Komplexmittelhomöopathie

7 Anbieter*innen gefunden

◄ vorherige zeigen

Was ist Komplexmittelhomöopathie?

Komplexmittelhomöopathie verbindet klassisch-naturheilkundliches Wissen mit den Potenzierungsgesetzen der Klassischen Homöopathie - es handelt sich um eine Art der Homöopathie.

Siehe auch:
Homöopathie
Mehr Info über Komplexmittelhomöopathie

Pflanzliche Mittel, die sich bei bestimmten Erkrankungen bewähren, werden miteinander gemischt, um eine bessere Wirkung zu erzielen. Neben der Mischung spielt die Potenzierung, also die energetische Aufbereitung der Mittel ebenfalls eine Rolle.
Die Idee dahinter: die Wirkweise der Heilmittel wird durch die Potenzierung sowohl verfeinert (weniger Nebenwirkungen) als auch verstärkt (Informationsenergie).
So kann ein Hustenkomplexmittel beispielsweise folgende Wirkungen in sich vereinen:

  • Hustenreiz nehmen
  • Schleim verflüssigen
  • Schleimhäute beruhigen
  • Nächtliche Unruhe durch Husten lindern
  • Fieber senken
  • Atmung befreien

In der Klassischen Homöopathie werden diese Wirkung durch aufwändige Anamnesen mit einem einzigen Mittel behandelt - die Komplexhomöopathie bedient sich der Kombination verschiedener Heilsubstanzen.

Zudem sind die Stoffe nur minimal potenziert (meist nur niedrige D-Potenzen) - der stoffliche Aspekt der Medizin wird stärker beachtet als der energetische.

Renate Sellmann
Heilpraktikerin & Physiotherapeutin  Vera M. Hermeler in Paderborn
Heilpraktikerin  Kerstin Heselhaus-Rasch in Hamburg
Heilpraktikerin  Tarina Simone Sänger in Kassel
Heilpraktikerin und Buchautorin  Andrea Hülpüsch in Wiesbaden

Termine

Heilpraktikerin  Monika Bödeker in Bückeburg
Heilpraktikerin  Ursula Stienen in Meschede

Lade weitere Anbieter*innen

Es geht sofort weiter.
Danke schön für's Warten.