnationstherapie (*1)

* Die angegebenen Methoden sind folgenden Hauptkategorien zugeordnet:
*1Geistiges Heilen

Angebot

Ich biete Rückführungen in dieses und frühere Leben (Reinkarnationstherapie) an. Bei einer Rückführung geht man zurück zu einem Ereignis, das Auslöser oder Beginn eines physischen oder psychischen Problems im Jetzt ist. Die Rückführung wird in einer angeleiteten Tiefenentspannung durchgeführt, bei der der Klient über die Sprache Kontakt zum Therapeuten hält. Nach der Sitzung kann man sich an alles Erlebte erinnern. Die Situation wird angesehen und dann transformiert und geheilt. Dabei gibt die Seele nur das frei, was auch verarbeitet werden kann.

Rückführungen können zu vielen verschiedenen Themen gemacht werden, z.B. zu physischen und psychischen Störungen, zum Lösen von Blockaden, zur Überprüfung von Glaubenssätzen, zur Aufarbeitung von Beziehungen zu nahestehenden Menschen, zu Familenthemen, zu Seelenverträgen, zu Karma sowie generell zur persönlichen Weiterentwicklung.

Bitte sprechen Sie mich bei Fragen gerne an.

 

 

Persönliches

Im "ersten Beruf" bin ich Baubiologin und Rutengängerin. Zu Rückführungen und zur Reinkarnationstherapie bin ich als Klientin gekommen, die mehr über sich selbst erfahren und verschiedene Dinge aufarbeiten wollte. Ich war bereits in der ersten Sitzung sehr positiv angetan und habe mich dann entschlossen, mich zur Rückführungstherapeutin ausbilden zu lassen, weil ich von dieser Methode überzeugt bin und meine sehr guten Erfahrungen gerne weitergeben möchte.

 

 

Berufliche Qualifikation und Weiterbildungen

Ich habe eine umfangreiche Ausbildung zur Rückführungstherapeutin bei Rita von Assel in Bonn erfolgreich abgeschlossen.



Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.