Bärbel Pöhls

Heilpraktikerin

Bärbel Pöhls

Ganzheitliche Naturheilkunde, individuelle Therapieverfahren

Beruf / Tätigkeit

Heilpraktikerin

Methoden / Begleitungen / Angebote

Dunkelfeld-Diagnostik (*1), Medi-Taping (*2), Osteopathie/ Manuelle Therapie (*3), Akupunktur/Ohrakupunktur (*4), Craniosakrale Osteopathie (*5), Dunkelfeld-Vitalblut-Analyse (*1), klassische Naturheilverfahren (*6), Homöopathie und Bachblüten (*7)

* Die angegebenen Methoden sind folgenden Hauptkategorien zugeordnet:
*1Dunkelfelddiagnostik, *2Taping, *3Osteopathie, *4Ohrakupunktur, *5Craniosacrale Therapie, *6Naturheilkunde, *7Homöopathie

Angebot

Meine Aufgabe ist es, mit Hilfe ganzheitlicher Diagnostik Ursachen für körperliche und seelische Ungleichgewichte bei meinen Patienten aufzuspüren. Dafür kommen in meiner Praxis u.a. die Dunkelfel-Diagnostik und die Irisdiagnose zum Einsatz.

Mit Hilfe verschiedener und individuell auf den Patienten abgestimmter  Therapieverfahren kann die Lebenskraft des Patienten dauerhaft gestärkt werden, die Selbstheilungskräfte angeregt und der Mensch wieder in Einklang mit sich selbst gebracht werden.

Als naturheilkundliche Therapieverfahren kommen in meiner Praxis zum Einsatz:

- Phytotherapie

- Homöopathie

- Sanum-Medikamente

- Ohrakupunktur

- Osteopathie

- Schröpfen und Baunscheidtieren

 

Berufliche Qualifikation und Weiterbildungen

2005 - 2007     Ausbildung zur Heilpraktikerin, Grüne Schule Hamburg

2007                Fachausbildung Ohrakupunktur

2008 - 2010     Fachausbildung Osteopathie bei Alfred Wolkenhauer

2010                Fachausbildung Medi-Taping

2011                Fachausbildung Craniosacral-Therapie,  Grüne Schule Hamburg

Dozentin für Nephrologie, Gesetzeskunde, Infektionskrankheiten und Dunkelfeld-Diagnostik an der Heilpraktikerschule "Die Grüne Schule" Hamburg

 



Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.