Kinesio-Taping

6 Anbieter*innen gefunden

◄ vorherige zeigen

Was ist Kinesio-Taping?

Bei einem kinesiologischen Tape (oder Physio-Tape) handelt es sich um ein elastisches, selbstklebendes, therapeutisches Tape aus einem dehnbaren, textilen Material, auf das ein Polyacrylatkleber aufgebracht ist. Unter Anwendung spezieller, unterschiedlicher Techniken ("Taping") wird dieses Tape auf die Haut aufgebracht und soll dort unterschiedliche Wirkungen erzielen. Die Wirksamkeit ist wissenschaftlich nicht bestätigt...“
Das elastische bunte Pflaster wird leicht bis stark gedehnt auf die Hautpartie aufgeklebt, oft überlappend oder sich kreuzend, je nach Körperbereich. Abhängig von Farbe und Klebetechnik kann es schmerzreduzierend und funktionsverbessernd wirken.

Siehe auch:
Taping

Mehr Infos zu Kinesio-Taping
Info schließen

Daniela Schaan
Markus Dederichs
Anja Bürling
Carsten Kreft

Termine

Corinna Klose
Kirsten Schöller-Saure

Lade weitere Anbieter*innen