Kirsten Schöller-Saure
Privatpraxis für ganzheitliche Physiotherapie
Physiotherapeutin/ HP-Physiotherapie

Kirsten Schöller-Saure
Privatpraxis für ganzheitliche Physiotherapie

Sanfte & achtsame Behandlungen für Kinder & Erwachsene

Beruf / Tätigkeit

Physiotherapeutin/ HP-Physiotherapie

Methoden / Begleitungen / Angebote

Bowen-Therapie (ISBT) (*1), Kinesio-Taping (*2), verschiedene Massagetechniken (*3), Manuelle Lymphdrainage (*4), Sanfte manuelle Therapieformen für Erwachsene (*5)

* Die angegebenen Methoden sind folgenden Hauptkategorien zugeordnet:
*1Bowen-Therapie, *2Taping, *3Massagen, *4Lymphdrainage, *5Manuelle Therapieverfahren

Angebot

Bei meiner Arbeit spielt die uns geschenkte Körperintelligenz eine besondere Rolle. Unabhängig davon, ob ich mit sanften manuellen Techniken, wie Bowentherapie, cranio-ähnlichen Therapien, verschiedenen Massagen oder Lymphdrainage arbeite: Ich spreche immer die Selbstheilungstendenzen des Organismus an. Dabei gebe ich dem Organismus den passenden Impuls, damit dieser zu seiner eigenen Ordnung zurückkehren kann. Hierzu werden an unterschiedlichsten Stellen Reize gesetzt, durchaus auch an Stellen, die keine Symptome zeigen. So arbeite ich nie manipulativ, sondern gebe gezielt sanfte Impulse und warte auf die Antwort des Körpers.

Ich arbeite u.a. mit folgenden Methoden, die ich bei Bedarf auch kombiniere:

  • Bowentherapie:
    Eine sanfte, gut verträgliche Methode mit erstaunlich schneller Wirkung
    Mehr zu Bowen-Therapie
    Ich arbeite dabei mit speziellen Handgriffen, um Blockaden zu lösen und die Selbstheilungskräfte anzuregen.
  • Craniosacral-ähnliche manuelle Techniken
    Als ausgebildete Craniosacral-Therapeutin nach Upledger ergänze ich meine physiotherapeutischen manuellen Techniken durch Anwendungen aus der Craniotherapie
  • Manuelle Lymphdrainage
    Anregung des Lymphflusses zur Entstauung und besseren Versorgung der Gewebe bei Lymphödemen, insbesondere nach Operationen (z.B. nach Brustkrebs-OP), Schwangerschaftsödemen sowie primäre angeborene Lymphödeme
  • Physio-Taping
    Tapebänder werden gezielt eingesetzt, um die Funktion der Muskulatur zu unterstützen, ohne die Beweglichkeit einzuschränken - außerdem werden Blut- und Lymphfluss angeregt. Dies ist sowohl präventiv, als auch zur Behandlung von Beschwerden, möglich.

Ich behandle Menschen von der Schwangerschaft bis ins hohe Alter, Kinder & Jugendliche ebenso wie Senioren - ich mache auch Hausbesuche!

Mein Behandlungen sind u.a. hilfreich bei

  • allen orthopädischen Beschwerden ( Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen etc.)
  • Wirbelsäulenerkrankungen
  • Stress und Erschöpfung
  • Entwicklungsverzögerungen bei Kindern
 

Persönliches

Manuelle Therapie und die Arbeit mit Menschen ist mein Leben - durch die Ausübung meines Berufes als Heilpraktikerin für Physiotherapie und Physiotherapeutin erfülle ich mir meinen Lebenstraum und habe das Gefühl, genau an der richtigen Stelle gelandet zu sein.

Neben meiner fachlichen Qualifikation und der jahrelangen Erfahrung in der Arbeit mit Menschen, vertraue ich zunehmend meiner Intuition und meinen Händen. Ich lasse mich bei der Behandlung sozusagen von meinen Händen führen und lenken, ergänze die so entstehende Befundung selbstverständlich durch klassische Untersuchungen und Diagnostik.

Berufliche Qualifikation und Weiterbildungen

  • Physiotherapeutin seit 1999, seit 2006 in eigener Privatpraxis
  • Heilpraktikerin für Physiotherapie seit 2013

Ausbildungen:

Weiterbildungen und Schulungen in:

  • Taping
  • Fußreflexzonenmassage
  • Diverse Massagetechniken (Tiefe Bindegewebsmassage)
  • Rolfing/ Strukturelle Integration
  • Funktionsstörungen im Kausystem/Craniomandibuläres System


Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.