Andrea Kornfeld

Andrea Kornfeld
Wudang OWL

"Der Wudangstil entspringt den Tiefen der Zeit. Aus dieser tiefen Quelle schöpfen wir, wenn wir praktizieren."

Methoden

Qi Gong, Tai Chi Chuan, Traditionelle innere Kampfkünste: Wudang-Xuanwupa (*1)

* Die angegebenen Methoden sind folgenden Hauptkategorien zugeordnet:
*1Qi Gong

Angebot

In Gruppen- und Einzelunterricht gebe ich mit Freude mein Verständnis der Wudangkünste weiter.
Insbesondere zu verschiedenen klassischen Qigong-Formen ("Spiel der 5 Tiere", "8 Brokate"), aber auch zu traditionellem "Wudang Yangshenggong" biete ich regelmäßig Kurse an.
Anfänger*innen und fortgeschrittene Übende sind gleichermaßen willkommen!
Obwohl es nur weniger Teilnahmevoraussetzungen bedarf, empfehle ich Anfänger*innen grundsätzlich, sich zunächst durch das Erlernen von Qigong mit den Bewegungsprinzipien vertraut zu machen, bevor eine Taiji-Form erlernt wird.

Stilübergreifend unterrichte ich die "Stehende-Säule-Übungen" (auch bekannt unter dem Namen "Stehen wie ein Baum") sowie Grundprinzipien des Fang Song ("Loslassen und entspannen"). Zu beiden Themen biete ich immer mal wieder Kompaktkurse an; gern gebe ich mein Wissen aber auch an bereits bestehende Übungsgruppen weiter.

Der Bereich der betrieblichen Gesundheitsförderung liegt mir ebenfalls am Herzen.

 

Persönliches

Bewegt habe ich mich schon immer gern - jedoch habe ich kaum einen Sport gefunden, mit dem ich mich langfristig hätte identifizieren können. Erst mit meinen Ausflügen ins Qi Gong sowie Erfahrungen in Kungfu und Karate bekam ich eine Ahnung, wohin die Reise gehen könnte.
Durch einen Zufall stieß ich im Jahr 2005 auf den Dokumentarfilm "Der Meister von Wudangshan", der eine tiefe Sehnsucht in mir auslöste, die Quellen der Kampfkünste zu erforschen.
Wie eine glückliche Fügung erscheint es mir noch heute, dass ich im gleichen Jahr einen Workshop bei Meister Tian Liyang in Bielefeld besuchen konnte, der mich mit seiner Bewegungskunst, seinem Wissen und seinem Humor beeindruckte. Und obwohl die mir fremden Bewegungen eine große Herausforderung darstellten, fühlte es sich doch erstmals so an, als hätte ich nach langer Suche nach Hause gefunden.
Die Wudangkampfkunst mit ihrer Formenvielfalt und Verwurzelung im Daoismus ist für mich ein weites Land und gleichermaßen tiefes Meer, welche ich erforsche und ergründe.
Meine Freude an dieser Kunst gebe ich gern in meinen Kursen weiter.

Berufliche Qualifikation und Weiterbildungen

Andrea Kornfeld, Heilpraktikerin mit dem Schwerpunkt Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Lehrerin für Tai Chi Chuan (DDQT)
- autorisierte Lehrerin für das Taijiquan der Wudangtradition seit 2009
- Meisterschülerin von Meister Tian Liyang seit 2019

Traditionelle Kampfkünste:
- Wudang Taijiquan
- Bagua Zhang
- Xingyi Quan
- Schwertform
- Taiyi Xiayaozhang

Lebenspflege:
- Qi Gong
- Yangshenggong
- Neiyanggong / Stilles Qigong