Anna Panten-Petersen
Tai Chi Center/Esalen® Massage/Freie Traumaarbeit
Tai Chi Chuan Lehrerin/Esalen® Massage/Freie Trauma-,innere Kind-&Körperarbeit

Anna Panten-Petersen
Tai Chi Center/Esalen® Massage/Freie Traumaarbeit

Leben ist Bewegung & Veränderung

Beruf / Tätigkeit

Tai Chi Chuan Lehrerin/Esalen® Massage/Freie Trauma-,innere Kind-&Körperarbeit

Methoden / Begleitungen / Angebote

Traumasensible Beratung (*1), Tai Chi Chuan, Stilles Qigong (*2), Heilung inneres Kind (*3), ganzheitliche Körperarbeit (*4), Entspannung, Meditation, Bewusstseinsarbeit, Selbstverteidigung, Esalen Massage (*5)

* Die angegebenen Methoden sind folgenden Hauptkategorien zugeordnet:
*1Beratung, *2Qi Gong, *3Innere-Kind-Arbeit, *4Achtsame Körperarbeit, *5Massagen

Angebot

In meinem Tai Chi Center biete ich ganzjährig fortlaufende Kurse an.

Da Tai Chi Chuan von einem kontinuierlichen Training lebt, ist es wichtig an regelmäßigen Unterrichtseinheiten teilzunehmen.

Die Trainingseinheiten dauern in der Regel 90 min und werden in kleinen Gruppen von 5-10 Personen durchgeführt.

Wir beginnen den Unterricht mit  Qi Gong, einer Standmeditation die zugleich den Körper und die Konzentration schult.

Danach machen wir ein paar Aufwärmübungen, die darauf abziehlen den gesamten Bewegungsapparat samt Muskeln und Gelenke zu dehnen.

Tai Chi Chuan wird als "Form" gelehrt. Das bedeutet der Bewegungsablauf wird Schritt für Schritt erlernt und mit der Zeit immer präziser ausgeübt.

Ich biete zudem Workshops & Intensivtrainings zu bestimmten Prinzipien des Tai Chi Chuan an.

Einzelunterricht ist ebenfalls möglich.

 

Zusätzlich kannst Du bei mir auch Esalen® Massagen kennenlernen

Esalen® Massagen sind entspannende Ganzkörpermassagen, die mit langen, langsamen Streichbewegungen, passiven Gelenkbewegungen und leichtem Wiegen durchgeführt werden. Der Anwender benutzt hierbei neutrale Öle und stellt sich jedes Mal intuitiv auf den Klienten ein, so dass jede Massage einzigartig ist.

Ziel der Massage ist es den Klienten zu unterstützten ein besseres Ganzkörpergefühl und Körperbewusstsein zu entwickeln. Durch Dehn-, Streck-, und sanfte Walzbewegungen wird ein Gefühl für Weite im eigenen Körper geschaffen. Der Klient wird durch die verschiedenen Techniken wellenartig massiert und bewegt, erfährt so eine Tiefenentspannung und hat die Möglichkeit sich seiner Körperhaltung bewusster zu werden.

Als Klient haben Sie die Möglichkeit sich Ihre Massage individuell zusammenzustellen. Bei entsprechenden Problematiken z.B. im Nackenbereich wird die Massage angepasst.

Es gibt viele Varianten und Techniken z.B. Hand- und Fußmassagen, Gesichtsmassagen oder auch schwangerschaftsbegleitende Massagen.

 

Außerdem biete ich als Begleiterin in freier Trauma-, innerer Kind- & Körperarbeit Einzelsitzungen in meinem Center an.

