Petra Lüchtefeld
Pflege für die Seele - Biografiearbeit & Gespräch & Entspannung

Beruf / Tätigkeit

Heilpraxis Psychotherapie, Entspannungstherapeutin

Methoden / Begleitungen / Angebote

Ressourcenorientierte Biografiearbeit (*1), Ressourcenorientierte Gesprächstherapie (*2), Entspannungstherapien (*3)

* Die angegebenen Methoden sind folgenden Hauptkategorien zugeordnet:
*1Biografiearbeit, *2Gesprächstherapie, *3Entspannung

Angebot

  • Biografiearbeit ist eine Beschäftigung mit dem eigenen Leben.

Jeder Wendepunkt, jede Krise in der persönlichen Lebensgeschichte, kann durch eine Rückschau
und biografische Selbstreflexion untersützt werden.

Dabei betrachten Sie Ihr Leben in der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Wenn Ihnen Ressourcen bewusst werden,  Sie "den roten Faden" in Ihrem Leben entdecken und
Zusammenhänge verstehen, kann der Lebensmut wieder gestärkt werden.

 

Vergangenheit . Gegenwart . Zukunft
Erinnerungen . Ressourcen . Perspektiven

 

Ein biografieorientiertes Gespräch bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr eigenes Leben zu verstehen.
Biografiearbeit ist handlungsorientiert, erfahrungsbezogen und alltagsrelevant.

Gestern . Heute . Morgen
Erinnern . Verstehen . Handeln

Biografiearbeit ist in PRÄSENZ und/oder ONLINE möglich.

Kontakt zu Petra Lüchtefeld - Praxis für Biografiearbeit

 

  • würdeorientierte Therapie - Biografieaufnahme am Lebensende

Diese Kurzintervention bietet dem sterbenden Patienten die Möglichkeit, sinnhafte Aspekte seines Lebens aufzuzeichnen und seinen Angehörigen für die Zukunft zu hinterlassen.

In einem 30- bis 60- minütigen Gespräch stelle ich eine Reihe offener Fragen, die den Patienten anregen, über sein Leben oder darüber zu sprechen, was ihm besonders wichtig ist. Das Gespräch nehme ich auf, transkribiere es und bereite es zu einem voläufigen Dokument auf.

Nach ein paar Tagen lesen wir zusammen diese Biografie, besprechen mögliche Korrekturen. Dann erstelle ich die Endversion.

Die würdeorientierte Biografieaufnahme ist ein Sich-Erinnern an Gedanken, Ideen und Ereignisse, die für den Patienten besonders bedeutungsvoll sind und an andere weitergegeben werden soll. Sie geht auf das Bedürfnis sterbender Mensch ein, zu spüren, dass das Leben einen Sinn hatte und etwas für ihre Angehörigen zu tun, das sie überdauert.

Das Würdegefühl der Patienten wird aufrechterhalten und gestärkt, in dem sie sich wieder auf Taten und Erfahrungen zurück besinnen, die sie zu einzigartigen und wertgeschätzen Menschen gemacht haben.

Diese wunderbare Arbeit führe ich aus in Anlehnung an die Würdezentrierte Therapie nach Prof. Dr. Harvey Max Chochinov.

Gerne berate ich Sie hierzu in einem persönlichen Gespräch.

Kontakt zu Petra Lüchtefeld - Praxis für Biografiearbeit

 

Persönliches

... mein Weg zur Naturheilkunde begann vor über 20 Jahren mit meinem Kater und meiner Tierärztin.
Bis heute darf ich erleben, wie die Homöopathie unterstützend für die Linderung und auch Heilung sein kann.

Danach absolvierte ich die Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie. Seitdem schließen sich stetig Weiterbildungen in verschiedensten humanistischen und energetischen Behandlungsmethoden an.

In meiner Praxis begleite ich Menschen von Herz zu Herz, mit grundlegender Akzeptanz und Achtsamkeit.

Ich freue mich auf Sie!

Kontakt zu Petra Lüchtefeld - Praxis für Biografiearbeit

Berufliche Qualifikation und Weiterbildungen

Als Heilpraktikern für Psychotherapie und Polarity-Therapeutin bringe ich über 20 Jahre Berufserfahrung mit.

Im Laufe dieser Zeit habe ich verschiedene Aus- und Weiterbildungen absolviert.

Ausbildung und Überprüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie

Ausbildung zur Vollheilpraktikerin

Polarity-Therapeutin - Fachausbildung nach den Standards der American Polarity Therapy Association (APTA)

zur Zeit in Ausbildung zur zertifizierten Biografietrainerin (Lebensmutig - Gesellschaft für Biografiearbeit e.V.)

https://www.pflege-fuer-die-seele.de/kontakt

 



Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.