Körperorientierte Psychotherapie

40 Anbieter*innen gefunden

◄ vorherige zeigen

Was ist Körperorientierte Psychotherapie?

Verschiedene psychotherapeutische Methoden (Tanztherapie, Bioenergetik, Somatic Experiencing), die den Körper als Medium einsetzen, um seelische Konflikte, die im Körper gespeichert sind, bewusst zu machen. Die Ansprache des Körpers kann dabei über eigene Bewegung oder über therapeutische Körperimpulse geschehen. Körperpsychotherapien sind nicht gleichzusetzen mit Körperarbeit, die keine psychotherapeutische Grundlage hat.

Siehe auch:
Arbeit am Körper- und Selbstbild
Bindungsenergetilk
Biodynamik
Bioenergetische Analyse
Biosynthese®
Blockadenlösende Körpertherapie
Bodytalking
Craniosacrale Körperpsychotherapie
Erfahrungsorientierte Körperpsychotherapie
Erlebte Bewegungserfahrung reflektieren
Erlebte Beziehungserfahrungen bewusst machen
ganzheitliche Körpertherapie
Hakomi®
Haltetherapie
integrative Körpertherapie
ISP: Integrale Somatische Psychotherapie
KBT Konzentrative Bewegungstherapie
Körperbildarbeit
Körperpsychotherapie
Körpertherapien/Manuelle Therapien
Regressionstherapie
Rolfing Movement
Rolfing® Strukturelle Integration
Sanfte Haltetherapie
Sensomotorische Psychotherapie nach Pat Ogden
Somatische Körperarbeit
Tanz-, Bewegungs- und Ausdruckstherapie
Hülya Civi-Gerke
Khilma Gabriele Hoffmann
Nicole Lüchau
Carmen Hirschbeck
Felicitas Ariane Herz
Anne Simms
Helene Hartmann
Birgit Becker
Irina von Kurnatowski
Karin Molina
Dirk Kazmierczak
Alke Bauer
Peter Willi Günther
Sabine Greschat
Delia Conrad
Danai Schneider
Helene Hartmann
Cora Brandt
Barbara Vogt
Dr. Agnes Schneider

Lade weitere Anbieter*innen