Heilmagnetismus

3 Anbieter*innen gefunden

◄ vorherige zeigen

Was ist Heilmagnetismus?

Im Heilmagnetismus wird als grundlegend angenommen, dass alle Organismen und Zellen von magnetischen Feldern umgeben sind und dass es sich hierbei um eine allgemein auf alle Lebewesen wirkende feinstoffliche Kraft handelt. Dabei haben gesunde Zellen eine andere magnetische Wirkung als kranke Zellen. Über Handauflegen wird der magnetische Zustand der einzelnen Zellen und darüber hinaus der gesamte Organismus beeinflusst und in Harmonie gebracht.

Mesmerismus, erstmals beschrieben von Franz Anton Mesmer1734-1815

Siehe auch:
Geistiges Heilen
Klaus Michael Ellmer
Dieter Wippermann
Sabine Warzecha

Lade weitere Anbieter*innen