Rudolf Hege
Praxis für natürliche Heilweisen
Heilpraktiker

Rudolf Hege
Praxis für natürliche Heilweisen

Beruf / Tätigkeit

Heilpraktiker

Methoden / Begleitungen / Angebote

Gelenk- und Wirbelsäulentherapie nach Dorn (*1), Matrix-Rhythmus-Therapie (*2), PSE - Psychosomatische Energetik (*3), Stoffwechselregulation (*4), Darmgesundheit, Wirbelsäulen- und Gelenk-Therapie (*5), Rücken-u.Schmerztherapien (*6), Triggerpunkt-Therapie (*7), alternatives & konventionelles Blutlabor (*8)

* Die angegebenen Methoden sind folgenden Hauptkategorien zugeordnet:
*1Dorn-Therapie, *2Physikalische Therapie, *3Bioresonanz, *4Stoffwechselanalyse, *5Wirbelsäulentherapie, *6Schmerztherapie, *7Triggerpunktbehandlung, *8Diagnostik: Naturheilkundliche Verfahren

Angebot

  • Ganzheitlicher Gesundheitscheck, als Ergänzung zu konventionellen Checkups
  • Individuelle Diagnostik und Therapie - abgestimmt auf jede Patientin und jeden Patienten
  • Beratung in Sachen Stoffwechsel, Ernährung, Auswahl von Therapien
 

Persönliches

Mitten im idyllischen Baden-Badener Rebland in dem kleinen Winzerort Neuweier liegt meine Naturheilpraxis umgeben von Weinbergen.

Hier werden Sie freundlich empfangen und Ihre Beschwerden mit sanften biologischen Methoden ganzheitlich behandelt.

Ich bin seit 1989 Heilpraktiker und kenne viele Methoden der klassischen Naturheilkunde, aber auch der modernen biologischen Medizin und der Energetik.

So steht meinen Patienten ein breites Spektrum für die optimale individuelle Therapie zur Verfügung.

Meine Aufgabe sehe ich darin, für jede Patientin und jeden Patienten die optimale Therapie zu ermöglichen.

Zu diesem Zweck arbeite ich auch mit ganzheitlichen Zahnärzten und aufgeschlossenen Fachärzten zusammen.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Berufliche Qualifikation und Weiterbildungen

Studium Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Umwelt-Ökonomik und Psychologie (Diplom)

Ausbildung an der privaten Paracelsus-Schule in Stuttgart - unter anderem in folgenden Fachgebieten:
 

  • Anatomie, Physiologie und Pathologie (Prof. Dr. Reutter, Anatomisches Institut der Universität Tübingen)
  • Notfallmedizin (Dr. med. Hildebrandt - Unfallchirurg)
  • Klinische Untersuchungsverfahren (Dr. med. Platen - Fachärztin f. innere Medizin)
  • Infektionskrankheiten und Infektionsschutz (HP Römheld)
  • Labordiagnostik (Dr. med. Hildebrandt)
  • Injektionstechniken u. invasive Verfahren (Dr. med. Hildebrandt)
  • Irisdiagnose (Dr. med. Hölle - Facharzt für Allgemeinmedizin und Naturheilverfahren)
  • Akupunktur (Dr. med. Elias - dt. Lehrinstitut f. Akupunktur)
  • Reflexzonen-Therapie (HP Ackermann, München)
  • Homöopathie (HP Römheld, Stuttgart)
  • Phytotherapie (HP Wunderlich, München)
  • Manuelle Therapieverfahren (HP Wunderlich, München)
  • Neuraltherapie (Dr. med. Hölle und HP Hein-Deeg).
  • Eigenbluttherapie (Dr. med. Hölle)
  • Reizstromanwendungen / Elektroakupunktur (HP Wunderlich, München)

1989 Prüfung und Zulassung als Heilpraktiker (GA Stuttgart)

 

weiterbildung.

  • Ausbildung in humanistischer Psychologie und Hypnose (TGNLP)
  • Ausbildung in bioelektronischer Messtechnik bei HP Rademacher, Teningen
  • Ausbildung in der DORN-Methode bei HP Sven Koch, Freiburg
  • Ausbildung in Medi-Taping bei Dr. med. Dieter Sielmann, Bad Oldesloe
  • Ausbildung in Mykotherapie (Heilpilzkunde) (Franz Schmaus, Mykotroph-Institut)
  • Ausbildung in balancierter Ohrakupunktur bei Jan Seeber (Arzt) / YASE
  • Ausbildung in Matrix-Rhythmus-Therapie (MaRhyThe®), Dr. U. G. Randoll
  • Weiterbildung in Ozon-Sauerstoff-Eigenblut-Therapien (G.O.S)
  • Weiterbildung in psychosomatischer Energetik bei Dr. med. Ulrike Banis und Dr. med. Birgit Holschuh-Lorang
  • Weiterbildung in Schamanismus und Natur-Meditation (Kojote-Akademie)

 

Mitglied der Gesellschaft für Biologische Krebsabwehr e.V., Heidelberg

Mitglied der Association of Natural Medicine in Europe e.V. (ANME)

Mitglied der Heilpraktiker-Gesellschaft für Ozon-Therapie e.V.

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Mikroimmuntherapie e.V. (MeGeMit)

 

erfahrung und assistenz.

  • 10 Jahre ehrenamtlich im Deutschen Roten Kreuz (Sanitätsdienst, Rettungsdienst)
  • Assistenz in der Naturheilpraxis Helga Schuler (Stuttgart-Sillenbuch)
  • Assistenz im Rheumatorium Badenweiler (HP Gräfin von Benzel und HP Obermeyer)
  • Dozent an der Paracelsus-Schule, Stuttgart (Eigenbluttherapie/Ozon-Therapie)
  • Eigene Naturheilpraxis in Stuttgart und anschließend Baden-Baden

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.