Seelenlesung

3 Anbieter*innen gefunden

◄ vorherige zeigen

Was ist/sind Seelenlesung?

Grundlage einer Seelenlesung ist die Annahme, dass es zu energetischen Kontakten im Unsichtbaren und hier auf Seelenebene kommen kann. Dabei handelt es sich um Teil eines spirituellen Weltbildes, vor dessen Hintergrund die Wirkungsweise erklärt und eingeordnet werden kann.

Siehe auch:
Bewusstseinsarbeit
Mehr Info über Seelenlesung

Bei einer Seelenlesung steht der Heiler in Verbindung mit der geistigen Welt. Er verbindet sich mit dem Energiefeld des Klienten, um in diesem zu lesen. Hier sind viele Themen, insbesondere die aktuelle Situation, gespeichert. So erhält der Heiler einen ersten Eindruck von dem Ist-Zustand des Klienten.

Jetzt kann er zu dem Thema, dass der Klient anschauen möchte in der Akasha Chronik lesen.

Viele Lebensthemen, die uns daran hindern frei und glücklich zu leben, haben ihren Ursprung in früheren Leben, in der Ahnenlinie und in allem Erlebtem aus dem Hier und Jetzt.

Eine Seelenlesung setzt am Ursprung der belastenden Blockaden an, um diese über Raum und Zeit hinweg aufzulösen. Ein wichtiger Bestandteil einer solchen Lesung ist die geistige Heilung, welche Ängste, Glaubensmuster, Verstrickungen und vieles mehr, auflösen kann. Durch die Gegenüberstellung des damaligen Lebens mit dem heutigen Leben, können die Lebensmuster erkannt werden. Somit kann durch eine Seelenlesung Heilung auf allen Ebenen geschehen.

Die anzuschauenden Themen sind dabei so vielfältig wie das Leben selbst. Die Arbeit mit der geistigen Welt kennt hier keine Begrenzungen. Hier eine kleine Auswahl der wichtigsten Themen:

  • Familie / Partnerschaft / Kinder/ hellsichtiges Familienstellen
  • Abschied nehmen von Verstorbenen
  • Inneres Kind
  • Potenzial und Lebensplan
  • Beruf / Berufung / Finanzen
  • Ängste (Flugangst, Höhenangst, Prüfungsangst ...)
  • Eide, Gelöbnisse, Schwüre, Glaubenssätze
  • soziale Verstrickungen (Ärger mit dem Nachbarn, Kollegen....)
  • Persönlichkeit
  • vergangene Leben

Für den menschlichen Verstand ist es ganz wichtig, das alles zu verstehen, damit er die Heilung annehmen kann und entsprechende Veränderungen in seinem Leben Platz gibt. Aus diesem Grunde wird eine Seelesung auf CD aufgenommen. Heilung auf allen Ebenen, und das Verstehen mit dem Verstand, wird durch das tägliche Hören (meist 3-4 Wochen) der CD optimal unterstützt.

Die Heilung aller Verletzungen und die Auflösung aller Verstrickungen, Glaubenssätze und Versprechen geschieht im rein Geistigen mit den entsprechenden Energien. Geistige Heilung wird immer am Ursprung stattfinden. Die Energien fließen durch Zeit und Raum bis ins Hier und Jetzt.

Heilung geschieht auf Seelenebene im Energiefeld des Menschen. Der Körper und die Dinge im außen, also auch Beziehungen, folgen in ihrem Tempo. So wird auch eine Veränderung bei dem anderen Menschen stattfinden, auch wenn dieser nicht der Auftraggeber ist.

Wenn bei einer Seelenlesung andere Menschen mit hinzugezogen werden, wird immer das Einverständnis auf Seelenebene eingeholt. So kann es auch in seltenen Fällen sein, dass eine Seele sich verweigert. In diesem Fall ist eine Heilung nur bedingt möglich.

Die Seelenlesung ist geeignet für jeden Menschen, der einen tieferen Zugang zu blockierenden Lebensthemen sucht. Eine Seelenlesung kann bei bestimmten Themen auch als Entscheidungshilfe herangezogen werden, wie zum Beispiel Potenziale, Berufung und Lebensweg. Seelenlesungen sind auch für Tiere und die Erde möglich.

Hinweis: Seelenlesungen gehören in die Kategorie des geistigen Heilens - sie ersetzen keine medizinische Diagnose und gelten nicht als therapeutische Verfahren.

Autorin:
Birgit Bosbach

Spirituelles Coaching & Astrologische Beratung  Anna-Sophie Börries in Hannover

Termine

Medium und Heilerin  Annemarie Rietz in Monschau
Lebensberater, Coach, Medium  Birgit und Uli Bosbach in Kreuzau

Lade weitere Anbieter*innen

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.