Ines Blankenburg

Botschafterin der Hochsensiblen Menschen

Ines Blankenburg

Familie ist, wo Leben beginnt und Liebe niemals endet.

Beruf / Tätigkeit

Botschafterin der Hochsensiblen Menschen

Methoden / Begleitungen / Angebote

Hochsensibilität und Hochsensitivität (*1), Beratung, HSP: Hoch Sensitive Persönlichkeiten (*1), Informieren (*2), Mindmap (*3), Meditation, Achtsamkeit/Meditation/ Spiritualität/ (*4), Moodboards erstellen (*3), Achtsamkeitstraining (*4), Vorträge (*5)

* Die angegebenen Methoden sind folgenden Hauptkategorien zugeordnet:
*1Hochsensitivität (HSP), *2Ganzheitliche Begleitung, *3kreative Angebote, *4Achtsamkeit, *5Seminare & Gruppen

Angebot

Impulse setzen mittels Beratung/Coaching, um die "Stolpersteine" auf deinem Weg aktiv für deine Entwicklung zu nutzen.

Wenn Du Dich fragst, warum Du so bist, wie Du bist, kann ich Dir helfen:

Die ersten 3 Lebensjahre bilden für unser späteres Leben die Grundlage. Ich gehe noch weiter zurück und sage, dass bereits die Zeit im Mutterleib und die Geburt selbst viel mit Deinem späteren Leben zu tun hat. Aber niemand ist dem hilflos ausgesetzt. Als bewusst lebender Mensch, wirst Du Dein Leben in die Hand nehmen und selbst die Richtung bestimmen.

Die Familie kann Sicherheit und Geborgenheit vermitteln. Das ist die Basis für unser Leben. Irgendwann lösen wir uns und gehen eigene Wege. Wenn die Basis fehlt, geraten wir ins Wanken und finden uns nicht zurecht. Dann ist da ein "blinder Fleck", den wir manchmal einfach nicht sehen.

Ich helfe Dir, wieder klar zu sehen und aktiviere Deine ureigensten Kräfte.

NEU: mittels geführter Meditation sich emotional neu fokussieren (Ziele kreieren, um wieder glücklich durchs Leben zu gehen) siehe Terminkalender: Meditieren in einer Gruppe (nutze die erhöhte Energie einer Gruppe) 

Jetzt in STEINHUDE

 

Persönliches

Als sensitiver Mensch habe ich gelernt, mein Umfeld zu scannen. Leider sind empfindsame Menschen in der heutigen Gesellschaft noch in der Minderzahl und müssen in vielen Bereichen um Verständnis kämpfen. Heute nennt man sie HSP. Forschungen haben herausgefunden, dass ca. jeder 5. Mensch dort eingeordnet werden kann. Das erklärt die Überforderung im Arbeitsalltag. Da unsere Gesellschaft sich darauf nicht eingestellt hat, sind Überlastungszustände in allen beruflichen Zweigen und Schichten an der Tagesordnung.

Meine Ausbildung unterstützte mein angeborenes Interesse am Menschen und dieses war immer wieder der Motor auf der Suche nach Antworten.   Dabei wurde ich immer wieder auf einen Punkt zurück geführt. Über Jahre hinweg drehte ich mich im Kreis. Meine eigenen Empfindungen führen mich nun dazu, meine Erfahrungen weiter zu geben. In meiner Freizeit bin ich sehr gern mit Kindern und Jugendlichen unterwegs. Ich bin mehrfache Mutter und Großmutter, habe einen genießenden Blick für Bilder und Kunst und bin selbst sehr gern kreativ aktiv.

Berufliche Qualifikation und Weiterbildungen

Pädagogische Ausbildung

Hauptberuflich im Vertrieb

Beratungserfahrung seit nunmehr  25 Jahren

Reiki

TaiChi bei Bernd Hildebrandt, Idensen

Astrologieausbildung bei Annegret Becker-Baumann, Astrologiezentrum Hannover

Malen als mein kreativer Ausdruck seit 2017

Yoga als Entspannungstechnik seit Frühjahr 2019

Ausbildung zum Fachberater für hochsensible Menschen seit 12/2019



Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.