Almuth Brockes
Kreative Therapie
Kreative leiborientierte Musiktherapeutin

Almuth Brockes
Kreative Therapie

"Würdigen, was ist"

Beruf / Tätigkeit

Kreative leiborientierte Musiktherapeutin

Methoden

Individuelle Begleitung (*1), Einsatz kreativer Methoden (*2), Arbeit mit Träumen (*3), Begleitung in seelisch belastenden Zeiten (*4), Ganzheitliche Lebensberatung (*4), Musiktherapeutische Methoden (*5)

* Die angegebenen Methoden sind folgenden Hauptkategorien zugeordnet:
*1Ganzheitliche Begleitung, *2kreative Angebote, *3Traumarbeit, *4Lebensberatung, *5Musiktherapie

Angebot

Oft stehen uns für das Leiden der Seele keine oder nicht die treffenden Worte zur Verfügung.

Bei der Bearbeitung eines Themas vor dem Hintergrund der leiborientierten kreativen Musiktherapie steht das Leben und Erleben im Hier und Jetzt im Mittelpunkt und ist Ausgangspunkt der Arbeit zwischen Begleiter/in und Klient/in.

Wir drücken mit leicht zu spielenden Instrumenten, Papier, Stiften, diversen Gestaltungsmaterialien und Experimenten im Raum aus, um was es geht. Es ergeben sich immer wieder andere Sichtweisen und neue Aspekte aus dem Wechsel experimentellen kreativen Tuns und dem Gespräch. Es finden sich Zusammenhänge, Veränderungswünsche und Lösungsmöglichkeiten. Was im unterstützenden Rahmen ausprobiert wurde, kann anschließend in den Lebensalltag übertragen werden.

Es handelt sich bei diesem Angebot um Begleitung vor musiktherapeutischem Hintergrund zur Förderung von Entwicklungs- und Wachstumsprozessen und in schwierigen Lebensphasen.

Mein Schwerpunkt liegt auf der Einzelarbeit mit Erwachsenen / jungen Erwachsenen in folgenden Zusammenhängen:

  • Unterstützung in herausfordernden Lebensphasen
  • Stärkung der psychischen Belastbarkeit
  • Klärung und Veränderung von leiderzeugenden Verhaltens- und Reaktionsmustern, Ängsten und Blockaden
  • Niedergedrücktes oder eingeschränktes Erleben
  • Konflikte
  • Themen zum beruflichen Umfeld
  • Verbesserung der Qualität persönlicher Beziehungen
  • Beratung von Eltern zum Lebensalltag mit Kindern

Dieses Angebot ersetzt keine Psychotherapie und keine ärztliche Behandlung.
Es ist als Begleitung angelegt.

 

Persönliches

Ich bin Jahrgang ´59 und habe mich im Laufe meines Lebens in ganz verschiedenen Berufsfeldern ausbilden und dort vielfältige Erfahrungen sammeln dürfen. Diese sind Krankenpflege, Goldschmieden / Kursleiterin für Goldschmieden an der Volkshochschule, Personalverwaltung. Ich war immer musikalisch und gestalterisch aktiv und bin nicht zuletzt Mutter und Partnerin.

Ab 2013 begann ich noch einmal ein neues Kapitel aufzuschlagen, indem ich mich bei der Zukunftswerkstatt therapie kreativ e.V. zur zertifizierten Leiborientierten Kreativen Musik- und Traumatherapeutin ausbilden ließ.
Aktuell bin ich mit der Qualifikation zur Kreativen Leibtherapeutin ZKW-tk beschäftigt.

Schon immer habe ich mich gerne mit Menschen beschäftigt. Besonders am Herzen liegt mir die Verbesserung der Lebensqualität, wenn sie beeinträchtigt ist durch belastende Gedanken, Gefühle und Stimmungen sowie Schwierigkeiten in den zwischenmenschlichen Beziehungen. Wenn ich dazu etwas beitragen kann, freut mich das.

Berufliche Qualifikation und Weiterbildungen

  • Krankenschwester / Mentorin
  • Goldschmiedin
  • Kauffrau
  • Kreative leiborientierte Musiktherapeutin ZKW-tk
  • Kreative leiborientierte Traumatherapeutin ZKW-tk
  • Kreative Leibtherapeutin in Ausbildung ZKW-tk