Da die Auswirkungen von Traumata sehr tief und vielschichtig sind, ist es wichtig den eigenen Körper bzw. das eigene Körpergefühl mit samt den Empfindungen bewusst wahrzunehmen um sich selbst besser zu verstehen und ungesunde Muster zu erkennen. Auch ist es bei dieser Arbeit möglich alte Traumaenergien z.B. durch ein Zittern in den Beinen abzubauen und die traumatische Erfahrung "zu Ende" zu bringen so dass keine Überlebenstrategien mehr krampfhaft aufrecht erhalten werden müssen - nichts mehr reinszeniert wird - und die Selbstregulation vollständig genutzt wird - was zu mehr Entspannung führen kann.

 

Persönliches

"Bewusst im Leben stehen" 

Nach langen Jahren der körperlichen und geistigen Instabilität schlug ich nach einer schweren Krankheit einen anderen Weg der Heilung ein. Da die Methoden der westlichen Medizin mir nicht mehr halfen, ging ich zu einem Akupunkteur. Um die positiven Wirkungen der Akupunktur zu erhalten empfahl er mir Tai Chi Chuan.

So begann ich 2001 mit meinem Tai Chi Chuan Training bei Ute Andresen ( Gu Dang Center Niebüll/ Flensburg). Nach längerem und kontinuierlichen Training stellte sich eine körperliche und seelische Stabilität ein, die ich bis dahin nicht kannte. Für diese Lebensqualität bin ich sehr dankbar und möchte diese Erfahrung mit anderen Menschen teilen und weitergeben.

Mein Interesse an Körperarbeit wurde über die Jahre immer größer und um meine Kenntnisse für diese Arbeit noch mehr zu erweitern und auch um in der Lage zu sein von der gebenden Seite aus noch mehr zu unterstützen, entschloss ich mich 2014 zu einer Ausbildung zum Esalen® Massage Practitioner beim Esalen® Institute Kalifornien.

2019 begann für mich ein neues Abenteuer und zwar in Form einer Ausbildung bei Gabriele Rudolph als Begleiterin in freier Trauma-, Innerer Kind-, Körper-&Paararbeit. Seit Dezember 2020 biete ich zu dieser Arbeit 1 zu 1 Begleitung an.

Es erstaunt mich immer wieder aufs Neue zu sehen was für Veränderungen auf körperlicher & seelischer Ebene möglich sind.

Und eins habe ich in all meinen Jahren als Körperarbeiterin gelernt: Alles ist veränderbar! Nichts muss so bleiben wie es ist!

Berufliche Qualifikation und Weiterbildungen

Im Jahr 2008 habe ich mich entschlossen eine Lehrerausbildung bei John Ding zu beginnen. Diese habe ich im November 2008 abgeschlossen und bin seitdem autorisierte Lehrerin der MDA. Um mein Verständnis für die Kunst des Tai Chi zu vertiefen trainiere ich kontinuierlich bei Sifu John Ding, in 6. Generation Meister des traditionellen Tai Chi Chuan Yang Stils.

Weiterbildungen: Kurz Form, Lang Form, Yin-Yang Form, Säbel Form, Schwert Form, Snake Form und San Sau Fighting Form

Mein Interesse an Körperarbeit wurde über die Jahre immer größer und um meine Kenntnisse für diese Arbeit noch mehr zu erweitern und auch um in der Lage zu sein von der gebenden Seite aus noch mehr zu unterstützen, entschloss ich mich 2014 zu einer Ausbildung zum Esalen® Massage Practitioner beim Esalen® Institute Kalifornien. Diese habe ich erfolgreich abgeschlossen und freue mich sehr darauf meine Erfahrungen an Interessierte weiterzugeben.

Zusatzmodule:

-Massieren in Seitenlage & Schwangerschaft

-Massieren bei unspeziefischen Rückenschmerzen

-Massieren und Raum halten bei Traumaarbeit

 

2019 begann für mich ein neues Abenteuer und zwar in Form einer Ausbildung bei Gabriele Rudolph als Begleiterin in freier Trauma-, Innerer Kind-, Körper-&Paararbeit. Diese habe ich 2020 abgeschlossen und biete für diese Arbeit in 1 zu 1 Begleitung in meinem Center an.



Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.