• Heilnetz
  • Adressen
  • B. Höfert - Heilpraktikerin für Psychotherapie und Lachyogalehrerin

Birte Höfert
Heilpraxis für die Seele
Heilpraktikerin für Psychotherapie und Lachyogalehrerin

Birte Höfert
Heilpraxis für die Seele

Wir finden gemeinsam Wege zum (wieder) Glücklichsein.

Beruf / Tätigkeit

Heilpraktikerin für Psychotherapie und Lachyogalehrerin

Methoden / Begleitungen / Angebote

EFT - Emotional Freedom Techniques, Hypnose, Access Bars®, Systemische Therapie, Jin Shin Jyutsu®, Entspannungsverfahren (*1), Lachyoga, Raucherentwöhnung, Fasten, Energiearbeit

* Die angegebenen Methoden sind folgenden Hauptkategorien zugeordnet:
*1Entspannung

Angebot

Die Ausnahmesituation, die wir gerade erleben, erfordert neue Wege. Gerade jetzt, wo zwischenmenschlicher Kontakt und Austausch besonders wichtig sind, sind wir aufgefordert, auf Distanz zu gehen. Damit wir in Kontakt bleiben können, biete ich in dieser Zeit Unterstützung auf andere Weise an:

Wenn Du das Bedürfnis nach einem offenen Ohr hast oder jemanden brauchst, der Dich zum Lachen bringt (eine exzellente Methode, um Spannungen abzubauen!), wende Dich gerne an mich. Wir machen einen Termin ab, und ich sende Dir den Link zu meinem virtuellen Beratungsraum.

Meine Methoden haben alle ein Ziel: Du sollst wieder glücklich sein.

Was das genau für Dich bedeutet, kannst nur Du definieren. Oft fängt es damit an: Sich Gedanken zu machen, was Glücklichsein überhaupt für Dich heißt. Denn es sagt sich so leichthin - und doch fällt es manchmal schwer, zu beschreiben, was genau damit eigentlich gemeint ist. Denn Glücksgefühle können sehr individuell sein.

Da Stress ein starker Glücksverhinderer ist, spielt Entspannung bei meiner Arbeit eine große Rolle. Darum beziehe ich auf verschiedene Weisen gerne den Körper mit ein: Sei es bei der Klopfakupressur, energetischen Methoden wie dem Jin Shin Jyutsu (Strömen), Access Bars® oder Entspannungsmethoden. Auch Lachyoga findet mit Körpereinsatz statt und lässt die Glückshormone fließen.

 

Persönliches

Ich bin Mutter, Tochter, Schwester, Freundin. Alleinerziehend seit meine Kinder 21 bzw. 6 Monate alt waren. Ehrenamtlich tätig seit der Kindergartenzeit meines Sohnes und meiner Zwillingstöchter, zuerst im Kindergarten, dann in den jeweiligen Schulen. (Unser Lachtreff ist übrigens auch ein ehrenamtlicher Einsatz.) Ich habe viele Gespräche mit Müttern / Frauen geführt und weiß auch aus eigener Erfahrung, wie anstrengend es manchmal sein kann.

Darum habe ich mich entschieden, nur mit Frauen zu arbeiten. Sie zu stärken und bei ihren wertvollen Aufgaben zu unterstützen. Denn immer noch werden sie so leicht übersehen oder unterschätzt. Mein Motto dabei ist: Es darf auch mal leicht sein...

Berufliche Qualifikation und Weiterbildungen

* Heilpraktikerin für Psychotherapie

* Lachyoga-Lehrerin

* EFT-basierte Klopfakupressur: Basis, Burnout, belastende Erinnerungen auflösen, Angststörungen erfolgreich behandeln, Nichtraucher werden, Wunschgewicht erreichen

* Access Bars® - Practitioner

* Systemische Beratung

* Wechseljahresberaterin

* Burnout-Beraterin

* Hypnose

* Jin Shin Jyutsu

* Entspannungskursleiterin

* Fastenbegleiterin

* diverse energetische Ausbildungen

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.